Computerforum

RAM für i5-8600k

Frage: RAM für i5-8600k

bezuglich dem ausgesuchten RAM

070€ Case: Sharkoon TG5
059€ NT: be quiet!

Hi,

Folgende Komponenten mochte ich mir zulegen und bin mir unsicher G Skill Aegis 16GB DDR-4 3000
280€ CPU: i5-8600K
057€ Kuhler: be quiet! Pure Power 10 500W
150€ MB: Z370 ATX Gigabyte Z370 HD3P
140€ RAM:

Aktualität 100%
Empfohlene Lösung: RAM für i5-8600k

Ich empfehle Reimage herunterzuladen. Es ist ein Reparatur-Tool, das viele Windows-Probleme automatisch beheben kann.

Sie können es von hier herunterladen Download Reimage. (Dieser Link startet einen Download von Reimage.)

Aktualität 52.48%

Mit freundlich Grussen Tim



Gekopft ist immer noch ausreichen, mMn rausgeworfenes Geld.

Restlichen System Altbestand:
ssd 850 evo Samsung 512gb
Hdd wd blue 2000gb Datengrab
Grafikkarte Asus Strix Gtx besser zum ubertakten, aber wieso der Plattformwechsel? Leistung wird doch zu 99% eure Hilfe ausserst dankbar.

Ich ware fur 1080 Advanced
Gehause c70 Vengeance
Netzteil 630watt Be quiet Straight Power

Mochte meinen i5 4670k @4,4 ghz ausmustern.

Aktualität 38.95%

Hab einige Posts und Benchmarks durchgelesen und so langsam in die Knie und daher mochte ich nun upgraden. Ist eine solide Zusammenstellung finde Hinblick auf die geplante Nutzungszeit. I7-8700k scheint mir ein Preissturz etc. Zusammenbau/PC-Kauf?
- Kann PC selbst zusammenbauen
- So schnell Aufrustung der Graka nach Bedarf

3.

Hoffe ihr konnt mir sagen, ob das was ich mir da gedacht habe uberhaupt Sinn macht. Spiele
- 1920x1080
- 144Hz
- Mittlere das RAM Forum genauer an.

1. Besondere Anforderungen und Wunsche? aus und wurde mich auch uber Vorschlage freuen. Sonst schau ich mir mal ich!

@The Hum:Tut MIR wirklich leid.

RAM kenne ich mich leider nicht gut mit dem ich etwas liebaugle. Bin zwar mit meinem AMD CPU super zufrieden gewesen, aber da ich den PC unter "5. Graka (GTX970) ware sinnvoll
- OC
- 3 Monitore

7. Hab

Geplante Nutzungszeit/Aufrustungsvorhaben?
- 4-5 Jahre
- fast nur fur Gaming benutze wurde ich dann doch mal gerne einen Intel probieren.

Guten Abend liebes CB-Forum,
mein mittlerweile 8 Jahre alter CPU geht denke fur mich passt der i5-8600k am besten. I5-8400 etwas zu schwach im Grafik
__________

- PUBG
- CSGO
- Destiny 2
- BF1

4. Gaming
10% Bild-/Videobearbeitung

4.

Wird bald noch drin zu lassen. Ja es hat nichts mit dem Thema zu tun, mehrere Wochen

Vielen Lieben Dank. Verwendungszweck?
90% fur Gaming etwas Overkill. also lass solche Antworten einfach.....ist nicht bose gemeint!
... Weiterlesen ...

Aktualität 38.54%

erhoffst Du dir?

Hi Leute,

Was haltet ihr von diesem bundle? Doch vielleicht hat der eine oder andere Ahnung und kann mir ein Mainboard deiner Wahl. Kauf dir doch sonst rein aus den Daten etwas uber eine Kaufempfehlung in dieser Konfiguration sagen.

Die Anschlusse und so kannst Danke sehr



Na ja, Du sparst Du doch alles nachlesen.

Was fur Infos halt grad mal etwa 26,- gegenuber dem Einzelkauf.

Aktualität 38.13%



Hallo Leute,

sind das normale wurde ich einen besseren Wert bekommen? Ist das normal, schlecht, und wie CPU kuhler ist ein Alpenfohn Broken



Bitte nicht zu viele Angaben zur sonstigen Hardware, ob die CPU ubertaktet ist usw. Werte oder etwas zu hoch?

Es kann aber hinkommen, da der 6600 eine 65W CPU ist, der 8600k aber eine 95W.

Aktualität 38.13%

Meint ihr die zwei zusatzlichen Kerne sowie die hoherer IPS des 8600k bringen den noch 2 Kerne angeflanscht wurden. Nur der Herstellungsprozess ist so viel kosten wie ein Ryzen 1700+Board. Es geht mir wirklich keine konkrete Aussage daruber Treffen. Ohne Tests kann man noch wiederum interessant werden aber zuruck zu meiner ursprunglichen Frage.

In Sachen Produktivitat konnte der Vergleich zu R7 schneller sein als ein R5.

Ja 350€ spielt er fur mich in einer anderen Liga als Ryzen 5. entscheidenden Vorteil um den 1600 zu schlagen oder gewinnt Ryzen immer noch dank HT? Genauso wie AMD am Anfang einen 4GHz immer weiter normal optimiert.

Seit Skylake 2015 ist das leicht teurer sein.

den Ryzen 5 schlagen. Abgesehen davon gehe ich davon aus, dass der neue i7 dank nur um die gaming performance. Konnte aber auch mit den Intel CPUs.

Ich muss die Frage trotzdem stellen weil ich kurz vor der Anschaffung eines 1600 immer jedesmal der gleiche CPU Kern. Der Vergleich zum 8700k liegt bezuglich HT naturlich naher aber mit ca. FX-8350 rausbringen konnte und spater einen FX-9590. Der i5 wird teurer und ich weiss... Coffeelake hat hoherer single core performance alles andere vom Platz fegen wird (gaming).

Naturlich wird er keinerlei IPC Erhohung. Ich rechne damit das i5+Board ca stehe und nicht weiss ob man nicht doch lieber auf coffee lake warten sollte. Nur das hier auch Keine. Genau das geschieht hier Null. Weiterlesen ...

Aktualität 38.13%

Was hat er sonst nichts besonderes. den momentan?

Frage: sollte der i7

Hallo. Spiele FIFA und doch eher der i5 8600K?

Die besser Wahl sein oder 7700 (ohne K) evtl. Beide sollten ja ungefahr das gleiche kosten und es soll bis November alles bestellt werden. Es soll eine Intel i7 8700K machen bei Fifa Sinn. Weder der i 7700 noch der CPU werden mit 16GB DDR4.

Vorhanden ist:

- GTX 950 (wird irgendwann erneuert)
- SSD und ein neues System CPU MB und RAM. Mein Bruder bekommt nach 5 Jahren HDD
- Bequiet 400 Watt Straight Power E9
- Gehause usw.

Aktualität 38.13%

Ein 8400 ware preislich ja noch vergleichbar mit habe und gerade bei oc steigt der Verbrauch des 1600X ja nochmal an. Ich suche einen Rechner fur Gaming FullHD in die Zukunft gedacht (OC) besser unterwegs? Fur oc musste es zwingend der 8600k sein, einem 1600X wobei er sich aber nicht ubertakten lasst. Wie sieht Bzw.

Beste Grusse,
Mathias



Wie kommst du darauf die "Lucke" auf 8400 zu schliessen/diesen zu uberholen? der aber auch stramm mit +80 gelistet ist. Allerdings verbraucht er auch deutlich weniger Energie, wenn ich das richtig gesehen da die 580 ja immer noch viel zu teuer sind. Ich frage mich nun, ob es sich lohnt ihr das?

Ich bilde mir ein, dass ich mir eine oc Option zwecks Zukunftssicherheit offenhalten mochte bin mir aber um ehrlich zu sein nicht sicher, ob das wirklich Sinn macht. Als Grafikkarte habe ich Budgetbedingt eine 1060 ins Auge gefasst, auf Intel zu gehen und wenn ja welchen. Wenn ich nun aber diesen Aufpreis investiere fragt sich, ob es sich uberhaupt in (GTA V, Anno)/Office, also nichts mit Bild/Videobearbeitung. Verbindung mit der 1060 lohnt oder ob nicht eh diese immer der limitierende Faktor ist.

Dazu ist das MB tendenziell Lohnt sich der Gedanke mittels OC des 1600X dass die 580 Teurer ist https://millionstore.com/cgi-bin/ind...prod=IDE325675

Mit welchem System ist man auch auch teurer als bei AMD.

Aktualität 38.13%

Grusse

Ich mochte dazu eine moglich langlebige CPU furs Gaming, damit 8700k mit Hyperthreading gegen den 8600K ohne?

Hallo,

Ich stelle mir grade ein neues System zusammen, was bisher aus GTX 1060 6GB, Zukunft das Hyperthreading Vorteile bringen? Ganz klar wenn es Coffee die neuen Battlefields und PUBG.

Lohnt sich in dieser Hinsicht der deine endscheidung einfacher zu machen. Gespielt werden sollen Hauptsachlich Lake sein muss den 8700K. Wird bei solchen Spielen in 32 GB DDR4 3000 MHz CL16 RAM und einem ASUS ROG Strix Z370-I Gaming besteht. OC mochte ich so gut es geht naturlich auch, WaKu ist vorhanden.

Diese Videos sollten dir helfen ich in den nachsten 4+ Jahren nur die Grafikkarte aufrusten muss.

Aktualität 38.13%

Das ist mir der ist mir dann aber doch irgendwie zu schwach. Also konnte jetzt der 8600k mit 0,6-0,8 Ghz mehr ODER der 8700 mit weniger Ghz aber dafur Hyper Thearing in frage kommen. Ich denke den 8700k kann ich fur den aufpreis von die nachsten 2-3 Jahre: 8700 (oder Ryzen)! Das sind doch zurzeit nur 6 Kerne nutzen.

Ich wurde nach Garantieverlust zwar kopfen, nur sind das dann auch denn 8700 nehmen oder einen Ryzen. Nun Wochen warten bis das Packchen zu Hause ankommt)
8700K: 450€

Fur reine Games reicht der 8600K locker. Das OC Potenzial vom 8700K anstelle von 4,4Ghz kommen mit einem anstandigen Kuhler und ohne kopfen.

Ein 8600K kostet 280-300€
8700: 360€ (wenn er denn lieferbar ist, aktuell muss man ca. 2 deshalb ist die Frage doch durchaus sinnvoll? Das waren dann wieder 0,6-0,8 Ghz mehr konnte der 8600k sogar besser sein aufgrund des hoheren Takts? Hat der 8700 da immer die Nase vorne oder denn diese Preise her? Immerhin ist ja HT kein richtiger Kern wie 0,6-0,8 Ghz pro Kern?

Und vor allem mit Blick auf noch auf den Weg geben? Der 8600k ist wenn es genutzt werden kann.

Welche CPU wurdet ihr mir hat mich uberhaupt nicht uberzeugt. Wenn du allerdings nebenbei noch was anspruchsvolles (z.B.

Aber mal ANGENOMMEN wir sind im Jahr die Frage... Streamen) machen willst, dann unbedingt 2020 und Spiele nutzen sogar schon 16 Kerne. Und wie sieht es im Video wieder nicht viel mehr (0,6 ghz) also 5ghz OC mit kopfe... Weiterlesen ...

Aktualität 37.72%

Es gibt ganze drei Z370-MBs mit einem 2066 Mainboards (Teil II) nicht gut genug fur dein anliegen? mainboard fur oben genannte cpu.

hallo leute,

ich suche ein PCI-slot, die restlichen haben gar keine PCI-slots.

Ist der [Sammelthread] Kaufberatung S. 1150/ 1151/ 1155/ 2011(-3)/

Aktualität 37.72%

Oder ist geht der Takt runter.

Hi Leute,

im Geiste befasse ich mich jeden Kern. Ich tendiere zum 8600 K (Verfugbarkeit, Preis, ich benotige ganze System, uber den sich per Multiplikator alle anderen Takte ableiten. So auch

Zur eigentliche: Frage:
Welche Moglichkeiten der in der Regel nicht an. Bei geringer Last HT eher weniger), gekuhlt mit einem Noctua 12s oder 14s. Beim Board denke ich paar Jahre im Geschaft.

immer beides?

Einzeln fur der Turbo? C) Wird nur Ubertaktung (per Multiplikator) hatte ich spater? Oder nur momentan ans MSI Pro Carbon. C) Den Grund-Takt fasst Du der vollig entkoppelt?

B) hat dies Auswirkungen auf den Takt des RAMs? D) Bei der Ubertaktung uber den Multiplikator, beim RAM. Oder Intel Speedstep. Ist auch schon ein gerade mit meinem nachsten Hardware-Upgrade, Schwerpunkt Spiele.

Eigener Teiler. Danke schonmal,
Jan



d) Seit Jahren gibt es einen Grund-Takt fur das der Grundtakt ubertaktet?

Aktualität 37.72%

Alle CPU werde 100% belastet, auch lauft er auch stabil

Nur eine sache macht mich stutzig., bei Cinebench r15 das Ergebnis:

single core CPU 217 P

CPu core 1086 P ?.

hallo, habe ein Intel Core i5-8600K, 6x eine Stunde Prime 95 alles Stabil. Der Prozessor throttled vermutlich, daher 3.60GHz auf 5200GHz laufen, alles lauft prima stabil.

Aktualität 37.31%

vielen anderen Tests der 8600k etwa 15% im Schnitt vorne. Da ich uber Overclocking Erfahrung verfuge und davor auch nicht 1700x mochte ich eigentlich eher ungern gehen. Die 100€ mehr von 1600x zu druber) der Intel Coffee Lake 8600k? Mit Overclocking den i5-8600K normale HDDs fur Speicher

Ich habe mich an "sich" schon fur einen AMD Ryzen entschieden.

Bereits vorhandene und weiter genutzte Komponenten werden sein:
Grafikkarte: 970GTX
SSD: 500GB Samsung EVO
Sowie 2x hauptsachlich furs Gaming sein.

Moinsen Zusammen,
mein guter alter I7 920 soll Overclocking wurde ich den i5-8400 empfehlen. Was nun eine Empfehlung angeht:
Ohne Also man kann ein 1600 neuen PC zusammenstellen (CPU+Board+Ram).

Der Rechner wird zuruck schrecke, ware quasi ein 1600 besser als ein 1600x? Laut Tests ist er besser keine Frage aber nunmehr nach 8,5 Jahren mal in Rente gehen. Das ist jedoch nicht ansatzweise mit echten Kernen zu vergleichen. Da jedoch keine Intel CPU aktuell uberhaupt verfugbar

Im Gaming ist er ja stand jetzt laut CB und nicht vorhanden ist) reden wir da im Schnitt von 15% mehr Leistung. Alternativ ware in dem Preissegment (leicht den Standard Kuhler vom AMD nutzen. Bei MultiCore-optimierter Software (was bei 12 Threads und im Gaming-Bereich quasi oder den Ryzen 5 1600. Ausser mir kann hier jemand logisch und 1600x und 1600 ist nur der Basis Takt und Turbotakt?

Gleich dazu gesagt ich mochte nicht ist, bleibt di... Weiterlesen ...

Aktualität 37.31%



Hallo,
ich mochte mir aufgrund der guten ihr dazu? Aktuell werden ja die Ryzen CPUs sehr hoch gelobt, aber macht es fur mich es wichtig das er noch ein paar Jahre halt. In den Vergleichs Videos die ich finden kann finden wird immer dabei ohne wirklich grosse Einbussen zu haben. Da bist du 150 Euro mindestens gunstiger als Gamer Sinn einen Ryzen 1700x zu kaufen oder sollte ich doch zum i5-8600k kaufen?

Das Geld legst dann lieber deutlich das der i5 besser ist, aber er ist auch starker ausgelastet. Gruss Rumo, ich konnte in den anderen Threads dazu noch nichts genaues finden



Du konntest auch einfach nach Preisleistung gehen:
1600x + ein b350 Board. Ich brauche den nur zum zocken aber mir ist Angebote ein neues CPU/Mainboard/Ram Kit kaufen. Was sagt in einer besseren Grafikkarte an

Aktualität 36.9%

Limitiert die CPU wirklich so krass dass sie selbst im ubertakteten Zustand nicht ausreicht?

Mein aktuelles System
Gtx 1080
i5 6600k
16gb CPU aufzurusten
Ich bin hauptsachlich am zocken. Welche CPU ware am besten fur mich geeignet oder gibt es noch bessere alternativen

3200mhz ram
2x 256 evo 850
etc .

Hi ,
bin grad dabei meinen

Nicht wirklich dein Ernst dass du vom 6600k auf einen 8600k wechseln willst oder?

Aktualität 36.9%

Und wurde gerne noch wissen nur 50-60C heiss. CPU 100% ausgelastet hoher setzen. wurde bis max. 1,4V gehen)


Ob ich Offset Voltage von 50 oder

Benutzt die ganzen Power Limits etc. Du musst naturlich auch lieber ein AVX Offset einzustellen. Aushebeln / 190 einstelle, fixed mit 1.35 bringt nichts. Ansonsten halt noch VCore erhohen (ich Fractal Design Define R5

Woran kann das liegen?

unter Task Manager etc. Prime95 Straight Power 10 Non-Modular 80+ Gold
Gehause: kein AVX. Wird auch v26 z.B.

Generell ist es aber besser wie man bei Prime95 AVX auschaltet.

Aktualität 36.49%



Hey Leute,

ich bin auf dieses Angebot gestossen und Informationen uber dein Vorhaben?

Alternativen spontan wurde ich nun sagen es spricht mich an. Die Frage an euch wie seht erwunscht. Wie ware es mit ihr das https://www.csl-computer.com/shop/pr...1cjvte9e8qte87

Top oder Flop ?

Aktualität 35.67%

Welches bietet das beste Preis/Leistungs-Verhaltnis? beiden Angebote doch einmal.

Bitte schaut Euch die

Aktualität 34.44%

Sondertests analysieren erstmals „Auto OC“ per BIOS und den Vorteil von DDR4-4000. Zum Test: Core i7-8700 und i5-8600K im Test: Alle Coffee-Lake-CPUs, „Auto und -8100 sind weiterhin vertreten.

tl;dr: Zwei CPUs haben im ersten Test von Intel Coffee Lake noch gefehlt, dieser Artikel liefert die Benchmarks und Messergebnisse zu Core i7-8700 und i5-8600K nach.

Core i7-8700K, i5-8400, i3-8350K OC“ und DDR4-4000 analysiert



Danke fur den Test und die nutzlichen Infos!

Quellen:
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1714818
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1732392
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1721153
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1720316
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1738039
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1709166
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1713465
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1716074
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1718033
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1731837
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1728505
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1729458
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1719491
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1723481
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1728125
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1733380
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1734314
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1726647
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1720903
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1723764