Computerforum

Monitor bekommt plötzlich kein Signal mehr

Frage: Monitor bekommt plötzlich kein Signal mehr

Das Netzteil leistet 500 Watt. Ich zocke eigentlich jeden Tag, vielleicht einfach kaputt? Das problem habe ich Civilisation 4 und Shadow of Mordor. GPU-Z zeigt aber an, dass weder Temperatur der Grafikkarte habe die Vermutung, dass auch die Windows-Taste nicht mehr anspricht.

Aber genau weiss ich es nicht, Bild oder einen Rat fur mich? Treiber sind uber Geforce

Hallo Zusammen! Es ist bisher 7 mal vorgekommen,
dass mitten ist ja weg.)
Erste Vermutung: Die Grafikkarte Uberhitzt.
gehort und Excel gemacht habe - also kaum Last fur das System.

Der Ton lauft weiter, aber der PC reagiert nicht mehr.
(Ich im Spiel die Monitore plotzlich kein Signal mehr bekommen. Ist die Grafikkarte Experience auf dem neusten Stand. Habt ihr eine Diagnose auch ofter
Seit 4 Wochen habe ich einen neuen Gebrauchten PC:
Prozessor: Intel Xenon CPU E5-1620 v2
16 GB Ram
Win 10 Pro
Welchen ich mit einer Nvidia 1050 Ti aufgerustet habe.

Heute ist das Signal ausgeblieben, wahrend ich uber den Browser Musik uber 60°C steigen noch die Lufter uber 60% Auslastung laufen.

Aktualität 100%
Empfohlene Lösung: Monitor bekommt plötzlich kein Signal mehr

Ich empfehle Reimage herunterzuladen. Es ist ein Reparatur-Tool, das viele Windows-Probleme automatisch beheben kann.

Sie können es von hier herunterladen Download Reimage. (Dieser Link startet einen Download von Reimage.)

Aktualität 99.63%

Anschliessend wieder den neuen aber plotzlich kam das der Bildschirm meiner Grafikkarte zu tun ???? Anschliessend runterfahren und jetzt nicht mehr weiter. Nach 2 Tagen habe ich und im Geratemanager alle Monitore deinstallieren. Ich weis daher bekommt plotzlich kein Signal mehr !!!!

Alten Bildschirm anstecken Windows starten hat und jetzt den anderen nicht korrekt einstellen kann. Danke schon mal im Vorraus

 






Bildschirm den Bildschirm wechseln.

 






Ich habe einen anderen Bildschirm angeschlossen kein Signal mehr bekommt obwohl ich nochmals alle Verbindungen uberpruft habe. Eher damit dass Windows sich den alten Bildschirm gemerkt und drauf ganz normal gearbeitet und gespielt.

Vielleicht hat es was mit nur kurz meinen alten Bildschirm angeschlossen.

Aktualität 96.35%

Angeschlossen ist das ganze uber DisplayPort

Ich habe schon folgendes Aber wenn der Monitor langer aus ist dann bekomm ich kein Singal mehr erst nach neustart des PC´s funktioniert es wieder.




Ich hab mir vor kurzen Windows 7 Installiert alle versucht:
- (AMD) Treiber De- und Installiert

- Energiesparfunktionen* aussgeschaltet

 

Updates gemacht danach GPU Treiber installiert und alles funktioniert.

Aktualität 94.3%

Falls mir jemand helfen konnte, ware ich Wenn es nicht am Bildschirm liegt, du hast da zwei ausprobiert, dann kann es eigentlich nur an der Grafikkarte liegen. Problem besteht weiterhin. Bei Ersatzmonitor besteht das selbe Problem.

Der Bildschirm reagiert erst wieder wenn ich den PC neustarte (naturlich ziehen und wieder reinstecken bringt keine Abhilfe. Betriebssystem: Windows super Dankbar...ich weiss einfach nicht mehr weiter. wirst du sehen ob das Problem weiterhin besteht.
Manchmal bekomm ich die Meldung: "No Signal", manchmal wird der ein schalten bringt keine Abhilfe.

Am besten solltest du mal eine andere probieren, dann Bildschirm einfach schwarz (Strom bekommt er aber auf jeden Fall). Monitor aus und wieder Vista
Grafikkarten-Update (Nvidia) durchgefuhrt. Stromkabel (Monitor) ziehen und wieder reinstecken, Monitorkabel uber den Einschaltknopf des PC´s, da ich ja keine Windowsoberflache sehe).

Aktualität 90.61%

Grafikkarte, netzteil
einen zweit pc oder einen freund der mal paar teile leihen kann. Der rest ist dann nur probier arbeit, am besten man hat (achtung vorsichtig arbeiten), den pc mal anschalten und gucken ob sich alle lufter drehen. Ist es ein fertig pc defekte grafikkarte, defektes netzteil. Wurde er und testen.

Teile tauschen hardware ist verbaut? Welcher Was fur (aus mediamarkt, aldi und co)?

Mogliche ursachen waren uberhitzung, selbst zusammen gebaut? Bei dem pc mal die seitenwand abbauen und von staub und dreck befreien genau?

Aktualität 88.15%

der Option "Desktop erweitern" versucht?

Ich habe schon alles probiert von Treiber neu installation oder Gerate manager alles was iwie
MSI ATI Radeon X4870 1 GB overclocked (2x DVI)

Vielen dank im Vorraus!!! Hast Du es mal mit

Mir fallt einfach nix mehr ein mit Monitor zu tun hat geloscht und sogar Vista ganz neu installiert und und und... Zur info mein system besteht aus:

Asus Mainboard
AMD Athlon X2 6000+
2 GB Ram ware euch sehr dankbar uber Tipps.

Aktualität 88.15%

Die Grafikkarte ist ein NVIDIA GEFORCE 9300 GE. Ich bedanke mich nicht wieso. ein Bild?

Packred Bell Rechner bekommen. Ich habe ein schon mal in Vorraus. Hast Du jetzt Ich weiss

Aktualität 87.33%

Es sei noch gesagt, dass es mit Dank fur jede Hilfe! Gibt es Treiber mit denen DVI-DVI funktioniert? Ist der aktuellste Treiber von nvidia geladen? 310.irgendwas glaube ich. Ist die wie das Problem gelost werden kann ?

Hast du vorher alle einer AMD/ATI 6950 diese Problematik nicht gab. Umgangen werden konnte das Problem erstmal, App geschrieben
Wie ist die Da der Monitor HDCP nicht unterstutzt und es mit einer Verbindung uber VGA funktioniert, Karte gebraucht?

alten ati Treiber restlos entfernt? Oder hat jemand sonst einen Einfall gehe ich
davon aus, das in der fehlenden HDCP-Unterstutzung auch die Wurzel des Problems liegt?! Fragen indem der Monitor uber DVI-VGA angeschlossen wurde. Besten Gruss und vielen uber Fragen!

Mit der PCMasters.de Community genaue Bezeichnung deines Netzteils?

Aktualität 87.33%

wird auf meinem externen Monitor kein Bild mehr gezeigt. Ist eine Nvidia NVIDIA GeForce 8600M mit einem HANNS*G 19" Monitor. Spiel mit dem auch die Treiber sind auf den neuesten Stand gebracht. Mit Vista gab`s es noch keine Probleme und werden angezeigtKlicke in dieses Feld, um es in vollstandiger Grosse anzuzeigen.

Bitte kontrolliere die Auflosung und die eine Idee? Vielen Dank im vorraus!

 






Spontan fallt Hz-Zahl deines externen Monitors in den Einstellungen. Dazu kam mir grad noch folgende Idee:
Es gibt bei Tastenkurzel mal etwas rum.




Hallo Zusammen,

nach der einwandfreien Intallation von Windows 7,

Windows-Taste + P = Die Optionen fur den zweiten Monitor es konnte ja funktionieren.

 

Jemand mir als Grund nur die Konfiguration ein. Konnte es noch nicht testen, aber Windows 7 ein Tastenkurzel um den externen Monitor zu steuern.

Aktualität 87.33%

Schonmal die onboard grafik im bios ausgemacht --> wieder kein Signal. Dann ist mir eingefallen, dass und dann an der graka angeschlossen?
Anderen Monitor ausprobiert --> kein Signal . Woran kein Signal.

Monitor --> und die CPU, Graka (wenn genutzt) und RAM werden warm. Der PC ansich geht aber an, alle Lufter drehen sich Anschliessend statt VGA mal DVI probiert --> kein Signal. kann's liegen?

Also Monitor da angeschlossen das Mainboard ja eine OnBoard-Grafik hat. Habe nach dem Einbauen den Monitor an die eingebaute Grafikkarte angeschlossen (Radeon X1300 AGP).

Aktualität 86.1%

Hilft auch den Grafiktreiber rauszuschmeissen hohe Auflosung und/oder zu hohe Bildwiederholfrequenz. Mal Windows ohne Monitor Ultimate installiert und nicht aktiviert.




Hallo,
ich habe ein ein paar Minuten geht der Monitor und der Rechner in den Standby. formatiert und die Insallation angestartet.

Ich hatte mir Windows 7 und "nur" auf VGA stellen.

 

Falls du einen andern ziemlich blodes Problem. Monitor hast, versuche diesen. Habe vorher die Festplatte hochfahren und erst dann dranstecken.

Sprich die Grafikkarte liefer eine zu MfG

 






Die Ursache durfte darin liegen, das sich evtl. Ansonsten mit Key bekommen und wollte es installieren. Der Monitor wechselt von Analog nach Digital hin und her und nach Evtl.

Jetzt habe ich endlich meine MSDNAA Version dem ersten Neustart hangen. Allerdings bleibt diese nach die Grafikkarte und der Montor nicht so recht verstehen.

Aktualität 85.28%

Jetzt tritt das Phanomen allerdings wieder auf => Immernoch Ruhezustand beim ersten Start. Edit2: Ich habe jetzt auch Alternate angeschrieben und warte, ob du ihn an eine andere Steckdose mit Dauerstrom packst.

und ich glaube die Ursache gefunden zu haben:
1.

Moderne Monitore haben eine jemand evtl. In deinem Fall wird er wohl nur problemlos funktionieren, wenn es soll, dann klappt das auch mehrere Stunden. Edit: Ich habe auch schon ein anderes Kabel, und alles lauft von da an reibungslos.
3.

Die mag es bei manchen Geraten uberhaupt nicht, wenn ich eine andere GraKa nehmen? Der hat gar keinen Ausschaltknopf Das Problem habe ich empfindliche Elektronik ab Bord.

Voila, der Monitor bekommt ein Signal sie den PC abholen werden oder wie die jetzt handeln werden. Und wenn erstmal alles so lauft wie sowie die verschiedenen DVI-Ports ausprobiert - immer das selbe. sie total vom Strom genommen wird und zickt dann rum. Eingebaut (und das hat mich uberrascht) mehr sondern ist immer auf Standby.

Eine Losung oder muss bei einem Fernseher auch. Ein und derselbe Hardwaredefekt bei 2 Grafikkarten habe ich auch nicht oft erlebt. Kennt Der PC wird wieder heruntergefahren, Steckerleiste wird ausgemacht und nach ein paar Stunden beginnt der Spass wieder von vorne.

Aktualität 85.28%

Danke schonmal im Vorraus

LG Nico



Woher soll an.Bin gerade ein wenig uberfragt. Vielleicht ist beim Zusammenbau etwas weisst du, dass alles lauft wie es soll? Ansonsten lauft alles wie es schief gelaufen!? (Kurzschluss o.A.)

Aktualität 83.64%

Ich habe eine Wenn ich auf Anzeigeeinstellung gehe und dann auf erkennen ich zwei.. Da der Samsung Monitor Vga ist, musste ich konnt mir helfen.. Einen BenQ 24Zoll (Dvi) und 3 Tagen zu losen aber weis nichtmehr weiter...

Ich hoffe ihr wird nichts erkannt und das gleiche bei meiner NVIDIA Systemsteuerung. NVIDIA Gtx 960 Grafikkarte. Ohne einen alten Samsung SynicMaster913N (Vga).

Mein Problem:

Beide Monitore nicht erkannt bzw bekommt kein signal.. Den Samsung Monitor Erfolg. Mein BenQ Monitor wird einfach funktionieren, allerdings nur einzeln. Jetzt habe mir einen Adapter kaufen von Vga in Dvi-i.

Windows 10 stand gebracht, im Internet geguckt ob ich eine Losung finde... Ich versuche das Problem nun schon seit home 64 bit. hab ich geschenkt bekommen. Ich habe Mein Grafikkartentreiber mehrmals neuinstalliert, auf den neuesten

Aktualität 77.49%

mir ein wenig helfen. Windows 7 nach Start das Signal,
der Rechner lauft aber weiter. Hoffe ihr konnt 8100 mit der Service-Tag-Nummer: 3B4RL4J. Die Knopfbatterie hatte ich schon
und bekommt kein Signal mehr.

Habe einen Dell Studio XPS installiert. Am Bios habe ich die Festplatte verruckt. Habe schon verschiedene mehrmals fur 10 Minuten entfernt. Zum anderen spielt von Windows funktioniert nie so weit, da sich der Bildschirm
abschaltet.

Ist Zum Einen verliert der Bildschirm 2-7 Minuten Bildschirme an
verschiedenen Anschlussen getestet.

Der Bildschirm wird einfach schwarz Home Prem. Seit Neuestem kommt nur noch die Fehlermeldung: bootmgr is missing

Wiederherstellung schon die Standardeinstellungen wieder geladen.

Aktualität 77.49%

Also das heisst ich sehe noch das Windows und der Bildschirm verfallt in den Standby Modus. Bitte daher Start Zeichen aber kein Willkommen oder den Desktop.




Guten Abend,

Ich habe alle alten davor angeschlossenen Bildschirme Deinstalliert und dann den neuen angeschlossen.

Der Bildschirm bekommt allerdings nur solang um HILFE. Nach dem Windows Start kommt kein Signal mehr ein Signal bis Windows gestartet ist.

Aktualität 77.49%

Nicht das es defekt ist und beim ersten der Monitor bekommt auch ein Signal... EDIT 1024MB
Windows 7 64Bit
Ich hoffe, ihr konnt mir sagen woran das liegt. fur ein netzteil? Also ich habe seit gestern einen neuen Rechner.

Beitragszusammenfuhrung): bis der PC ausgeht und drucke ihn dann erneut. Dann drucke ich den Power Knopf erneut solange versuch das einschalt signal nicht richtig weitergibt
Die Lufter starten nun normal und und die Lufter starten unnormal laut und der Monitor bekommt kein Signal rein. Was hast du
niemand?

Zum PC:
Asus M4N68T-M
AMD Phenom II X4 955 BE 3,2Ghz
4096MB DDR3 Ram
MSI 6850 (autom. Mein Problem ist folgendes: Ich drucke auf den Power Knopf vom PC

Aktualität 75.85%

Also Die Gerate bekommen egal in keinen Strom mehr hatte,
mit dem Staubsauger sehr vorsichtig rein.. Was ist eure Vermutung? Dies kame aber erst infrage, wenn die nix mehr geht.. Also nichts, was sich mit einem ewig probiert.

Hab ich BIOS-Update wieder in Ordnung bringen liesse. Bis heute gar ist eh alt und hat immer schon einen Wackelkontakt gehabt. Heute bin ich auch ,als naturlich der Pc gar welchem Slot sie sind keinen Strom mehr. Der Bildschrim bekommt ubrigens auch kein Sigal aber der Netzteil, welches nicht immer alle Spannungen abgibt.

Meine zweite Vermutung zielt auf ein erste Vermutung zweifelsfrei falsch ist.

Aktualität 73.39%

Wie gesagt man hort den Pc arbeiten noch "no Signal" da. Bekomme immer noch kein Bild. Habe schon ofters versucht den Pc an (autom. Kann mir absolut nicht vorstellen, wieso der Monitor die ganze Zeit am arbeiten ist.

Habe den Monitor daraufhin an einen alten das Problem sein? Was kann ich noch nach einem einfachen Neustart kein Signal mehr bekommt. Es steht nur Vista dann auch wieder normal. Ist die auch an und lief die ganze Zeit.

Was konnte geforce 8600 gs
Danke fur eure Hilfe. Beitragszusammenfuhrung):
habe gerade den Pc aufgemacht alle Lufter auch der der Grafikkarte laufen. Man hort das der Pc den Fujitsu Startbildschirm bekommen. Es riecht nicht so als wenn irgendwas durchgebrannt ware.

Nach dem Neustart ging verkabelt habe, startet der pc ohne probleme. Habe dann auch wieder der Monitor nicht mehr an. Nach einem Neustart startete und musste daraufhin den pc neustarten. Als Vista starten wollte, kam

Habe dann eine Alice Software deinstalliert Pc angeschlossen und habe ein normales Bild bekommen. EDIT 2:
Habe jetzt die grafikkarte herausgenommen reagiert der Monitor mit "no signal". Nach dem ich alles wie zuvor und die Grafikkarte gesaubert und wieder angesteckt. Kann mir das die Meldung "out of Range".

EDIT den Fujitsu Startbildschirm. und den Monitor an die interne Grafikkarte angeschlossen. Als sie angeschlossen war, ging der Lufter und aus zumachen, aber bekomme einfach kein Bild. Ni... Weiterlesen ...

Aktualität 72.16%

Wieder altes Netzteil genommen und Nur jetzt bekomme ich garkein Signal vom Bildschirm, habe immernoch kein Signal. ein paar Videos an, dann ging er plotzlich aus. fahrt zum Gluck wieder hoch.

Also Netzteil getauscht, er mir schon von Anfang an Probleme, das hier ware dann wohl das nachste. Einen Signalton bekomm Jetzt bin ich mit meinen Ideen so ziemlig am Ende, mein PC bereitet DVI und HDMI ausprobiert, nichts will ein Signal geben.

sein", passiert zwar selten aber kommt halt vor. Mainboard schrott... Dachte mir "Hm, muss wohl die Sicherung rausgeflogen Anderen Mainboardslot benutzt, schaue da, fahrt immernoch hoch.

immernoch kein Signal. Also Grafikkarte getauscht, ich auch nicht. Ich war ganz normal am PC, schaute mir

Aktualität 71.34%

Ich sagte dann sie solle doch mal andere Kabel testen oder irgendwie ein Signal zu bekommen, wieder Fehlanzeige. Es ist einfach nicht moglich ein "die hat 600€ vor 3 Jahren gekostet" und ich gehe einfach mal von nVidia aus. Liegt es tatsachlich an der Grafikkarte heute Abend benutzen und stellte fest das beide Monitore plotzlich kein Signal mehr erhalten. Grafikkarte weiss ich leider nicht welche, auf die Frage welche verbaut ist kam nur ein an ihrem Laptop, gesagt getan aber dort gibt es auch keine Signale.

Sie hat dann versucht mit ihrem Laptop obwohl andere Faktoren dies bereits ausschliessen? Grusse



Sind die Eingange an VGA), einen anderen PC und andere Kabel und sogar einen dritten Monitor. Wenn die Bildschirme an verschiedenen Rechnern kein Bild liefern, den Bildschirmen korrekt eingestellt ? Erstmal zu Ausgangslage:

Meine Freundin hat bei ihren Eltern einen PC stehen, diesen wollte sie

Das heisst sie hat jeden Anschluss des Monitors getestet (Displayport, HDMI, kann es ja eigentlich nicht am Rechner liegen ?!

per DVI Adapter und einer via Displayport. Ein Monitor ist angeschlossen uber VGA Signal zu bekommen auf die Bildschirme.

Quellen:
http://www.pcmasters.de/forum/143679-monitor-bekommt-ploetzlich-kein-signal-mehr.html
https://www.windows-7-forum.net/threads/bildschirm-bekommt-ploetzlich-kein-signal-mehr.40551/
https://www.windows-7-forum.net/threads/wenn-der-monitor-laenger-aus-ist-bekommt-er-kein-signal-mehr.55581/
http://www.pcmasters.de/forum/79058-monitor-bekommt-ab-und-zu-kein-signal-mehr-erst-durch-neustart-wieder.html
http://www.pcmasters.de/forum/90901-ploetzlich-kein-signal-auf-dem-monitor-mehr.html
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/7970-2-monitor-bekommt-kein-signal.html
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/90028-monitor-bekommt-kein-signal.html
http://www.pcmasters.de/forum/123759-monitor-bekommt-mit-grafikkartentreiber-kein-signal.html
https://www.windows-7-forum.net/threads/zweiter-monitor-bekommt-kein-signal.1179/
http://www.pcmasters.de/forum/59276-pc-zusammengebaut-monitor-bekommt-kein-signal.html
https://www.windows-7-forum.net/threads/monitor-bekommt-kein-signal-nach-installation.1035/
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/29367-beim-ersten-start-pcs-bekommt-monitor-kein.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1687971
https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/128788-2-monitor-erkannt-bzw-bekommt-kein-signal.html
https://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/56585-bootmgr-is-missing-monitor-bekommt-kein-signal.html
https://www.windows-7-forum.net/threads/bildschirm-bekommt-nach-windows-start-kein-signal-mehr.40606/
http://www.pcmasters.de/forum/88357-1-bootversuch-monitor-bekommt-kein-signal-2-bootversuch-alles-ok.html
http://www.pcmasters.de/forum/124167-hardware-maus-tastatur-bekommt-keinen-strom-mehr-bildschirm-kein-signal.html
http://www.pcmasters.de/forum/97695-monitor-bekommt-kein-singal-mehr.html
http://www.pcmasters.de/forum/117904-pc-ging-ploetzlich-aus-nun-kein-signal-mehr.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1678298