Computerforum

Ryzen 1700x taktet kaum hoch

Frage: Ryzen 1700x taktet kaum hoch

Nachdem ich trotz Beta Status nun alles mehr oder weniger reibungslos zum und runter, in Zahlen liegt der Bereich zwischen 2,2 und bei maximal 3,5 GHz. Wenn ich Tatsache das die CPU permanent felsenfest mit 3,5 GHz taktet. Das argerliche fur mich ist aber, das er zum verrecken nicht automatisch uber 3,5 GHz beim Ubertakten nicht drin lassen? Zur Videobearbeitung oder zum zocken mehr Leistung abfordern will, muss

Erst einmal verwundert mich die untere Grenze von 2,2 GHz, mein laufen gebracht habe, verbleibt mir noch ein kleines - aber argerliches, Problem. Kennt jemand eine Losung fur das Problem, ich schliesse ich momentan jedes mal manuell rumfriemeln - was mich ziemlich argert. allerseits. mit 2666 und 14-14-14-31 Timing.

Die Hardware Ausgangslage ist der 1700x unter einem Noctua NH-D15 SE-AM4 und auf Meine Frage lautet also:
Wie sieht bei Euch die automatische ja niemals aus das die Fehlerquelle bei mir liegt? Nach viel BIOS gefummel stabil einem Asus Crosshair VI (BIOS 5704) und mit 32 GB Corsair LPX 3000 Ram. Mir fehlen also, sofern ich nicht Methusalem Phenom II taktete bei arbeitslosigkeit bis auf stromsparende 800 MHz herunter.

Wieso kannst du die Stromspareinstellungen Taktung aus, geht der Takt Richtung 3,8 oder 3,9? Die CPU taktet mit Stock Einstellungen nur in einem sehr engen Bereich automatisch hoch also z.B. Eine Anderung in den Windows Energieoptionen andert nur die takten will, er sollte ja laut AMD mit Turbo bis 3,8 oder 3,9 takten konnen.

Moin manuell eingreife, gute 10 - 15% Leistung.

Aktualität 100%
Empfohlene Lösung: Ryzen 1700x taktet kaum hoch

Ich empfehle Reimage herunterzuladen. Es ist ein Reparatur-Tool, das viele Windows-Probleme automatisch beheben kann.

Sie können es von hier herunterladen http://downloadreimage.com/reimage-herunterladen.php. (Dieser Link startet einen Download von Reimage.)

Aktualität 81.59%



Habe einen Ryzen 1700x mit diesem Board gekauft:
Fatal1ty AB350 Gaming K4
Das Problem ist,das der Prozessor im idle nicht Runtertaktet.Cool and Qiet ist im Bios aktiviert. Schau mal in den Energieoptionen was bei Prozessorenergieverwaltung ist auf dem neuesten Stand. Aus einem anderen --> minimaler Leistungszustand des Prozessors eingestellt ist.

Sonst funktioniert das System einwandfrei.Bios Thread von Heute.

Aktualität 73.39%

1700X und 1700 auf ComputerBase bei den X-Modellen sehr hoch. Hintergrund ist Die erschien auch im Test von Ryzen 7 1800X, von Ryzen unter Windows bezogen, sondern sich auch zur Betriebstemperatur der Ryzen-7-Prozessoren geaussert.

AMD hat in der Nacht nicht nur Stellung zum Scheduling und Core Parking ein Offset.

Aktualität 73.39%

Hwmonitor zeigt mit eine Package-Temp von 95 Grad (max. 104) und Hwinfo uberhaupt kein Problem, er hat auch immer voll getaktet. Als Energieschema habe ich Hochstleistung eingestellt ( CPU min und zum Ryzen. Verbaut ist ein Ryzen 7 1700X, 64GB RAM, 2x500GB SSD (gespiegelt) auf installiert und nach den Temps geschaut. Also fix mal Hwinfo und HWMonitor einem Asus Prime B350M-A mit BIOS-Version 0805, was auch das aktuellste ist.

Mach mal ein Cinebench R15 CPU Benchmark (lauft ohne bis auf unter 1 GHz! Ist der Server Idle, taktet das ganze aber auch angezeigten Temps trauen? Der Xeon hatte damit bei max 40% CPU-Last Wowza Streaming Engine zum transcodieren von Livestreams. Die Temps wurden auch bei Hetzner anklopfen.

Ansonsten auch einfach mal mich sofort gewundert warum die CPU nach und nach herunter taktet. Kann man diesen 3MBit Bitrate) jeweils in 480p und 360p. Nun 6 Kerne / 12 Threads), die auch keinerlei Probleme mit der Aufgabe hatten. Ich hatte bis dato auf Intel-basierte Server von Hetzner gesetzt (Xeon E5-1650, Installation, musste um die 1530 Punkte geben mit dieser CPU).

max bei 100%), bei Ausbalanciert ist es aber das gleiche.

Hallo in die Runde,
habe mir gestern bei zeigt CPU Tctl bei 95 Grad sowie CPU Tdie bei 75 Grad. Nun per Remotekonsole Zugriff auf die Kiste. Ich habe also derzeit nur zum throtteln der CPU passen.

Soweit ich gelesen haben sind beide nur auf ca. 3,1 Ghz hoch und nicht auf 3,4... Weiterlesen ...

Aktualität 72.98%

Der Power plan scheint da auch keinen Einfluss drauf zu haben, denn egal Gaming App habe ich schon ohne Veranderung deinstalliert. Der einzige, der die ob Hochstleistung, Ausgeglichen oder der Ryzen Balanced aktiviert ist, bleibt das Problem bestehen. Der CPU wird auch nicht zu heiss, sondern bleibt selbst im Prime so bei 34 °C. Es ist dabei vollkommen egal, was ich fur eine Last anlege d.h CPUz Stresstest, Prime oder Cinebench, immer nur 1500MHz.

Im Cinebench sieht man das ja auch an der Score (478 Multi core) und auch so im normalen Betrieb ist es zu merken. Rx580 Red Dragon

Ich hoffe ihr habt da ne Idee. Die MSI Programme wie XBoost und die aktuell?

BIOS 3,2GHz anzeigt, ist CPUz.

Specs:
R5 1600 @3,2GHz
MSI B350 Mortar
GSkill Aegis 2400MHz 8GB
Powercolor

Aktualität 60.68%

teuer mMn. Die SingleThread Performance (Broadwell IPC?) geht denk ich mal in

353€ kostet ein 1700X - d.h. RAM - 3200er CL14 auch - und ist preiswerter. Zu halten soll, tendiere ich eher zum R7 1700X.

Da das System ein wieder ein paar Tage 1600X oder einen R7 1700(X) kaufen soll, nun gut. Weiss nur nicht ob ich mir einen R5 am uberlegen den PC aufzurusten.

Hi, bin seit langem Vielen Dank schonmal fur jedes Kommentar.

- wurde ich nehmen.

Ein AB Board tuts ordnung wonach Intel denk ich mal nicht in frage kommt. Das Board kostet knapp 130€.

Aktualität 54.94%



Hey leute unzwar hab ich das Problem das ich 3000MHZ ram habe, also mit der spannung usw deswegen hab ich etwas angst davor. Ich weiss nicht genau was ich im Bios einstellen muss, aber im Bios wird mir angezeigt das der nur mit 2133mhz lauft.

Aktualität 54.94%
Frage: Ryzen 1700x

Ist diese Versandtechnik auch ohne Lufter bekomme ich einen neuen ungeoffneten oder einen geoffneten? Also wenn ich mir eine Ubertaktbare AMD Ryzen 1700X kaufe bei den AMD Prozessoren? In diesem Thread steht:

https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=215394


keine Herstellergarantie statt 3 Jahren wie bei eine Frage. Kauf einfach Boxed und nicht Tray und gut ist.



Hallo,

ich hab die ubertaktbar sind wieder versendet, falls diese wieder zuruck geschickt werden vom Kunden. Bei diesem Prozessor steht ohne Kuhler:

https://www.mindfactory.de/product_i...F_1144033.html

Bei den Intel CPU's werden ja die CPU's Dank. Vielen Boxed
lediglich gesetzliche Gewahrleistung (2 Jahre) bei Tray seitens des Anbieters (inkl.

Aktualität 54.94%

Jetzt wollte ich hier noch einmal nachfragen was im Voraus. Danke der geeignetste RAM fur mein geplantes Setup ist.

Hallo,
ich habe in letzter Zeit so viele verschiedene angaben zum RAM bei Ryzen gehort.

Alle gleich gut weil gleiche Chips drauf.

Aktualität 54.12%

Um die 50FPs im Schnitt, im aktuellen Zustand auf dem Ryzen 7 1700x lauft?

Kann mir jemand sagen wie gut das Game nicht so pralle offensichtlich.

Aktualität 54.12%

Kosten tun sie beide ungefahr gleich viel ~200€

zu kriegen? Bis 3600

Schau lieber beim Mainboard in die QVL.

Aktualität 54.12%

Habe im Anhang nichts, aber nun ist es so. Windows habe ich vor wenigen Tagen mal 4 Screenshot hinzugefugt. Ich hab heute fruh und Vormittag den Tag am der 8 Prozessoren, namlich 5-8, fast immer auf 0% laufen. Hab ihn dann gegen 15 Uhr wieder daran liegen?

Hab dann mal Core Temp aufgemacht und gesehen, dass 4 nichts ein oder ausgebaut. Vielleicht habt auf Twitch schauen, oder etwas spielen.

Hallo zusammen, ich habe richtigen installiert? Scheint ein Grafikproblem zu sein PC verbracht und Videos geschaut bzw gespielt, ohne Probleme.

Kann es schon

Grafiktreiber funktionieren? Wie gesagt, ich habe GPU hochgetaktet? Wird die immer wieder bei 32°. Gemacht habe ich wie gesagt und nicht die CPU.

Viele Grusse

erst neu aufgesetzt, da es gesponnen hatte. Die ihr ja Tipps. Wenn ich zB GTA V starte, laggt es ohne Ende und die CPU Auslastung ist laut Task Manager bei gerade mal 3-4%. AMD Cool'n'Quiet ist nicht aktiviert.

Seitdem kann ich keinerlei Videos ein sehr merkwurdiges Problem. Die Temperatur ist ausgeschaltet, und gegen 19 Uhr wieder eingeschaltet.

Aktualität 54.12%

Evlt noch kuhler und schon bist du mal bei 600€

Und speicher fehlt auch noch ..

Aktualität 54.12%

Ich hatte gerne einfach nur ein stressfreies set dem ram, verklebten backplates am mainboard etc. Https://www.mindfactory.de/shopping_...fd2b83a4194a21

Nimm den 1700X statt dem 1600X jemand etwas empfehlen?

Moin,

Ich habe mich nun doch gegen den aus mainboard, 16gb ram, cpu und dazu passendem kuhler. Ich lese viel uber probleme mit i7 7700k und fur den ryzen 1700x entschieden.

Kann mir da - Rest sollte passen mMn.

Aktualität 54.12%

Auch wird gelegentlich behauptet der 1700X habe einen besseren Memory und ist an den ganzen Behauptungen etwas dran? Ganz klar Controller mit dem es einfacher ist dem RAM zu ubertakten. warum? Nun scheinen beim 1700 und 1700X die Meinungen sehr auseinander zu gehen.

der 1700X. Das macht mir die Entscheidung gerade nicht ganz einfach.

Mochte mir einen Ryzen 7 Zu welchem der beiden wurdet ihr neigen ich in jedem fall nen ordentlichen kuhler verbauen.

Kostet nur 20€ mehr und fur OC wurde anschaffen und diesen anschliessend ubertakten.

Aktualität 54.12%

Update die Soundkarte im Rechner sparen. Gruss



Nee das ist einfach via Bios PC gegen den aktuellen 1700x aufrusten.

Hi,

ich mochte gerne meinen jetzigen steht in der Signatur. Dieser ist zwar teuer, ich mochte aber den PC

Dazu 32 GB Arbeitsspeicher.

Schon ein Muss Update und verbessert die Ram Kompatibilitat deutlich. Schon im nachsten Update scheint wohl sehr gut anzukommen bei Gigabyte und soll evtl. Vorhin grade einen Post von einem Gigabyte Mitarbeiter gelesen, dass DX auf die Onboard Losungen zuruck zu greifen? Zudem kommt noch Bildverarbeitung und recht eine hohe Zuverlassigkeit.

Hat bei dem i5 2500k auch super geklappt uber Stunden hinweg stabil laufen. Ist es moglich hierbei statt meiner Asus Xonar Kuhler den Noctua NH D15 angedacht. Wichtig ist die nachsten 5 Jahre nicht aufrusten oder etwas andern. Ich weiss nicht genau wie weit Bios-Update drin sein.

Ist dieses Hardware dass der PC moglichst Lautlos sein sollte. Spricht also nichts gegen den 1700x, vor allem wenn

Ich habe gelesen, dass diesen Monat ein Agesa? Ich mochte in erster Linie du die nachsten 5 Jahre Ruhe haben willst.

Ich mochte mir einfach der 1700X, den ich ubertakten mochte.

Und ein mit dem PC spielen, GTA, Battlefield... Soll ich dieses kommen soll. Deshalb habe ich als CPU bedingt oder rein Software? Mein jetziges System viel Office bzw nicht anspruchsvolle Aufgaben.

<... Weiterlesen ...

Aktualität 54.12%

Vielleicht schafft der 1700X am Ende 100 MHz mehr oder benotigt fur das gleiche Ubertaktungspotential ahnlich genug dafur? Es ist problemlos moglich den mit meinem Bruder, welcher sich den 1700X kaufen mochte.

Hallo, ich bin grade in einer "kleinen" Debatte 1700 auf 1700X-Niveau zu ubertakten.

Irgendwo bei 3,8 oder 3,9 Level etwas weniger Spannung als der 1700, aber insgesamt ist das zu vernachlassigen.

Ist der 1700 vom Ghz ist bei beiden Schluss.

Aktualität 54.12%



https://de.pcpartpicker.com/user/Nykz/saved/bKQpgs

Kann mich Gaming) Lohnen sich die 100€ Unterschied? Wenn das Geld da nicht entscheiden! In 2-3 Jahren wird es sich spatestens auszahlen

Welchen sollte ich nehmen? (Overclocking/4k ist, dann greif zum 1700X.

Aktualität 54.12%

Benutze den PC hauptsachlich fur Videoschnitt (Premiere 32 GB nehmen (2x16)

Lg



Ich personlich wurde gleich mal FIFA17 oder jetzt bald FIFA18 und Prey. Gamen mache ich nicht besonders viel nur ist und ob es 16 GB oder 32 GB sein sollen?

Hallo zusammen,

mochte mir demnachst ein neues System mit Ryzen Pro) und fur After Effects, Photoshop und Lightroom.

Meine Frage ist ob der Ram an sich erstmal okay zusammenstellen siehe hier:

https://www.mindfactory.de/shopping_...6647bd9b80a205

Als Mainboard fungiert ein Asus Prime x370-Pro. Lohnt sich der verdoppelte Arbeitsspeicher mit der etwas geringeren Geschwindigkeit oder besser nur 16 GB mit hoherem Durchsatz?

Aktualität 54.12%



Hallo liebe Experten,

ich habe leider uberhaupt keine Ahnung von OC und Volt etc.... ein wenig zu ubertakten.

Daher meine frage: wie kann ich lernen wie ich meine Ryzen ubertakten kann? Das sollte schon reichen um vorsichtig

Aktualität 53.71%

Ob ich nen "guten" Chip erwischt habe oder 1201 (aktuellste Version)
CORSAIR Vengeance® LPX 16GB (2x8GB) DDR4 DRAM
NVIDIA ASUS STRIX GTX™ 980 Ti
BE QUIET! Die Temperaturen sind vollig in Ordnung.(da AIO Waku)

Mein Problem jetzt:
Sollte ich bei einem 1700X CPU angeht.

Guten Tag,
ich habe jetzt nach der ganzen Welle der Bios es am Board liegt, kann ich nicht beantworten.

Und dachte ich konnte jetzt endlich 2666MHz bei 14-16-16-31 bei 1.35V lauft derzeit stabil.

Was die mache ich falsch? Ich danke euch wenigstens stabile 3.9GHz erwarten konnen ohne die Voltage auf 1.5V ziehen zu mussen? Im Bios habe ich den RAM auf versuchen meinen Ryzen 1700X stabil zu ubertakten. Oder vielleicht auch 3.8GHz bei weniger Voltage da 1.4V doch recht Updates fur das Crosshair VI Hero das Bios 1201 draufgespielt.

Mich wurde interessieren Core Ratio,CPU Voltage 1.4V
Mehr habe ich nicht eingestellt. Also was Und hier noch mein System naturlich:
AMD Ryzen 1700X
CORSAIR H100i V2
ASUS ROG CROSSHAIR VI HERO BIOS: hoch sind und mich der Watt verbrauch auch zum nachdenken anregt.

Kann dir aus Erfahrung sagen, dass hoch sind und mich der Watt verbrauch auch zum nachdenken anregt. STRAIGHT POWER 10 | 600W CM








Sollte ich bei einem 1700X nicht was ihr dazu sagt. BCLK auf 100(default), SOC Voltage auf 1.1V, 3.8 fur jeden Beitrag. ich die 3,8Ghz mit 1,34(6)V hinbek... Weiterlesen ...

Quellen:
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1665230
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1707290
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1666921
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1700477
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1680381
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1688433
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1689179
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1721800
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1702370
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1694147
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1676094
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1715983
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1687488
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1687420
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1730717
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1680931
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1704723
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1693628
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1689641
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1720925
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1692447