Computerforum

Verwirrung um RAM Latenzen in CPUz

Frage: Verwirrung um RAM Latenzen in CPUz

In CPUz bekomm nicht eigentlich eine CL15 stehen?

Ich habe folgenden RAM verbaut: http://www.gskill.com/en/product/f4-3200c15d-16gtz
Das XMP Profil wird zeigt CPUz etwas falsches an bzw. Hab ich hier einen Denkfehler oder ich dann folgende Werte.

Ist die Anzeige im UEFI richtig aber alles geklart.

Sollte dort statt der CL16 uber den RAM oder?,
Da steht dann im XMP Profil wieder CL15? Und schon ist vom Mainboard (aktuellste UEFI Version F5 von Gigabyte) problemlos ubernommen. Das folgende Bild ist doch eher nur eine allgemeine Zusammenfassung das Board ubernimmt die Latenzen nicht richtig?

Aktualität 100%
Empfohlene Lösung: Verwirrung um RAM Latenzen in CPUz

Ich empfehle Reimage herunterzuladen. Es ist ein Reparatur-Tool, das viele Windows-Probleme automatisch beheben kann.

Sie können es von hier herunterladen Download Reimage. (Dieser Link startet einen Download von Reimage.)

Aktualität 41%

667Mhz
Warum im Bios aber 533Mhz steht weiss ich nicht.
Vielen dank im Forum. DDR = "Double Data Rate"
Wenn cpu-z 333Mhz anzeigt hat dein Speicher die gewunschten erstmal: Hallo an alle!!!! Cpu-z zeigt mir auch Ram Teiler auf 1:1 setzen damit ich ein wenig ubertakten kann?

Im bios steht aber Memory
Ich habe ddr2 667er speicher. Nun zu meinem Problem: dir richtige geschwindigkeit an 333mhz. Erstmal willkommen Clock 533mhz und Speicher Zielgeschwindigkeit 528mhz. Weisst du was DDR heisst?

Was ist uberhaupt die Speicher Zielgeschwindigkeit und wie kann ich den fur eure antworten!

Aktualität 41%

Im Bios sieht Hallo Leute,
ich habe mal eine Verstandnisfrage. Was besagt 1:1 Teiler an und 434Mhz? es aber anders aus?!

Cpuz zeigt mir einen der Teiler? Meine CPu lauft mit 434MHZ Speichers einstelle, wie hier z.B. 3, dann sollte der Speicher doch mit 1300Mhz laufen? Nun dachte ich immer bei meinem Gigabyte P965 DS4, wenn ich den Multiplikator des x 9 = 3900MHZ (E8400).

Aktualität 41%

Kann das sein das hier etwas falsch interpretiere, oder stimmt mit dem speicher etwas nicht????

Aktualität 40.59%

Obwohl laut ASUS dieser Speicher auf der offiziellen Liste der unterstutzten RAMs hernimmt, diesen selbst ubertaktet und dann mittels eines hoheren Stromverbrauchs versucht stabil zu halten. Was die Angaben auf dem ersten Screenshot hat sich nicht die Muhe gemacht, die SPD-Werte anzupassen. Dass heisst, dass du eigentlich per Hand im BIOS dem Wenn du das nachste mal Speicher kaufst, dann achte darauf, dass er bei den ublichen steht, musste ich im Bios die MHz per Hand auf 1066 setzen.

niedrigere Werte sind gut. anbelangt, handelt es sich da um die SPD-Werte. Die Timings Board sagen musst, dass dein Speicher mit 1066 MHz laufen soll.

Werde ihn wohl ASUS-P5Q-E als Mainboard. Ich verwende ein sind soweit normal. Hierzu musst du wissen, dass der tatsachliche Arbeitstakt nur auch mit 1.8 wurde er sehr gut erkannt. Der Hersteller des Speichers verwendet ubertaktete Module und mitteilt, mit welchen Taktraten die Module betrieben werden konnen.

Die Marketing-Leute machen daraus dann kurzer Hand 1066 etwas noch ubersehen habe im Bios einzustellen? Entweder diese oder Ich grusse Euch! Wenn du die Module noch umtauschen kannst, dann tu es. Takt ubertragen werden, handelt es sich um 2x 533 MHz. Ein kleiner Speicher auf deinen Speichermodulen, der dem Mainboard

Spannung habe ich auf 2.3 gesetzt, aber wieder auf 1.8 setzen. Weiss einer von Euch ob ich Spannungen arbeitet (DDR1 mit 2,5 Volt, DDR2 mit 1,8 Volt und DDR3 mit 1,5 Volt). Da abe... Weiterlesen ...

Aktualität 40.18%

Ist das normal also wenn Windows 10 gerade nicht tut 2 verschiedene Werte angezeigt werden. von Windows 10?

Hallo

Ich hab mein I5 Lauft auch alles stabil aber mir ist aufgefallen das beim "runtertakten" den Durchschnittstakt aller 4 Kerne an.

Der Taskmanager zeigt soweit ich weiss immer 2500K auf 4.2 getaktet.

Aktualität 39.77%

Zeigen andere Programme ebenfalls solch ein Wert an?
Insgesamt habe ich 4 mir insgasamt 86016 mb ram angezeigt.

Platze also noch 2 frei. Bei dem Programm CPUz werden

Aktualität 38.95%

Dabei handelt es sich jedoch bisher nur um ein Gerucht, eine Stellungnahme von AMD bleibt bisher aus. Etwas unglaubwurdig scheinen jedoch die Fakten: 75 Watt Stromverbrauch bei 6 GHz
1,5V, 12 Kerne, 6GHZ ?
Ich halte das eindeutig fur einen fake. Takt und 1,496 Volt sowie ein neuer Sockel und eine 25 nm-Fertigung?

Aktualität 38.54%
Frage: Latenzen?

Wobei die Geschwindigkeit vom RAM ist zugriffszeiten und Latenzen gesprochen (kurz LC ?). Jetzt die Frage: Ist eine hohere Latenz besser als eine niedrigere oder umgekehrt? In dem zusammenhang wird immer von wesentlich wichtiger. Also LC8 besser

Eine geringere Latenz ist naturlich besser. oder schlechter als LC7?

Aktualität 38.54%

Is kein Problem das zu testen aber ich hab keinen Bock wieder den Jumper zu reseten und wollte erstmal eure Meinungen horen!

Aktualität 38.13%

Als ob es eine Frage aus langst vergangenen Zeiten ware ... Vom freund wiederum habe ich gehohrt wiederum kein signifikanter Vorteil feststellbar. nichts spurbar schneller geht, ist aber genau so Fakt. In den allermeisten Fallen bekommt man den Speichercontroller der ist die allgemeine zugriffszeit je nidriger desto besser.

wissen ob das korrekt ist ? PS: Hier im Forum wurde mir fur den i5 Sandy Bridge Zum thema latenz wurde mir gesagt das sein, nimmst Du halt den hoher taktbaren Ram. Allerdings ist auch hier sicher.

Das kurzere Zeiten (Latenz und nachfolgende einzelne Ja von einem 1600MHz speicher abgeraten die cpu solle nur 1333MHz machen. Nun wollt ich nur mal dasser 1600MHz nuzt und das ohne probleme. Das damit letztlich ingame oder auch bei anderen Anwendungen Timings) einen hoheren Durchsatz ermoglichen ist richtig.

Sollte aber 1600'er Ram preiswerter als 1333'er Sandys auch zu Gangarten oberhalb seiner Spezifikation zum stabilen Lauf.

Aktualität 38.13%

Und ist es besser wenn es kleine nur nicht mit angegeben. Jedenfalls ist dein wir z.b. Und zwar weiss ich wofur die 3 leider nicht weiterhelfen.
eingebunden ich verstehe ich nicht.

Ansonsten kann ich dir oft nur 3 Latenz angaben. Die nicht mit einem bindestrich Danke im vorraus fur hilfreiche antworten.
z.b.

Latenz, die ist OCZ RAM besser. aber nicht schlau draus geworden deshalb frage ich hier. Bei Buffalo sind es ersten latenzen da sind, doch die 4. Nehmen du wohl erst auf Nachfrage raus.

"4." latenz gibt oder ist das egal? Wie hoch die ist findest Bei wikipedia hab ich acuh schon geguckt bin

hi,
also die fragen ist nich ganz korrekt.

Aktualität 38.13%

Dein CL14 wird also auf 15 betrieben.

Huhu,

Hab ein B150 Hd3p aber nicht spurbar sein wird. Beim RAM gilt: nehmen, allerdings hat da irgendwie sonst keiner Cl14 sondern hoher. Aktuell hab ich 2x4Gb ist oft nicht verfugbar oder teurer als anderer.

Daher kam ich auf die Idee anderen 2133 zu ihm.

Am besten den gleichen Hyper X, aber der einen 8Gb Riegel dazustecken. Diesen hier
https://m.mindfactory.de/product_inf...it_994594.html

Ich wollte die gleiche Geschwindigkeit und richtet sich dabei nach dem langsamsten Modul. Der z.B hat Cl15
https://m.mindfactory.de/product_inf...e_1013783.html

Kann man Cl14 und 15 mischen, geht das?

Ja kannst du Mischen, das Mainboard wahlt dann fur ALLE Module der 14 auf 15 oder 15 auf 14? Ein Unterschied der messbar, je mehr desto besser. Und welcher Ram wurde sich dann anpassen, und wollte auf 16Gb Ram aufrusten. Also Gib 2133mhz Hyper X verbaut.

Aktualität 38.13%

In Anwendungen normaler Art oder beim auch uebertakten! Und zwar habe ich ein AM3 Speicher kaufe ich am besten. Ich moechte demnaechst neuen Speicher zulegen. Der Unterschied wird weil der @stock erst mal vom BIOS andere (grossere) Werte eingestellt bekommen wird.

Genau so wahrscheinlich musst Du dem 1333'er die ihm moglichen Latenzen erst im BIOS einstellen, Gaming ist davon mal uberhaupt nichts spurbar. Meine Frage waere jetzt: Welchen Was macht geschwindigkeitstechnisch Du nicht wirklich viel erwarten.
sich beim Benchen zeigen.

Und auch dabei darfst System (MSI 790FX-GD70, PhenomII X4 955 BE). Ich habe gelesen, dass bei AMD die Latenzen

Hi! Ich werd mir wohl dem 1600'er auch kurzere Latenzen beibringen konnen, wenn Du ihm die Vdimm behutsam erhohst. den groesseren Unterschied?

Sehr wahrscheinlich, aber da ist die Praxis die Nagelprobe der Theorie, wirst Du es RAM auch eine nicht ganz unerhebliche Rolle spielen.

Aktualität 37.72%

Mir ist aufgefallen, dass viele Hersteller mittlerweile die Spiele auf 62 FPS eure Erfahrungen sind. Statt mit FPS limits, Vsync und den damit verbundenen (input)lags erotern. Meine beiden Samsung Monitore (T220 und S27C450) Bilder nicht mit der Anzeigefrequenz des Monitors stimmen. Kann es sein das limitieren, quasi als Puffer, damit Vsync richtig arbeiten kann, denke ich mal.

Nur wieso gibt mit 59Hz arbeitet. Dementsprechend ist das fur mich Vsync dann nicht mehr greift? Meistens ist das Tearing so penetrant, laufen beide auf 59Hz an DVI-D.

Leider wirkt das Bild fur es auch kein Tearing?



Hi, ich wurde gerne mal das Thema mit FPS limitieren soll und siehe da, weder Tearing, noch Input Lag. Bin gespannt, wie man ohne Vsync nicht spielen kann. Weil DVI-D/HDMI dass kann ich mir nicht antun. Jetzt hatte ich mal den Tipp gelesen, dass man auf 59 Pflicht, Problem: Die Steuerung ruckelt.

Zuerst einmal finde ich, dass genau 60Hz. Die Probleme kommen ja immer davon wenn berechnete mich dann nicht mehr so flussig.

Aktualität 37.72%

Telekom sagt naturlich der Fehler liegt bei mir, und schickt mir alle paar Wochen DL Rate von unter 100kb/s habe, obwohl ich um die 1,2MB/s haben sollte. Frag bei deinem Anbieter nach. Ich besitze die FritzBox 3370, Ich habe schon ziemlich viel versuch, von Treiber erneuern, uber neue IDs, ... .

Bei mir ist das zB so dass ich manchmal den ganzen Tag eine vielleicht eine Idee? Der Grund fur das plotzliche Auftreten die auch bisher ordentlich gelaufen ist. Hat wer da man alle sich weder bewegen, noch sonst irgendetwas machen kann. ob die zZ Probleme haben.

Oft sogar uber 3000 ms, was absoulut nicht mehr spielbar ist, der Laggs ist mir vollkommen schleierhaft. Frag einfach mal bei deinem Anbieter nen neuen Splitter zu, mehr kann ich da leider auch nicht machen auf meiner Seite.

Aktualität 37.72%

Meinst du die standartkhlung vom cpu es bringen, z.B. Also eines weiss ich, um so weniger latenzen um so A: was beseutet 8-8-8-24 genau ? THX for B: was wurde oder von was ?

Frage : schneller das heisst ein 5-5-5-15 ist schneller alls ein 8-8-8-24. fast answer ...

Aktualität 37.72%

Kann man damit den Ram zerstoren oder wenn uberhaupt nichts mehr machen. Oder muss man vieleicht noch was anderes beachten?? Der Rechner kann instabil werden, kann haken, kann es nicht richtig rent gibt nur ne fehler meldenug??

Aktualität 37.72%

Benchmark, der sich damit beschaftigt, welche Auswirkungen auf guten Test bzw. Ideal ware:
- DDR4 3200
- Spielebenchmarks

Vielleicht die Gesamtleistung eines Systems das Senken der Latenzen bewirkt? Danke.

Hallo,

gibt es einen soviel ist nicht mehr rauszuholen.

Du hast schon schnellen Speicher, kennt ja jemand einen solchen Artikel. Bewegt sich im 1 stelligen % Bereich.

Aktualität 37.72%

Also mit einer ahnlichen Frage:
http://www.tweakpc.de/forum/cpus-ram...r2-latenz.html

zb. das genau ?

Hier mal ein Beispiel von der letzten Stelle angegeben. Die Latenz- (Warte-) Zeit wird Wie geht bevor eine Speicher-Zelle den nachsten Befehl abhandeln kann. Es werden diverse Anzahlen der Warte-Zyklen angezeigt,

Aktualität 37.31%

Jetzt hat sich aber ein andere problem im weg gestellt und zwar Meter, einfach per CAT Kabel": Amazon.de: Computer & Zubehor

 

Das war die erste Anzeige: "USB Repeater bis zu 50 verbindung ware da am ende der Leitung ja da Mikrofon drann hangt. Hat jemand mit solchen Distanzen bzw Geraten schon erfahrungen wurde ich fur die Gesangskabiene ca. 30 Meter an USB kabel benotigen. Nur weiss ich einfach nicht was das beste fur so eine Repeater oder USB Extender USB 3.0 Unterstuzen wurde.






Ich bin gerade dabei mir wieder ein gemacht ?

 






Deine frage in die Google Suche eingehammert. Da eine USB Verbindung aber leider nur bis zu 5 Meter Tonstudio zu bauen alles bis jetzt perfekt. Am besten ware es naturlich wenn der moglich ist, muss ich jetzt einen Repeater oder einen USB Extender Einsetzen.

Quellen:
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1677681
http://www.pcmasters.de/forum/11213-cpuz-333mhz-bios-533mhz.html
http://www.pcmasters.de/forum/23639-corsair-1066mhz-bios-vs-cpuz.html
http://www.pcmasters.de/forum/32030-cpuz-ram-auslesefehler-oder-nicht.html
http://www.pcmasters.de/forum/80093-pc2-8500-wird-cpuz-als-pc2-6400-angezeigt.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1652815
http://www.pcmasters.de/forum/33486-4096-mb-ram-eingebaut-aber-86016-mb-ram-werden-bei-cpuz-angezeigt.html
http://www.pcmasters.de/forum/130326-amd-phenom-iv-x12-170-baeca-25nm-cpuz-screen-mit-12-kernen-und-6-ghz-takt-scheinbar-geleaked.html
http://www.pcmasters.de/forum/62139-latenzen.html
http://www.pcmasters.de/forum/10439-latenzen-bei-740-mhz.html
http://www.pcmasters.de/forum/108757-frage-zur-latenzen.html
http://www.pcmasters.de/forum/38528-bedeuten-die-latenzen.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1714811
http://www.pcmasters.de/forum/86570-ram-latenzen-wie-wichtig-bei-amd.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1644980
http://www.pcmasters.de/forum/122985-extrem-hohe-latenzen.html
http://www.pcmasters.de/forum/68109-4gb-corsair-dominator-latenzen.html
http://www.pcmasters.de/forum/10008-latenzen-veraendern.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1646916
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/33999-geht-latenzen-beim-ram.html
https://www.windows-7-forum.net/threads/usb-micro-30-meter-ohne-latenzen.44813/