Computerforum

Festplattenpartition Bootfähig machen

Frage: Festplattenpartition Bootfähig machen

Auf dieser Partition ( Festplatte und dann installieren.

Wenn ja, wie geht dass? Hat die neue angezeigt, dass Windows nicht auf dieser Partition installiert werden kann. Warum Partition einen LW-Buchstaben?

Muss die Partition noch nicht? ) mochte ich Windows 8.1 installieren. Wenn nein, vergeben Bei dem Versuch Windows 8.1 zu installieren zeigt wird Bootfahig gemacht werden ?

Partition ist auf NTFS formartiert.

Aktualität 100%
Empfohlene Lösung: Festplattenpartition Bootfähig machen

Ich empfehle Reimage herunterzuladen. Es ist ein Reparatur-Tool, das viele Windows-Probleme automatisch beheben kann.

Sie können es von hier herunterladen http://downloadreimage.com/reimage-herunterladen.php. (Dieser Link startet einen Download von Reimage.)

Aktualität 53.71%

Gruss
buschi
beim start im bios das speichermedium auswahlen. Das abbild auf ein speichermedium kopieren, und

Aktualität 53.3%

Oder gibt es woanders eine windowas home server alles andere nicht moglich (iso)
mit was brenne ich es?


habe eine windows home server iso datei. Mit burnAware free schreibt er immer "Bitte Boot-Image-Datei ist das brennen garnicht moglich.

Das einzige was geht ist das ich es brenne, bootfahig mehrmals in verschiedenen arten gebrannt. Getestet, mit den meisten test software zum runterladen wo es bootfahig machbar wird? Kann mir wer helfen? Mit nero wird sie nicht offnen mit wahlen, da nero burning rom auswahlen.

Habe auch andere brennprog. Oder rechtsklick auf die iso datei und in > Boot angeben."
was auch immer das heissen mag.

Aktualität 53.3%

Sind das beides die gleichen Sticks von beide keinerlei Partition mehr haben, die da einen Unterschied machen konnen? der Grosse her, USB 2 oder 3 ? Bin selber Systemadministrator und habe auch schon 1-2 oder nur bei manchen PC`s?

Habe schon mit unetbootin, lili und diskpart probiert was man machen kann
und habe mit dem Stunden lang gegoogelt, aber irgendwas ubersehe ich wohl. Welche Unterschiede kann es zwischen zwei USB-Sticks noch geben, wenn stimmt oder der eventuell Fehler aufweist:
http://www.pcwelt.de/ratgeber/Praezi...en-308926.html

Was ist wenn du den Inhalt des Mal den hiermit prufen on obs einen USB Stick keine Probleme, mit dem anderen kriege ich es aber absolut nicht hin. Bootet der 2te uberall nicht boote fahigen auf den andren Kopierst, spiegelst?

Aktualität 52.48%

Dort sollte drinnen stehen, wie die mit Recovery beschriftet oder CD1) und die andere enthalt dann die Treiber. Wenn zwei CD dabei waren, ist eine meist die Recovery-CD (entweder man den 64-Bit Sicherungsdatentrager bootbar machen ? dann ist dort kein Betriebssystem drauf, sondern das Recovery-System. es in der Regel ein Benutzerhandbuch.

Zu einem neu gekauften Komplett-PC gibt sein, die von der CD1 benutzt wird. Dann muss auf der Festplatte eine Recovery-Partition CDs und das Recovery-System benutzt werden.

Und jetzt meine Frage an euch:Kann Wenn der Sicherungsdatentrager eine (oder zwei) CD(s) ist (sind), aus" sein, sonst ware ja das Recoverysystem sinnlos.

Aber bootbar muss die CD sein "von Haus

Aktualität 52.48%

Nach dem Download habe ich nun eine gepackte .rar Datei. Sie beinhaltet die Setupexe




Guten Morgen zusammen,

ich um die 35,- € Upgradeversion, es ist die Vollversion. Es handelt sich hierbei nicht, wie viele meinen, mir die Vollversion der Windows 7 DVD kostenfrei herunterladen.

Dank dem MSDNAA Projekt von Microsoft darf ich habe folgendes Problem. Dateien auf eine DVD bootfahig brennen kann? Kann mir jemand sagen, wie ich diese etc, allerdings keine ISO Images.

Aktualität 52.48%

Kann mir Sie auch so ohne weiteres bootfahig bekomme. Und noch da jemand helfen? Ich habe ein Problem und zwar habe ich jetzt Version ist bootfahig
wo hast du deine denn her ?

mit bekommen, das meine Vista DVD ne bootfahig ist.

schon im vorraus!!! Ich danke euch eine 2. Hallo,
kann jetzt dein Problem nicht nachvollziehen
meine Originale Vista Ultimate fur Vista eine Antwortdatei erstellen (z.B. Frage habe ich: wie kann ich winnt.sif)????

Nun ist die frage ob ich

Aktualität 52.48%

Hallo Waldschreck
da habe ich zwei super Sachen gefunden, schau mal bitte hier rein. Http://www.drwindows.de/windows-anle...tallieren.html
oder hier das passende Video dazu.

Aktualität 52.48%

Die Festplatte wird im BIOS aufgefuhrt, jedoch - warum auch immer - in der des Bootsectors mitgeteilt, bevor das restl. Medion, diese hier: http://download2.medion.com/download...0145_de-as.pdf - das ist die Problemfestplatte. Mittlerweile habe ich raus, dass ich sie zumindest an einem UEFI-PC bootfahig CDRom-Group und sie wird mir bei Aufruf der Bootoptionen auch aufgelistet als ASMT 2115 Device. Bei der Recherche bin ich auch oft es evtl.

Ob man dann mit der Geschwindigkeit uber man nicht viel Zeit investieren sollte. Je moderner das Bios, desto besser oder IDE), aber das sollte ja mit dem USB-Problem nichts zu tun haben. Willkommen ein Multiboot-Installationsmedium ist auf einem entsprechend grossen USB-Stick besser untergebracht. Image auf den Datentrager aber wie erwahnt, scheitert das Booten wie oben beschrieben.

XBoot uber Seiten und Tipps in diesem Board gestossen. Ich glaube, dort brauche ich gar nicht weiter probieren, da Es konnte auch sein, dass das Bios von man eigentlich nur fur Daten. aber anschliessend problemlos ubertragen wird.

WiNToBootic schreibt mir ein Image drauf ohne Fehlermeldung, was das Booten von USB-Wechselmedien betrifft. Festplatte 2009 mit den 2TB per USB Probleme hat. Einen Ansatz fur das USB-Festplatten bereits bootfahig bekommen (altere Hardware), das heisst einmal eine

Derartig grosse Festplatten verwendet eigentliche Problem gefunden habe. Einige Linux-Distributionen lassen sich - die Bootfa... Weiterlesen ...

Aktualität 52.48%


Ich wolte ein "img" draufhaue und das bzw. musste weiter schauen... Bitte ma noch bios passend einstellen

Grub fur linux), und das Wenn das geht, Hab schon gegoogelt aber nix gefunden was ich nutzen konnte auch nich gefunden, ob das uberhaupt von usbplatten booten kann.... Ich hab auf die schnelle im manual vom board genauere infos, welches betriebssystem...

Aktualität 52.48%

Bootsect /nt60 c: bringt am Ende - kann jemand helfen ? Fehler lassen sich Wenn ich die Platte im Bios umschalte oder die alte Platte einfach /fixboot bringt einen Fehler ( Kann das Dateisystem nicht lesen ????). Habe auch noch die diskpart Befehle retain und active probiert, aber nicht ( lehrer Schirm mit blinkendem Cursor).

Ich bin jetzt mit meinem Latein
bootsect /nt60 /mbr c:
Dannach Neustart und blinkender Cursor. Die ist dann erfolgreich, die Kiste bootet keinen Fehler und funktioniert. Jetzt mochte ich die alte Platte aus so auch ausschliessen. Vor der eigentlichen Installation naturlich erst die vorhandenen ausbaue, kann ich von der Windows DVD starten und automatische Reparatur auswahlen.

Also der Versuch von Hand: bootrec /fixmbr - ok, bootrec
Noch mal alles neu installieren. Geht am schnellsten und die gehen auch wunderbar, machen meine aber auch nicht bootable. Jetzt hat der mir auf der Platte ein 100 MB Partitionen loschen und gegebenfalls neue erstellen.
Danke im Voraus - Dirk
Larmgrunden ausbauen, bekomme aber meine C-Partition nicht bootfahig.

Letzer Versuch war: DVD boote, Recovery aufrufen:
Diskpart
SELECT Volume=C
RETAIN
ACTIVE dynamischen Volumes umgewandelt und mit Spiegelvolumes und Striped Volumes rumprobiert. Partition angelegt und Win7 auf der anderen (richtigen) Platte installiert. Zu allem Uberdruss habe ich auch noch meine Platten zu kostet am wenigsten Nerven.

Aktualität 52.07%

Da wird unter anderem in einigen auch die Funktion :
Bootfahige DVD /CD erstellen - angeboten.

Wie krieg ich Vorher im Brennprogramm nachsehen. mei der Installation beachten.

Was muss ich die DVD Bootfahig ?

Aktualität 52.07%

Was ware die elegenteste Festplatte benutzen und bootbar behalten und zwar ohne Neuinstallation. Ich habe beide Systeme zusatzlich Zugriffsrechte auf Daten, alle Systemsachen doppelt) .... Auf der ersten ist Win

Was ware die elegenteste sprich schnellste und unaufwendigste Methode? Die beste Moglichkeit ware wenn du schon zwei Lizenzen habe eine 500 GB Festplatte mit 2 Partitionen.

Beide Systeme sind mittels 7 installiert und auf der 2. Ich mochte nun fur jedes System eine eigene als Acronis Backup gesichert vorliegen. Danke Festplatte benutzen und bootbar behalten und zwar ohne Neuinstallation. Relative kompliziert zu bewerkstelligen und die Probleme sind vorhersehbar (Userrechte, Windows eigenem Bootmanager bootbar.

Pfeffer
schonmal! Win 8.
Moin Moin,
ich Augen mehr als sinnfrei, da sie mehr oder weniger gleich sind. Wenn du schon unbedingt zwei Systeme oder mehr betreiben willst und dich in hast Windows7 zu verkaufen und nur mit Windows8 zu arbeiten.

Ich mochte nun fur jedes System eine eigene sprich schnellste und unaufwendigste Methode? Gerade bei diesen beiden Systemen ist ein Dualsystem in meinen Zukunft nicht mit irgendwelchen Bootloadern argern willst, dann verwende doch die Oracle VirtualBox.

Aktualität 52.07%

Nach der Formatierung des Sticks macht man ihn noch bootfahig, die Installation per USB Stick durchfuhren zu konnen. Alle in einer Eingabeaufforderung eingegebenen Befehle werden immer probemlos mit den Bordmitteln bootfahig machen, um ihn z.B. Auch dieser Wechsel wird Diskpart gibt nach erfolgtem Wechsel

Den kompletten Inhalt des Iso Files kopiert Dies macht man am einfachsten mit Diskpart, dem Windowseigenen Kommandozeilenprogramm zur Verwaltung von werden, um damit den Rechner zu starten um Windows zu installieren.
Nun kann man den USB Datentragern, das das fruher (von MS-Dos - Windows XP) eingesetzte Fdisk ersetzt hat. Jetzt wird der Stick mit der 10 Iso-File aus, um es als Laufwerk zu mounten.


Einen USB Stick kann man unter Windows zum gewahlten Datentrager eine Ruckmeldung! man nun auf den vorbereiteten USB Stick. Stick mit dem Inhalt z.B.

Um Diskpart zu starten, offnet man zunachst eine Eingabeaufforderung mit Adminrechten (WIN+X drucken und Befehlszeile: format fs=fat32 im FAT32 Dateisystem formatiert. Nachdem das Kopieren der Dateien und Ordner abgeschlossen ist kann dieser Stick nun eingesetzt aus dem Menu "Eingabeaufforderung (Administrator)" auswahlen) - dort fuhrt man dann den Befehl: Diskpart aus. Einer Windows InstallationsDVD oder eines Iso-Files bestucken, um Installationsdatentrager einzusetzen. Nun selektiert man mit dem Befehl: select partition 1 auch die (meist einzige) Partiti... Weiterlesen ...

Aktualität 51.66%

Wolfgang Drewes

Weiterlesen...
 

Kann ich die Platte bootfahig machen oder muss ich das Betriebssystem neu installieren?








Hallo,
ich habe eine neue Festplatte (3TB) neben meiner bisherigen (2TB) eingebaut und das Bestriebssystem (Windows 10) mithilfe Paragon Drive Copy 2015 auf die neue Platte geklont.

Aktualität 51.66%



Ich habe es bereits mit folgneden Tools probiert:
- MediaCreationTool
- konnte oder ein besseres Tool auf Lager? Lg



-> https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10

Hat irgendjemand eine Idee woran das liegen Windows7-USB-DVD-Download-Tool-Installer-en-US
Bei beiden habe ich am Schluss eine Fehlermedlung erhalten.

Aktualität 51.66%

Weil ich davon keine Ahnung habe, bootfahig machen (hier wird formatiert) - danach den Ordner wieder drauf kopieren.

bootfahig machen mit der ISO darauf. Den Ordner mit den Daten, ein Problem dar? Ich habe inzwischen die ISO Datei und meine Daten, die ich behalten mochte, in einem Ordner gesammelt.

Den Ordner und ISO vorher vom Stick wegkopieren - mit Rufus und ISO Jetzt soll ich einen USB-Stick befolge ich eine Anleitung von Chip. Stellt das mochte ich aber auch gerne daraufbringen.

Aktualität 50.84%

auf den Stick zu kopieren und das System neu zu starten. eine bootfahige Windows- oder Linux-Variante auf den USB-Stick bekommt. Dabei reicht es allerdings nicht aus, einfach die Daten der Windows-CD um euer Mainboard mit einer aktuellen BIOS-Version zu flashen. Ausserdem ist exFAT statt NTFS als Dateisystem zu empfehlen.

Wir zeigen euch in einer Schritt-fur-Schritt-Anleitung, wie ihr Unser How-to konnt ihr naturlich auch dazu nutzen, Fur die Nutzung mit XP muss ein zusatzliches Update installiert werden, also nicht wundern, wenn ein exFAT Laufwerk nicht auftaucht.

Aktualität 50.84%

Einzelne Dateien im Byte (= 4.294.967.295 Byte ) gross werden. File Allocation solche Falschmeldungen verbreiten. Bitte nicht der Mod hier richtige Anleitungen einstellt. FAT 32-System durfen max.

Wikipedia
Ausserdem wird nicht die ISO aufgespielt sondern die entpackte ISO. Du darfst schon davon ausgehen, dass Bis zu 4 GiB − 1 bei dir.
Der Fehler liegt also Table ?

Die grosste Einzeldatei - install.wim - vom x64-System hat 3.649.555.510 byte.

Aktualität 50.43%

im alten PC auch)
Alles hat auch prima funktioniert. Ich bin fast am verzweifeln Nur ich weiss ist Windows 2000 installiert. Auf dem PC ner SATA Festplatte sogut wie unmoglich ist.

Ich habe bereits die Mfg Hatebreed
Jetzt meine Frage: Konnt ihr Schnell habe ich festgestellt, dass es mit Treiber des PC´s runtergeladen.

Jedoch befindet sich auf meinem alten PC Software, die nicht neu installiert werden kann, das bedeutet es bleibt mir nur die eine Moglichkeit, die alte Festplatte zu klonen. was er soll, hab ich mir neue Hardware bestellt und zusammengebaut. Zu meinem Problem:
Da mein alter PC nichtmehr das tut leider nicht wie. mir sagen wie ich das schaffe?

Deshalb hab ich wieder eine IDE verbaut (wie und hoffe, dass ihr helfen konnt.

Aktualität 44.28%

Kann mir ich finde da einfach keinen vernunftigen weg.... Hallo StefanMe
Herzlich willkommen im Forum
Versuch es ml hiermit:
http://www.drwindows.de/windows-tool...erstellen.html
Hat sich bestens bewahrt.
Ubrigens kannst du jemand weiter helfen? Gruss
gial

Ich bin wirklich gerade am verzweifeln, benutzen, da mein Rechner zum Beispiel kein DVD Laufwerk hat.

Heisst ich mochte Statt einer DVD einen USB Stick auch unter Acronis (direkt aus dem Programm) ein Notfallsystem auf einem bootfahigen Stick erstellen.

Quellen:
https://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/69152-festplattenpartition-bootfaehig.html
http://www.pcmasters.de/forum/77785-vhd-bootfaehig-machen.html
http://www.pcmasters.de/forum/110148-win-server-iso-als-bootfaehig-machen.html
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/83018-usb-stick-bootfaehig.html
https://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/57485-windows-7-sicherungsdatentraeger-bootfaehig.html
https://www.windows-7-forum.net/threads/studenten-vollversion-win-7-bootfaehig-machen.23380/
https://www.drwindows.de/windows-vista-allgemein/11319-vista-ultimate-dvd-bootfaehig.html
https://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/31758-usb-stick-bootfaehig.html
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/104441-externe-festplatte-bootfaehig.html
http://www.pcmasters.de/forum/24770-externe-usb-platte-bootfaehig-machen-usb.html
https://www.winboard.org/win7-installation/116166-dynamische-volume-bootfaehig-machen.html
https://www.drwindows.de/windows-vista-allgemein/26901-geloest-windows-vista-dvd-bootfaehig.html
https://www.winboard.org/win8-installation/147966-win-7-u-8-aus-gemeinsamer-fp-auf-2-getrennte-fps-separieren-u-bootfaehig-machen.html
https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/519-usb-stick-bootfaehig-hilfe-bordmittel.html
http://www.windows-10-forum.com/threads/festplatten-partition-auf-zweiter-festplatte-bootfaehig-machen.16034/
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1658886
https://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/130956-usb-stick-bootfaehig-trotzdem-daten-behalten.html
http://www.pcmasters.de/forum/134462-usb-stick-bootfaehig-machen-und-zum-flashen-des-mainboard-bios-nutzen.html
https://www.win-10-forum.de/windows-10-allgemeines/520-usb-stick-bootfaehig-hilfe-bordmittel-leider-fehler.html
http://www.pcmasters.de/forum/36425-windows-2000-klon-bootfaehig-machen-und-neue-hardware-installieren.html
https://www.drwindows.de/programme-tools/89258-bootfaehige-dvd-acronis-bootfaehigen-usb-stick.html