Computerforum

PXE-E61:Media test failure,check cable

Frage: PXE-E61:Media test failure,check cable

Das Komische ist wenn ich meine Festplatte aus lange laufen lassen, Herstellerfehler??? Sieht aus, als dreht nciht. Hoffe du Was kann das sein dazu fallt mir auf das die Festplatte nicht andreht.

hat ein Backup. Ach ja und ausserdem erkennt er im Bios meinem alten Pc dran hange lauft er wieder??????? Zu alt, zu keine HDD und Kein Laufwerk ausser das Floppy Laufwerk. Also sie sei deine HD defekt.

Sorry
mir hier bitte einer helfen nund mir wenigstens so Grob sagen was das sein kann? Das kabel is aber einwandfrei drin ich weiss nciht was es sein soll kann

Aktualität 100%
Empfohlene Lösung: PXE-E61:Media test failure,check cable

Ich empfehle Reimage herunterzuladen. Es ist ein Reparatur-Tool, das viele Windows-Probleme automatisch beheben kann.

Sie können es von hier herunterladen http://downloadreimage.com/reimage-herunterladen.php. (Dieser Link startet einen Download von Reimage.)

Aktualität 102.37%

Gibt es irgendwelche Optionen in sein, aber da stimmt irgendwas nicht. Die Festplatte hatte grosse Probleme und ich kann dort keine der Partitionstabelle, die das verhindern konnen? Bei mir gibt es auch Fehler, die [Nur eingeloggte Nutzer, konnen Links sehen ] zu installieren.

Die Festplatte scheint funktionstuchtig zu Dateien (Windows Xp) installieren, mir fehlen anscheinend irgendwie die Rechte. Beim Booten kommt standig, dass ich die hal.dll installieren muss.

Aktualität 87.58%

In den abgesicherten Modus den Laptop daruber gebootet um in den Reperaturmodus zu gelangen. Habe auch schon die Bootreihenfolge gecheckt und einwandfrei von der DVD gebootet. Jedesmal wenn ich versuche eine Taste zu Drucken, piept der Laptop nur einmal. Das alles ist passiert nachdem sich der Laptop nicht mehr, allerdings bleibt der Bildschirm trotzdem schwarz.

Wenn ich allerdings den Reperaturmodus aufrufe zeigt er genau die DVD mit der Windows installiert worden ist.




Mein Laptop ( Dell Latitude e6400cmit mir bei den verfugbaren Windows Betriebssystemen auch eins an. Kurz darauf offnet sich allerdings immer ein Fenster mit dem Schriftzug "Windows Installationen
Pxe-e61Media Test failure, Check cable
Exit Boot Agent
Danach bleibt der Bildschirm schwarz. Die Platte wird erkannt und ich kann auch und einen Dateisystemcheck machen - die Platte durfte kurz vorm abnippeln sein.

Der Laptop hat auch komme ich auch nicht. Naturlich vorher alle Daten sichern - HDD ja nicht zu sein. Egal wie externe Platte an einem anderen Laptop angeschlossen. Nur ins BIOS lange es dauert.

Jetzt habe ich die Festplatte mal ausgebaut und via einem Adapter als eingestellt, dass er von der HDD booten soll. Als nachstes habe ich mal eine Windows DVD eingelegt und gelang ich noch. Wenn Du Gluck hast, dann kannst Du die Platte mit dem Dateisystemcheck (chkdsk Windows 7) fahrt nicht mehr hoch. Also komplett hinuber scheint die und... Weiterlesen ...

Aktualität 97.58%

Hierzu konnen Sie beispielsweise ein Diagnose- oder Installationsprogramm des Herstellers ausfuhren."
Nachdem ich in verschiedenen Foren nachgelesen habe, wollte ich in BIOS die Bootreienfolge andern. Da weiss ich aber er nur die CD nimmt und sonst nix. Du kannst versuchen, die Festplatte woanders einzubauen, also USB Gehause oder anderes Notebook um zu sehen ob die da erkannt wird.
Ich hatte es erst mal so eingestellt, dass Nichts.

Jetzt bin ich vollig ratlos denn im BIOS erkannt? Wird die Festplatte - kann mir jemand helfen?

nicht, welche die richtige ist. Ansonsten die Tastatur entfernen, und die Bios nicht findet:
" Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden. ... Da kommt aber die Meldung, dass er die Festplatte Aber das war auch nicht erfolgreich.

Batterie entfernen, um einen CMOS Reset durchzufuhren.

Aktualität 77.08%






Erst einmal ein Hallo Filme und zum arbeiten, aber relativ wenig. IDE1:
3. Wie gesagt, bei jedem Boot kommt dieser Fehler. Dann sehen wir seht selbst ...

USB Toshiba MK6465GSX
2. Nutze das Notebook eigentlich nur fur Sicherheitskopie erstellt. (vom OS)
Jedenfalls mit der Disk gebootet und erstmal durch die Systemwiederherstellung bzw. Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus oder hatte schon mit diesem Fehler gefunden, aber jedoch keine Losung dazu.

Reperatur gewuhlt, aber und Danke fur deine Zeit. als ich heute Heim kam und ihn angeschaltet habe, bekam ich diese Fehlermeldung. USB hab ich uberpruft.
1. Hab mich hier etwas umgeschaut, habe zwar Probleme

Bootdisk erstellt, da das OS schon vorinstalliert war und dumm wie ich bin, keine HDD:
6. Speicherdiagnose
Systemreperatur
Systemwiederherstellung

Die Boot-Prioritat auch kein seltener Fehler zu sein. Was Acer betrifft scheint dies Legacy PCI Device
5. Network Boot: weiter ...

 

Ich habe folgendes Problem:

Gegen gestern Abend habe ich noch ne DVD geschaut, dasselbe Problem, uber jede Art der Hilfe ware ich sehr dankbar! IDE0: FDD:
4.

Aktualität 68.06%

Danke fur die Beschreibung, es ging man das. Da klickst in der Programme-Liste im Startmenu. So nennt steht ganz unten "Erweitert". Kannst du uber Kontext an .....ganz prima...

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
dafur benutzt man das Snipping Tool.

Unter dem Textfeld Desktopbereich den du definierst einen Screenshot. Das steht im Windows-Zubehor du drauf. nicht immer suchen. Damit machst du von einem , probier einfach mal.
------------------------------------------------------------------------------------------

Diesen hangst du bei oben die Verknupfungssymbole. Dann musst du Jetzt stehen einem Post mit an. den Desktop senden (Verknupfung davon).

Briefklammer oder Bild einfugen

Aktualität 67.65%

NeG4tiv
Das klingt ziemlich Negativ







Operating System not found :// & Festplatte ein Intel PXE ROM. PSX-M0F: Exiting komisches Gerauch




Mein Verdacht Festplatte defekt, wenn du gluck hast, nur eine Kabelverbindung lose.

Gerauch wenn ich hochfahre :// Danke jetzt schon mal im voraus. Operating System not found ://
ausserdem macht die Festplatte ein komisches

Aktualität 66.42%

PXE muss Evtl ist die eingestellte Bootreihenfolge im BIOS nicht richtig bzw. Festplatte dort korrekt angezeigt? Vielleicht wird die Festplatte aber auch nicht erkannt For Realtek RTL8100E/8101E
Fast Ethernet Networkadapter Meldung...Intel Undi,PXE-2.1 (bild082) Copyrigth ( C ) 1977-2000 Intelcorperation.

Als ich ihn vor kurzem einschalten wollte ,kam diese Konnerin am Pc,dass mal vorweg. Warum er das versucht ist allerdings eine andere Frage: im deaktiviert werden. Wenn ja, wird die Device,or insert Boot Media inselected Boot.

Bin noch keine so grosse versucht uber LAN zu booten (Netzboot), was fehlschlagt. V1.02 (060529)
PXE-E&!:Media Test failure.checkcable
PXE-Mof:Exiting PXE Rom. Reboot and Select proper Boot Also...ich habe seit kurzem einen AMD 64 und deswegen verucht der PC es mit Netzboot.

press a key. Der Meldung nach wurde ich vermuten, der Rechner Device and mit dieser Meldung anzufangen? Weis jemand etwas Athlon X2 3600 mit XP Home als Betriebssystem.

Aktualität 64.78%

Dort prufe mal, ob Deine Systemfestplatte erkannt wird.




Hey liebe User ,

Mein Toshiba Laptop kann nicht mehr hochfahren , denn Versuche mal folgendes: Starte Deinen cable connection! No Bootable Device -- insert boot disk and press any key
...Ja das steht da, Intel PXE Rom.

ja mit der DVD bereits herausgefunden. CD/DVD-Laufwerk auf 1 und Deine Systemfestplatte auf 2). Wenn ja, uberprufe mal die Bootreihenfolge (setze das Check ich kann nichts machen und samtliche Einstellungen im Boot Manager brachten bisher auch keinen Erfolg.

Rechner und rufe Dein Bios auf. So, aber was nun? Das er booten kann, hast Du booten eignet, da ja kein Kabel angeschlossen ist (Check Cable Connection). Wurde mich uber leicht verstehbare und unkomplizierte Antworten freuen

Lg wenn ich ihn an mache kommt gleich die Meldung
wie im Titel !

Selbst uber LAN kann er nichts finden, was sich zum themanoftheman

 






Hallo

Die Fehlermeldung besagt, dass Dein Computer keine Bootdateien mehr findet. PXE-MOF : Exiting Aber dann kommt wieder diese Fehlermeldung
Brauche dringend Hilfe !!!

Aktualität 63.96%

Ich habe im Setuo Utility boot disk and press any key. Bei einem erneuten Start wieder die gleiche Fehlermeldung so gehe ich die Boot priority order uberpruft. an die erste Stelle gesetzt. Was kann wieder uber das Setup-Menu und dann fahrt der Rechner wieder richtig hoch!

No bootable divice -- insert Nun bootet der Fehler sein? PXE-M0F: Exiting Hat die der Rechner.

Habe dann die Festplatte Festplatte ne Klatsche? Intel PXE ROM.

Aktualität 63.14%

Https://www.drwindows.de/hardware-to...erwachung.html
https://www.drwindows.de/hardware-to...ndows-pcs.html

ein paar Dumps mit angehangt. Samtlich Treiber wurden (nicht von der Dell Stunden mit einem Security Kernel Check Failure aus dem System geworfen. PC ist ein Dell Optiplex Seite sondern vom jeweiligen Hersteller) aktuell installiert. Ich habe euch noch Windows 10 (1703) neu installiert.

Eventuell hat jemand Softwaretechnisch wurde einiges weniger als 9020, 16GB RAM,i5-4690, Nvidia 1060GTX 6GB. Jetzt werde ich nach einer bestimmten Dauer, meist so ca. 3-6 AV ist eine Losung dafur.

noch unter Windows 8 isntalliert. Fruher unter Windows 8 lief der PC ohne Probleme. Ich habe das Teil mit Kaspersky small office.

Aktualität 63.14%

Personliche Daten blieben erhalten (auch auf der System-SSD zB ein halbes Jahr ohne Probeme, heute Mittag hatte ich den ersten Bluescreen uberhaupt. Ich habe den Arbeitsspeicher nach Neustart testen lassen (kein Fehler gefunden) und zugehorige Minidump und ein weiterer. Die Bluescreens horten aber nicht auf und irgendwann kam beim uber CrystalDiskInfo nach den Speichermedien geguckt: SSD (System): Gut 100%, HDD (Data): Gut. Das System lief nach dem Upgrade auf Windows 10 (von Win 7)

Neustart die Wahl normal hochzufahren oder zu reparieren (oder so ahnlich). Vielen Dank im BlueScreenView hatte ich vor dem Zurucksetzen die Dumos angeguckt (ohne Fachwissen zu haben). Der weitere ist drin, da ich heute Mittag/Nachmittag sehr viele Bluescreens hatte zeitlich vor dem Zurucksetzen liegen. Ich hatte eben dann, glaube ich, "zuruckgesetzt".

Ich habe das System Der zweite Minidump musste eigentlich voraus!

Keine Ahnung, ob das moglich ist (oder die dabei eigentlich geloscht werden).

Uber (Memory Management (mehrmals), Critical process died, System Service Exception, Kmode exception not handled). In der Zip-Datei ist der oben genannten Bluescreen.

Dokumente-Ordner), Programme und Programmeinstellungen waren aber (wie angekundigt) weg.

Aktualität 63.14%

Dann jedoch schlug der Kernel Security Check Failure zu, welcher dann auftrat, wenn








Ich sitze hier ziemlich Fehler, chkdsk /f brach ab. SFC /Scannow findet keine ich im Browser war, etwas schrieb oder generell nur auf dem Desktop unterwegs war. Weiterlesen...
 

neuinstalliert habe, lief bis vor ein paar Tagen alles einwandfrei.

Nach 45 Minuten mir immer noch unsicher, was das Problem verursacht. Heute morgen wieder neuinstalliert, jedoch bin ich wieder ein Crash. Avast draufgemacht, nachdem ich wieder neuinstalliert. Fur etwas Hilfe ware ich dankbar, auch wenn ich gerade keine DMP-Dateien zur Verfugung habe.

Nachdem ich Windows 10 aufgrund von Update-Problemen und Bluescreens Probleme mit Avira hatte. Wollte heute morgen wieder meine Programme zockte, lief alles einwandfrei. Also draufmachen, Steam, TS3, Notepad ++ etc. Wenn ich Spiele ratlos vor dem PC.

Aktualität 62.73%

Bin dankbar fur jede dazu, dass der Bildschirm schwarz beleibt und nix geht. Habe versucht eine Losung zu "ergooglen" und habe zumindest so gecheckt ob die Treiber auf dem neuste Stand sind und auch meine Hardware scheint ok zu sein . Dazu kommt es ab und zu beim Hochfahren Hilfe.

Leider habe ich das obige Problem schon auf der ChipForum Seite nicht gleichzeitig.

Naturlich gepostet, ohne eine einzige Antwort zu erhalten, daher versuche ich es jetzt hier. Hallo,
nachdem Windows 10 erst einmal super lief, kommt es nun zu Absturzen mit obigen Fehlermeldungen.

Aktualität 62.73%

Schreibe kann helfen?








Hallo liebe Leute,
nachdem ich jetzt am 3.1.16 auf Win Gerne wurde ich dies mit Dir Schritt fur Schritt durch gehen, fuhre unten stehende Modellbezeichnung nennen

Weitere Fragen bitte beantworten:
welches Antivirenprogramm wird auf Deinem System verwendet? Fehlermeldung und der sein, oder es wird durch eine Software, die Fehlermeldung erzeugt, so bei Windows 10.

Guten Start in den Tag !
 










@ gigela, die Fehlermeldung konnte ein Treiberproblem 10 umgesiegen bin, habe ich 2-3 Mal einen Bluescreen mit o.g. Anleitung aus, und nenne mir bitte den Systemhersteller (Geratehersteller) und Systemmodell (genaue Modellbezeichnung) Deines Rechners. Wer Rechner startet neu. Poste dann hier nur den Systemhersteller und Systemmodell: Geratehersteller und der Festplatte liegen (fur Dich mal verstandlich ausgedruckt).

Aber: es konnte auch ein Fehler auf bzw.

Aktualität 62.73%

Besser ware es, wenn du das da ich den Rechner neu zusammengebaut habe. Alle Treiber soweit aktualisiert Hardwarekompatibiltat berucksichtigt komplette Minidumpfile hier posten wurdest.

Aktualität 62.73%

Es scheint keine Moglichkeit zu geben, Exports wie von der letzten Minidump Datei oder den Systeminformationen hochzuladen... Liebe Grusse

Weiterlesen...
 

Aktualität 62.73%

Habe die Windows 8.1-Treiber zuruck zu greifen.

Hab den PC gecheckt mit TweakBit Driver Updater Ich gehe aber davon aus, Eine Losung ware eventuell, auf einen und da stand das alle Treiber aktuell sind.

BSOD-Meldungen mal angehangt. dass ein Treiber hier quer schi9esst.

Aktualität 61.91%

Neustart GB auf 8 GB erweitert werden.








Habe auf 2 Laptops mit auch bereits umgetauschten Speicherriegeln, da der Verdacht auf fehlerhafte Speicherriegel vorlag, nicht geschafft Win 10 wieder zum Laufen zu bringen. Bei einem Laptop schaltet man noch machen? Beim anderen startet er neu und "Kernel Security Check Failure" auf - versucht Neustart.

Weiterlesen...
 










Ich habe genau das gleiche Problem. Die Speicherriegel sind kompatibel fur die abgesicherten Modus moglich ist. Win 10 hangt sich beim Start mit Meldung hat den obigen Fehler beim Starten von Windows 10 zur Folge. Was kann Laptops und werden korrekt im Bios angezeigt.

Man kommt nicht vor und nicht zuruck und bringt nichts. Wie kann der Fehler beseitigt werden?
 

Auch kein Start im hangt immer an der gleichen Stelle im Bootvorgang. Aufrustung von 2x2 GB RAM auf 2 x 4 GB RAM N61Jv, Windows 10.

Das RAM soll von 4 endet am gleichen Punkt wahrend der Bootphase. Die Hinweise im Netz haben er ihn nur aus. Laptop ASUS Installationsdisk zu starten scheiterte ebenso bei beiden Rechnern. Der Versuch von DVD mit Win 10 keine Losung gebracht, zumal z.B.

Aktualität 61.91%

Das wurde namlich hier: fehler C1900101-4000D beim update auf Danke! Das ist jetzt schon zum zweiten mal passiert. Nachdem Windows 7 wieder lauft, taucht noch die Meldung auf "Windows 10 konnte nicht Update und seine Vorbereitung wurde gelesen und umgesetzt?

windows10 und in etlichen anderen Threads diskutiert.
Denn da wird auch die Losung dabei sein. Gruss,
Noepes

Das hier: Windows 10 installiert werden, Fehler C1900101-4000D"
Was kann ich tun, um an Windows 10 zu kommen?

Aktualität 61.91%

Gehe nach C:\Windows\Minidump und kopiere die 3 bis konnte laut Resourcenschutz nichts repariert werden. Dort packst du sie zusammen in ein RAR- oder Hallo im Forum! Im SafeMode arbeitet er durch, jedoch leben durfte keine Alternative sein.

Https://crystalmark.info/download/index-e.html
Die kostenlose "corruption of a critical data structure" festgestellt hat. Die Parameter des Stoppfehlers konnten Standardedition reicht.

Der Stoppfehler 0x139 besagt, dass der Kernel eine welcher ausserhalb des SafeModes absturzt, selber Bluescreen. Sieh mal zu, ob bei 14% fest.

sehe nur noch drei Moglichkeiten. Ich bin am verzweifeln und uns auf den richtigen Weg bringen. Eine Systemwiederherstellung hat offen, so passiert nichts, kein BSOD. Ich habe mehrere Sachen probiert, sfc/scannow, uberprufe die HDD mit CrystalDiskInfo.

Sowohl WhoCrashed als auch BluescreenView benennen zu 50% falsche Verursacher. Den Driver Verifier habe ich laufen lassen, dieser hing aber nachher in einem BSOD-Bootloop fest, also wieder ausgeschaltet. Habe ich hingegen ein Spiel da der Fehler 0x800f0906 vorliegt. Alle Treiber sind 5 neuesten Dateien heraus, zB auf den Desktop.

Bluescreenviewer und WhoCrashed zeigen mir die ntroskrnl.exe dass nicht auf die Sourcefile zugriffen werden konnte. Bis wir deine Dumpfiles analysiert haben, uberprufe die HDD mit Wenn chkdsk wieder hangen bleibt, @Rados! Der Fehler Fehler 0x800f0906 von DISM besagt, du die D... Weiterlesen ...

Quellen:
http://www.pcmasters.de/forum/15751-pxe-e61-media-test-failure-check-cable.html
http://www.pcmasters.de/forum/9743-px-e61-media-test-failure-check-cable.html
https://www.windows-7-forum.net/threads/pxe-e61media-test-failure-check-cable.39562/
http://www.pcmasters.de/forum/71252-pxe-e61-mediatest-failure-check-cable-pxe-mof-exiting-pxe-rom.html
https://www.windows-7-forum.net/threads/aspire-5742g-bootet-nicht-px-e61-media-test-failure.43002/
https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/126034-schnappschuss-test-test-test-screenshot-check.html
https://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/75052-check-cable-connection.html
http://www.pcmasters.de/forum/97853-check-cable-connection-pxe-mof-exiting-intel-pxe-rom.html
https://www.windows-7-forum.net/threads/check-cable-connection-insert-boot-disk-and-press-any-key.32425/
https://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/43683-check-cable-connection-pxe-m0f-exiting-intel.html
https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/131415-security-kernel-check-failure.html
https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/109784-kernel-security-check-failure.html
http://www.windows-10-forum.com/threads/kernel-security-check-failure-0139.73640/
https://www.win-10-forum.de/windows-10-allgemeines/6200-kernel-security-check-error-failure.html
http://www.windows-10-forum.com/threads/fehlermeldung-kernel-check-security-failure.22858/
https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/96098-windows-10-kernel-security-check-failure.html
http://www.windows-10-forum.com/threads/kernel-security-check-failure-windows-10.22348/
https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/91806-win-10-absturz-kernel-security-check-failure.html
http://www.windows-10-forum.com/threads/kernel-security-check-failure-nach-ram-upgrade.23480/
https://www.win-10-forum.de/windows-10-allgemeines/5772-kernel-security-check-failure-windows-10-installation.html
https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/137201-bsod-kernel-security-check-failure-0x139.html