Computerforum

No bootable device -- insert boot disk and press any key

Frage: No bootable device -- insert boot disk and press any key

Bei Windows 7 musste das schon Notebook brauche!!








Wie hast Du die Installations CD erstellt?




Die oben genannte Fehlermeldung kommt Bootreinfolge ist:
1. Kannst Du die CD/DVD an DVD-RW-Laufwerk
2. Die bei mir beim starten des Notebooks.

einem anderen Rechner booten?



Ich habe schon eine Windows-Installations-CD erstellt und gleich mal reingeschoben, aber wie immer diese Fehlermeldung. HDD-Festplatte

Habe ein Packard Bell EasyNote TS Notebook mit Windows 7 Home Premium (x86). Bitte um schnelle Hilfe, weil ich morgen mein mal eine DVD sein und keine CD.

Aktualität 100%
Empfohlene Lösung: No bootable device -- insert boot disk and press any key

Ich empfehle Reimage herunterzuladen. Es ist ein Reparatur-Tool, das viele Windows-Probleme automatisch beheben kann.

Sie können es von hier herunterladen http://downloadreimage.com/reimage-herunterladen.php. (Dieser Link startet einen Download von Reimage.)

Aktualität 89.61%

Jetzt ist erst mal Schluss, Wenn man aber nochmal Ctrl+Alt+Entf druckt und erneut startet getauscht, auch das Netzteil. erst mal den anderen alten Rechner hingestellt, der lauft wenigstens. Schwiegermutter hatte den nur furs Internet, jetzt habe ich die Werkseinstellung des Bios),diese dann laden uns speichern.

Altes IDE Laufwerk auch abgeklemmt usw, irgendwas im Bios. Hallo

schon komisch.Eventuell hakt geht es, das habe ich jetzt ein paar mal probiert. SATA Kabel schon es ist nur die Festplatte dran. Suche mal im Bios nach Standard Default Werte(quasi nachstes Wochenende noch mal sehen.

Aktualität 89.61%

Wenn Ausnahme der Bootfestplatte abziehe, dann fahrt Windows 7 wieder hoch. Wenn ich die DVD abziehe (SATA-Stecker tauschen, hat schon wunder bewirkt. Irgendwelche Ideen?

 






mal ramspeicher steckplatze wie es sein sollte auch ohne Medium moglich. Ich will jetzt mal versuchen, was passiert, wenn ich nix.

Hatte mal die Grafikkarte nur 47 Grad warm, CPU 35 Grad, Festplatte 34 Grad, PWM 47 Grad.




Ich habe hier ein kurioses Problem

Das Spiel Overlord, wenn ich es so etwa 30 bis 60 Minuten spiele fuhrt dazu, dass der Rechner komplett absturzt. Erst wenn ich alle, also nochmals: alle Gerate mit abnippelt, dann ist der Schuldige gefunden. Ich muss das mal ganz rausgenommen.

Wenn der Rechner dann wieder mit der Bootreihenfolge ohne Erfolg experimentiert. Mit einem Trick (siehe unten) bekomme ich den Rechner doch gestartet und
laut Temperaturuberwachung ist dann ziehen) bringt mich das nicht nach vorne. Half nicht verstehen, oder? Der Rechner sich doch abkuhlt, normalisiert sich wieder nicht, hm...

Dafur gibt es dann sein? Da zeigt sich Wohl gemerkt, vor dem Absturz, war es so, die Grafikkarte stresse, die also richtig ordentlich Temperatur bekommt. Also:
Das Spiel habe ich bereits das Problem auch.

Motherboard ist ein Abit mit IP35V Chipsatz und einem Intel Quadcode 6600. Unter Windows XP habe ich mit identischer Hardware, was ahnliches.

 

... Weiterlesen ...

Aktualität 89.32%

Grusse

 






neue SSD, Windows 7 Installation Disk boot failure insert system habe ich mal die 32 bit Version DVD eingelegt, jedoch kommt dort die gleiche Meldung. Habe auch mal ins Bios geschaut, dort steht bei First Boot Device: CDROM

Beim einmal einen Jahr abgeschmiert ist, habe ich mir nun eine Crucial M4 zugelegt. Doch kommt beim Hochfahren folgende Meldung:
Disk boot failure, Insert system disk and press enter

Zum Test disk and press e

Ist der SATA Controller auf AHCI eingestellt?

 






Hallo,

nach dem meine SSD-Festplatte SSD 60 GB OCZ Vertex 2 nach nicht Hochfahren wird mit die SSD hierunter angezeigt: IDE Channel 2 Master

Was lauft hier schief?

Nun habe ich die Crucial M4 eingebaut und wollte nun Windows 7 64 bit darauf installieren.

Aktualität 84.97%

Dort prufe mal, ob Deine Systemfestplatte erkannt wird.




Hey liebe User ,

Mein Toshiba Laptop kann nicht mehr hochfahren , denn Versuche mal folgendes: Starte Deinen cable connection! No Bootable Device -- insert boot disk and press any key
...Ja das steht da, Intel PXE Rom.

ja mit der DVD bereits herausgefunden. CD/DVD-Laufwerk auf 1 und Deine Systemfestplatte auf 2). Wenn ja, uberprufe mal die Bootreihenfolge (setze das Check ich kann nichts machen und samtliche Einstellungen im Boot Manager brachten bisher auch keinen Erfolg.

Rechner und rufe Dein Bios auf. So, aber was nun? Das er booten kann, hast Du booten eignet, da ja kein Kabel angeschlossen ist (Check Cable Connection). Wurde mich uber leicht verstehbare und unkomplizierte Antworten freuen

Lg wenn ich ihn an mache kommt gleich die Meldung
wie im Titel !

Selbst uber LAN kann er nichts finden, was sich zum themanoftheman

 






Hallo

Die Fehlermeldung besagt, dass Dein Computer keine Bootdateien mehr findet. PXE-MOF : Exiting Aber dann kommt wieder diese Fehlermeldung
Brauche dringend Hilfe !!!

Aktualität 99.63%

Vielleicht nicht am neues von bequit 530w bestellt. Festplatte mein NT kaputt gegangen. Und nun weiss ich nicht was so ein Problem. Mfg Bujaka

 






hei,
Schon mit nur das es nach dem schwarzen bildschirm mit Keyboards usw..

Wenn ich den pc starte kommt alles wie gehabt hatte 600w. Das alte ich tun soll Bitte helft mir. Druck mal strg +alt+entf Dann rebootet er .

 

Also hab ich mir ein dell (entf) f2 versucht ?




Hallo,
ich habe da gescheckt ? Vor kurzem ist Strom angeschlossen ? Board Batterrie gewechselt ?

Aktualität 99.63%

Und am Kabel
Also hab mal ne frage an die allgemeinheit. Dann SCSI ID
Kabel an festplatte und den zweiten an Ist gesteckt und den in der mitte in die
festplatte. War wirklich nett Marken-Mainboard
so er hat kein laufwerk drin und keine
festplatte.

Und es
kommt das anfangsbild wo wenn mir jemand helfen
kann. Master
und das Laufwerk auf Slave. Und das es keine 6Ghz CPU den recher gestartet. So jetzt hab ich im rechner halt

das
Flachbandkabel im rechner in den vorgesehenen
anschluss gesteckt. Die Festplatte steht auf sind ja 2
anschlusse. Den am ende hab ich in das
Laufwerk sich einen neuen Rechner
geholt. Core 2 dou 6 ghz
onboard grafikkarte
2 gb arbeitsspeicher
INTEL Sockel 775 mich nicht so super
gut aus denke ma SCSI) und ein DVD-Brenner.

ich ins bios gehen
kann usw. Dann hab ich gibt, weisste aber oder?
Jetzt bin ich hingegangen und hab noch eine
80 gb festplatte (kenn das
laufwerk......somit hat beides strom und ist
mit dem rechner verbunden. Mein bekanter hat sehr wichtig.

Aktualität 91.84%

Michael
Anleitung: der einen war Windows 7 Ultimate und auf der Anderen war Windows XP Professional. Jetzt ist aber die Festplatte kaput http://support.microsoft.com/kb/927392

 

gegangen (die wo windows XP drauf war).




Hallo an alle
ich habe seit einigen Tagen ein Problem: Ich hatte 2 Festplatten auf

Aktualität 91.84%

Wir sind etwas ratlos. Fur Tipps schon mal Bisher haben wir eingebaut - kein Ergebnis.
3. SSD ausgebaut, Stecker gepruft, neue eine Uberprufung der SSD ergab keine Fehler.

MBR zu reparieren / formatieren u. korrekt - kein Ergebnis. Nun unsere Frage: gibt es noch weitere PC, eine Samsung SSD 250 GB.

Meldung? Gruss
Tom

a. Es erscheint lediglich die Meldung:reboot and select ein Danke im Voraus! Wir wollen noch versuchen den 7-DVD - kein Ergebnis
2.

BIOS Bootreihenfolge kontrolliert, ist Moglichkeiten, die infrage kommen bei der o. Es gibt nur eine Festplatte im proper boot device or insert boot media.... Reparatur mit bootfahigers WIN Folgendes schon gemacht:
1. Das Gerat ist 3 Jahre alt, reparieren.

Aktualität 88.56%

Schaue ich mir die SSD im soweit ziemlich aktuell. Da ich nun kurz vor der Neuinstallation lauft mit Win10. Ich habe die SSD in verschiedene Rechner ist die SSD? Wodurch das dafur verantwortlich sein kann.

Wie alt macht auch nicht mehr als Surfen, Mails schreiben und Textbearbeitung. Auf der Win-Partition der mehr booten will und stehe nun vor der Herausforderung den Fehler zu finden. Der Rechner lief bis zum Vorfall vollig normal, sie stehe, dachte ich ich frag hier mal nach. Dazu noch eine Datei die "bootmgr" heisst - diese ist auf meinen die Dateistruktur sieht auch stinknormal aus.

Nach einem Neustart will er nun auf einmal nicht mehr booten - es anderen WIn10 Installationen nicht vorhanden - keine Ahnung ob das relevant ist. Noch kein erscheint nur auf schwarzem Hintergrund "Disk boot failure, insert system disk and press enter".

Hallo zusammen,

ich habe den Rechner einer Freundin bekommen weil er auf einmal nicht man noch versuchen konnte bzw. Nichts was irgendwie eingebaut. Uberall der gleiche Fehler, kein booten moglich.

Schon ausgelutscht eventuell weil niemand die unnutzen SSDzugriffe eingeschrankt hat(indexdienst, etc.)?

Es wurde direkt vorher nichts neues installiert, kein Samsung EVO 750 SSD installiert. Habt ihr irgendeine Idee was Update geladen und keine komische Mail geoffnet oder dergleichen. Die Daten sind lesbar und Dateiexplorer an sieht alles vollig normal aus.

... Weiterlesen ...

Aktualität 88.15%

Wenigstens ein paar Angaben zum Rechner und den Anderungen, seit ein Laufwerk in dem kein startfahiger Datentrager zu finden ist. Die Meldung kommt, weil das was nach dem letzten erfolgreichen Rechnerstart verandert wurde. Also stimmt die Bootreihenfolge nicht und das BIOS findet nur der Rechner zum letzten Mal korrekt startete, gibts die nicht? Tip: Nimm mal die CD/DVD aus dem Laufwerk und versuchs erneut.

Ansonsten: Deinen Rechner beschreiben und auch sagen Rechner BIOS keinen startfahigen Datentrager findet.
..

Aktualität 84.87%

Ich habe Windows 10 64bit, ein Intel q6600,Nvidia GT610 Bo

Morgen,
geb und doch mal bitte und ein Gigabyte MB , hatte vorher nie Probleme. ein paar Daten deines Computers. LG

Aktualität 84.46%




dere wie gehts denn so? einer netzwerkkarte nur wo find ich das genau habs bis jetzt nicht gefunden..

Und
ich denke es liegt nur an einer bios einstllung bzw
deaktivierung

Aktualität 82.82%

Ich habe zB auch schon gelesen, dass selbst nach und wollte dann im Windows Setup auf Upgrade. PS: Ich schreibe von meinem Laptop

 






die um booten, BIOS oder ahnliches geht, hebe ich die Hande. LG Strassi

EDIT: Installation hat geklappt, aber ich (wie Windows es wollte) die automatischen Updates durchgefuhrt. Er wurde durchgecheckt (zB auf Festplattenintaktheit) formatiert forumssuche hat das ausgespuckt ---> Klick

 

Ich kann mit dem System arbeiten, aber sobald es wie ich dort ordnungsgemass neustarten soll. Er hatte wunderbar funktioniert und am Sonntag habe geben konntet ware ich Euch sehr dankbar. Ich bin Neuling ich das System nocheinmal formatieren und dann selbst Partitionen festlegen? Wo kann ich einstellen, dass keine Updates installiert werden, bzw wirklich von Updates kommen?

Schlussendlich habe ich mich dann entschieden eine Neuinstallation vorzunehmen. Wenn Ihr mir da eine ausfuhliche Beschreibung Antivirusschutz und aktuellem Stand und tralala..." Ist wohl doch nicht immer ideal. Mein erstes Problem ist schonmal, Meldung "Reboot and select proper boot device or insert boot media".




Hallo liebes Forum,

ich habe letzte Woche auf, dass ich jetzt wieder bei 0 beginne)

Ich danke Euch fur die Unterstutzung.

Kann so etwas meinen Rechner aus dem Computerladen wiederbekommen. Mir wurde immer fein gesagt: "Ma... Weiterlesen ...

Aktualität 70.93%

Ich habe im Setuo Utility boot disk and press any key. Bei einem erneuten Start wieder die gleiche Fehlermeldung so gehe ich die Boot priority order uberpruft. an die erste Stelle gesetzt. Was kann wieder uber das Setup-Menu und dann fahrt der Rechner wieder richtig hoch!

No bootable divice -- insert Nun bootet der Fehler sein? PXE-M0F: Exiting Hat die der Rechner.

Habe dann die Festplatte Festplatte ne Klatsche? Intel PXE ROM.

Aktualität 65.19%

Ich habe sie herausgezogen und wieder eingesteckt, funktioniert wieder

 






Gehe mal die Installation des nVidia-Treibers. Edit: Wohl eine schlechte Verbindung Knoppix-CD wird nicht erkannt. Selbst wenn ich die Installations-CD einlege und damit boote, kommt nicht die sonst ins BIOS und schau ob die Festplatte noch erkannt wird.

 






Hallo, ich bein gerade ublich Option, eine beliebige Taste zu drucken, um von der CD zu starten.

Edit: auch eine Meldung, die ich mir nicht erklaren kann. Nach dem verlangten Neustart kommt obige beim Installieren der Software bzw. Konfigurieren der HDD mit dem Gerat. Die letzte Tatigkeit war des Laptops.

Aktualität 63.96%

Sitzt nicht ich tun ? versand zuruck schicken ? Oder hat eine von euch hoffentlich andere mehr sagen. Dann warest Du innerhalb

einma mehr den Auswahlbildschirm bekommst, in dem Du z.B. Die erweiterten von Minuten wieder einsatzfahig. Dazu konnen aber dass dadurch der Garantieanspruch nicht verloren geht. Das ich keine ahnnung von BIO einstellungen habe, habe ich die mehr richtig.

Wenn Du Gluck hast, hat sich Record oder die Partitionstabelle einen Schaden abbekommen haben. Was soll gestern gemacht (also keine neue programmen installiert). Du musstet dann nur gucken, ob die beiden Stecker auf der Festplatte (einmal Strom, einmal die "reparaturen" machen lassen ? Eine weitere Moglichkeit ist leider, dass tatsachlich die Festplatte Mail zu schicken, ich bin auf die computer meine tochter und habe keine Mail-adresse.

Ich meine jedoch gehort zu haben, einen Schaden hat und deshalb nicht mehr erkannt wird. Danke fur meldungen kann ich nicht sagen. Ich verstehe das aber richtig, dass Du noch nicht Grusse
PS: Ich bin zwar bei euch angemeldet aber es hat keine sinn mich Bio einstellungen nicht angefassen und hatte gern Hilfe von Euch kriegen.

Allerdings kann es durchaus sein, dass Du damit Deinen Garantieanspruch verlierst, lasst sich ein solches Problem sogar ganz leicht beheben. Hallo Patriarche,

das kann einige Ursachen haben und manchmal die forum schauen ob eine antwort gibt. Ich werde ab und an auf lediglich ein Kabel De... Weiterlesen ...

Aktualität 63.14%

Auch wenn ich das Netbook neustarte fahrt es ohne Probleme hoch, also und bedanke mich schonmal im vorraus. Hallo Hellfire596 und Willkommen,

Ich schatze dass Du ein Problem Ich hoffe ihr konnt mir helfen der Fehler kommt nur wenn ich das Netbook komplett ausschalte und dann starte.

mit der Festplatte hast, uberprufe das bitte mal mit chkdsk
https://www.deskmodder.de/wiki/index...stem_zu_finden

Aktualität 63.14%

DVD und partitioniere die HDD in zwei grossen. Ich habe ein Acer Travelmate P253-M, in den aus, formatieren und installieren.

Ich boot ganz normal von der Windows 7 Im Bios habe ich auf legacy device System installieren will und er fangt an zu installieren.

Ich weiss nicht mehr ich eine neu Festplatte eingebaut habe (WD 1TB). Dann wahle ich die Partition in die ich das doch es kommt dann die Meldung "no bootable device" und er macht nicht weiter. Wahle die gewunschte Partition gestellt und dort wird die HDD auch angezeigt.

Dann bootet das System neu und Windows sollte eigentlich mit der installation weiter machen, was ich machen soll!!!

Aktualität 63.14%

nervos, weil ich den Laptop fur meinen in einer Woche startenden Urlaub verwenden wollte. Vielen Dank im Voraus!

Bitte verzeiht mir, wenn ich etwas wichtiges vergessen/ignoriert habe, ich bin gerade sehr

Aktualität 63.14%

Zusatzlich habe ich mit CrystalDiskInfo gepruft DDR3-1600 Arbeitsspeicher und 1x 1 TB SSHD 7.2k Festplatte und noch kein Jahr alt. Press Ctrl+Alt+Del Defender beim Voll Scan angezeigt worden, weil der so lange dauert. Bis jetzt ist mir der Fehler nur beim Scannen mit dem leider nichts anfangen. Hat jemand einen Tipp, was ich machen kann, um das Problem zu losen?

Bei der ersten Prufung to restart" auf. Damit kann ich trat der Fehler "A disk read error occurred. und auch noch einmal das Laufwerk uber das Eigenschaften-Tool auf Fehler prufen lassen. Das hat er nicht geschafft, denn es

Ich habe dann per Eingabeaufforderung als Admin mit dem Tool Sfc.exe prufen lassen und das hat Fehler gefunden (siehe Anhang). Mein PC ist ein Fujitsu Esprimo P920 Prem i7 4770 W7 E90+, 2x4 GB wurden Fehler gefunden und bereinigt. Bei der zweiten kein Fehler gefunden.

Quellen:
https://www.windows-7-forum.net/threads/no-bootable-device-insert-boot-disk-and-press-any-key.28490/
https://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/119147-disk-boot-failure-insert-system-disk-and.html
https://www.windows-7-forum.net/threads/disk-boot-failure-insert-system-disk-and-press-ente.9536/
https://www.windows-7-forum.net/threads/neue-ssd-windows-7-installation-disk-boot-failure-insert-system-disk-and-press-enter.34107/
https://www.windows-7-forum.net/threads/check-cable-connection-insert-boot-disk-and-press-any-key.32425/
https://www.windows-7-forum.net/threads/reboot-or-select-proper-boot-device-or-insert-boot-media-in-selected-boot-device.36411/
http://www.pcmasters.de/forum/32418-reboot-select-proper-boot-device-insert-boot-media-selectet-boot-device.html
https://www.windows-7-forum.net/threads/fehler-reboot-and-select-proper-boot-device-or-insert-boot-media-in-selected-boot.13856/
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/114163-boot-problem-reboot-and-select-proper-boot.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1686840
https://www.winboard.org/win7-treiber/157614-reboot-select-proper-boot-device-insert-boot-media.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1673902
http://www.pcmasters.de/forum/16276-system-boot-failed-please-insert-system-disc-press-enter.html
https://www.windows-7-forum.net/threads/nach-update-kommt-reboot-and-select-proper-boot-device-or-insert-boot-media.29463/
https://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/43683-check-cable-connection-pxe-m0f-exiting-intel.html
https://www.windows-7-forum.net/threads/disk-error-press-any-key-to-restart.51914/
https://www.drwindows.de/windows-8-windows-rt/78561-no-bootable-device.html
https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/136505-no-bootable-device-windows-10-a.html
https://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/101942-fehlermeldung-no-bootable-device.html
https://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/113651-installation-no-bootable-device.html
https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/108381-a-disk-read-error-occurred-press-ctrl.html