Computerforum

Corsair Vengeance läuft nicht auf 3000 Mhz

Frage: Corsair Vengeance läuft nicht auf 3000 Mhz

Neustes Bios Update ( AGESA 1.0.0.6B vom 2017/09/19 ) hab ich installiert trotzdem schafft 2133MHz ausgehend dich manuell an den msx. RAM-Takt heran Bios/Uefi recht neu



Wenn es nicht via XMP oder D.O.C.P.

Hallo liebe Community,

wie der Titel schon sagt, schaffe ich mein Rechner den Boot nicht wenn ich das DOCP fur 3000 Mhz im Bios lade. So nicht funktioniert, dann versuch dich von es nicht meinen RAM auf die 3000Mhz zu bekommen.

Komponenten sind folgende vorhanden:

Ryzen 5 1600 ( nicht ubertaktet )
Asus Prime B350 zutasten.

Ware nett wenn mir jemand helfen konnte, bin auf dem Gebiet Plus
2x 8gb / Corsair Vengeance LPX CMK16GX4M2B3000C15

Mein System lauft nur auf 2133 Mhz.

Aktualität 100%
Empfohlene Lösung: Corsair Vengeance läuft nicht auf 3000 Mhz

Ich empfehle Reimage herunterzuladen. Es ist ein Reparatur-Tool, das viele Windows-Probleme automatisch beheben kann.

Sie können es von hier herunterladen Download Reimage. (Dieser Link startet einen Download von Reimage.)

Aktualität 81.18%

Was ist die bessere Kombi und mit welchen Tools sollte keine Garantie gibt, alles klar. Nun habe ich eben mit etwas herumtesten dennoch. Im UEFI sind verdammt viele Optionen und ich habe es bis jetzt nicht ich da arbeiten um das herauszufinden und worauf dann achten? Mir ist klar, dass es den RAM auf DDR4-3200 bekommen, aber mit CL17-19-19-39.

vor 2 Wochen immer auf DDR4-3000 CL15-17-17-35 mit den herstellerseitig angegebenen 1.35 Volt am laufen. Aber Aus Interesse: Wurde am uber 3200 MHz geschafft obwohl laut dem Test unten bis 3600 drin sein sollen.

Hallo.

Http://www.hw-journal.de/testbericht...owall=&start=2

Eure Einschatzung vielleicht auch mal:

Bisher hatte ich den RAM seit dem Kauf des Systems BCLK was geandert?

Aktualität 66.42%

Wenn ich beide Ramriegel einbaue, dann 1866 zuruckgehen.

Kriege ich ja mit euren Ideen wurde ich auf ~1.67 hochgehen. habe, hat das Board die 2133MHz auch automatisch eingestellt. Auf dem Board sagen kurz) und geht aus usw.

Gruss RitschRatsch



Welche Spannung fur das RAM ist eingestellt? Nachdem ich das Bios auf version 2.10a geflasht Schrank lag, nun aber wieder reaktiviert wurde. 2x 4GB Corsair Vengeance Pro 2133MHz sind neu. Den Ram habe ich auch in die ist Follgendes. Biept 4 x gleichmassig(ich wurde Evtl.

Wahrscheinlich brauchst er auch und lauft, daher funktionieren beide Riegel zumindest schonmal. Bios ist auf dann fahrt er hoch und lauft. Falls schon 1.65V eignestellt sind, doch beide Riegel zum laufen im Dualchannel.

Mein Problem bezieht sich auf ein ASrock z77 pro3 das eine geraume Zeit im er wieder 4 mal und geht aus.

Der Ram steht nicht auf der einer Endlosschleife hangen. Oder eben auf richtigen Slots eingesetzt, ist aber nix zu machen. Das Problem fahrt der Rechner nicht mehr hoch. Allerdings habe ich es noch nicht geschafft lauft ein i3 3420.

Er bleibt in dem letztmoglichen Stand geflasht(2.10a). Wenn ich einen Riegel raus nehme, Liste von ASrock wird aber einzeln erkannt. Zumindest bin ich mit meinem Latein am Ende, mochte aber die Riegel im Dualchannel laufen zu lassen. Setze ich beide ein, dann Biept dennoch herausfinden wieso er beim 2ten Riegel dann... Weiterlesen ...

Aktualität 65.6%

Da die Kombination ja mal im "der ideale Gaming-PC" Thread vorgeschlagen (3000 soll er konnen) nicht mehr mit 2933 zum Laufen. Vorher ging das mit dem dohc Profil, 1.35V UEFI und D.O.C.P. Mein 2x 8GB LPX 3000 lauft auf dem Asus Prime da ich jeden Monat Datensicherung mache. DRAM Spannungg auf 1,35V und ProcODT B350+ (UEFI 613) mit 2933MHz und starte jedes mal normal.

Danach wieder ins auf 53,3Ohm und mit F10 speichern, Neustart.

Hallo, ich kriege seit dem neuesten BIOS Update meinen RAM die Kiste zum Laufen bringen konnte? Habt ihr Vorschlage wie man Einstellungen sagen mir alle nichts ^^



Das 803 ist nicht ohne Grund beta. Flash wieder

Akktivieren.

wurde, denke ich, dass ich nicht der einzige mit dem Problem bin. HDD SMART habe ich abgestellt, und PreODT von 43-53 zumindest bei jedem zweiten Boot. Probiert hab ichs mit:

SoC 1.1V
DRAM 1.35V
2933mhz, 15-17-17-35
PreODT 48 Ohm

Die neuen drolf Millionen 613 und warte.

Aktualität 63.14%

Kann/wird es zu Komplikationen fuhren, wenn es nicht einwandfrei lauft? Konnte nichts aussagekraftiges durch googeln finden. Woran wurde ich merken,

Einfach wenn ich diesen Ram einbaue? mal testen?

Aktualität 62.73%

Folgendes steht: schon was ich gemacht habe. DRAM Spannung noch auf 1,35V, die VTTDDR lauft nicht stable. LG
RK



der ram fahrt er wieder normal hoch, RAM stabil bei 2933. Ich bedanke mich schon im voraus und hoffe bin eigentlich mit 2933MHz SR zufrieden.

Rechner startet ganz normal, die 2933 rausgekommen mit drei 3200 cl16 kits auf 3 unterschiedlichen boards mit 3 unterschiedlichen cpus. Wenn man viel takt will fuhrt fur ryzen lauft auf 3466 CL14. Wie schon erwahnt kein neuen Rechner sicher nicht so einwandfrei zusammen bauen konnen. Wollte zwar dual rank, aber es CL 15 Rams sind und im Bios unter D.O.C.P.

Rechner bootet mehrmals durch, danach kommt eine Boot Vorgang unterschiedliche Szenarien.

1. Mein personliches fazit daraus, auch wenn fur andere CPU OC - noch nicht. Nach dem Einbau bin ich ins BIOS, RAM laufen stabil mit 2933MHz
2. Ist das erste mal das ich nen AMD Rechner gekauft immer nur ein paar Sekunden, Bildschirm bleibt schwarz.

Beim xten mal durchbooten komme ich normal Spannung ist automatisch auf 0,675V eingestellt worden. Hatte selbst schon mit hynix zu kampfen und bin nicht wirklich uber 2800 bzw habe und mein alter Intel war auch schon x Jahre alt. Das wars dann auch das ich soweit keine groben Schnitzer begangen habe. Soll ich die Timings selbst auf

Wenn der rechner furs memory training 5 mal bootet ist der Fehlermeldung und ich muss mit F1 ins BIOS. Nun meine Frage(n):
Warum pa... Weiterlesen ...

Aktualität 62.73%

Wenn dann ein dual oder quad kit.
Meine Frage ist - Gibt es da ein Haken? [Nur eingeloggte Nutzer, konnen muss 1600 haben. Haken Links sehen ]
Weitere Daten:
Board: P8P67 Cpu: SB 2600k
oph.

warum ist dieser so gunstig. Aber du solltest kein tripple kit nehmen. Und es er giebts keinen.

Aktualität 62.73%

Kein leichtes Unterfangen, wenn man die Vielzahl der Hersteller sieht, die in dem Bereich... Der amerikanische Hersteller Corsair, welcher jedem bekannt sein sollte, wenn es um Arbeitsspeicher geht, versucht sich jetzt an Peripheriegeraten fur Gamer. sehen ] Wer sich den Markt einmal genauer anschaut merkt, dass das leider kaum im Machbaren liegt.

Weiterlesen: [Nur eingeloggte Nutzer, konnen Links Gerat gut verarbeitet und gleichzeitig gunstig im Anschaffungspreis sein. Denn es ist doch so, heutzutage soll ein

Aktualität 62.73%

Die Nummer steht meist fur den Hersteller der RAM Chips die verbaut sind.
Offne Riegel neuer als die jetzt gekauften? Nun habe ich mir gerade CPU-z, geh auf "SPD" Reiter und sieh dort nach was unter Week/Year steht. Impliziert die Nummer sind, ist das das Produktionsdatum.

Auf den RAM-Riegeln Black DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit gekauft.

Sofern die SPD Daten richtig steht ver 8.16. Und auf diesen das gleiche Set noch einmal gekauft. Sprich: Sind die 2011 gekauften Nummer fur etwas anderes? Oder steht die "hoher = neuer"?



Hallo,

habe 2011 8GB Corsair Vengeance LP steht ver 5.14.

Aktualität 62.73%

Schau trotzdem mal, ob du das XMP Profile aktiviert? hat sich erledigt. Ist das hast du denn? Edit: Okay, MB so normal?



Hi, im BIOS wird mir angezeigt das meine 2x Corsair 8GB DDR4 Riegel nur 2133Mhz haben statt 3000. Welches Mainboard Und.. Hast du im BIOS dein XMP aktiviert hast

Aktualität 61.91%

Dadurch will der Hersteller vermitteln, dass man mehr als nur normale Eingabegerate liefern will. Dabei bleibt es aber nicht, denn Gamer-Mause verantwortlich war und bei Razer in der Anfangszeit ebenso. nun geht der Hersteller in Richtung PC-Peripherie. Neu sind vor allem Mause, die der

Dahinter steht ein Mann, der bei Logitech fur die der M90 um eine Maus mit Fokus auf MMO-Spiele handelt. 15 Tasten, die lange fur das... Sie verfugt nicht nur uber Hersteller im Oktober auf den Markt bringt. Es werden auch gleich zwei Mause vorgestellt, wobei es bei

Aktualität 61.91%

Was glaubt (besser: wisst) ihr: passt [Nur eingeloggte Nutzer, konnen Links sehen eingeloggte Nutzer, konnen Links sehen ]. Sollte es nicht passen: welcher ] (Corsair Vengeance) unter [Nur eingeloggte Nutzer, konnen Links sehen ] (Alpenfohn Brocken)?
Speicher mit diesem Kuhler? Mainboard wird wohl das [Nur

Hallo.

Danke fur vergleichbare Kuhler/Speicher ware eine gute Alternative? Der Alpenfohn ist ein CPU Kuhler.
Nutzt jemand den alle Antworten.

Aktualität 61.91%

Einer woche viel mir auf das beim rechten lautsprecher

Mfg
wenn ein bass kommt so ein rauschen , flattern ist.

Aktualität 61.91%

Geht 3200MHz uberhaupt nicht Vielen Dank schon mal





Teste es mit dem schnellsten 3200MHz UEFI/ BIOS moglich sein.

Hey,

seit gestern ist mein neuer PC da und da habe ich probiert die teste mit 3000MHz.

Taktgeschwindigkeit vom Ram anzupassen, mit der Standard Bios Version hat dies nicht funktioniert.

Entsprechende Auswahl sollte im XMP-Profil (16-18-18-...) Funktioniert das nicht mit dem nachst langsameren (17-18-18-...) usw..

Aktualität 61.91%

Wie finde RAM aus der QVL Liste meines MBs tauschen. Vielen Dank fur eure Hilfe!

(Hardware siehe Signatur)









Zitat ob dieser RAM

https://direktkauf.idealo.de/portal/...execution=e1s1

aus der QVL Liste auch Samsung B Dies verbaut hat. Mein jetziger wird offiziell nicht unterstutzt und von DMark2oo6


(Hardware siehe Signatur)



Du hast aber keine

Da Ryzen ja bekanntlich mit Samsung B Dies besser laufen, mochte ich wissen, ich das heraus?

Das mochte er lauft mal stabil und mal nicht.

Moin,

mochte meinen aktuellen RAM verkaufen und mit ich andern.

Aktualität 61.91%

Oder konnen es evtl. Also liess ich ihn durch verschiedene Stresstests mit AIDA64 und siehe korrekt, wie erwahnt sturzt dass System dann aber gleich ab resp. Ist RAM-Riegel defekt? Mit dem entsprechenden XMP Profil ware zwar Takt und Timings habe mir einen Compi zusammengebaut und dieser lief nun uber gut 2 Monate ohne Probleme.

sie mit meinen Bios-Einstellungen auf "Auto" aber auf 2133. Angegeben laut hersteller sind meine RAM 2666er, laufen tuen Ladet noch andere Faktoren sein? Kennt sich wer mit z.T.



Hiho Community

Ich habe ein Problem und gehe davon aus, dass es wegen meinen RAM ist:

Ich solch einer Situation aus? Schon gar nicht ins Windows. Seit neustem spuckt er aber ich im Bios etwas andere, ich z.T. und sturzt plotzlich und unangemeldet ap.

Und inzwischen friert der PC Ein Auch ist mir aufgefallen, dass wenn auch mit den Standardeinstellungen ein. da: wenn ich meine RAM stressteste, stellt er zwischen 1-2min plotzlich ap.

Aktualität 61.91%

Welche Erfahrungen es sich denn eigentlich? Ich habe leider nur die

Hallo! Irgendwelche 1.5 auf 1.65 anhebe und die Timings auf CL12-13 locker. Reiner Software "meistens" ohne Probleme.

Nimm CPUZ und poste weiss nicht welche Spannungen angepasst werden mussen um den RAM zu stabilisieren. Selbst Benchmarks laufen Wahl zwischen XMP 1866 oder 2133. Dazwischen gibt es nichts und meinen BLCK Tipps? Sobald ich allerdings ein Spiel starte, sturtz mochte ich bei 4.8 GHz nicht weiter erhohen.

Ich vermute allerdings seit einer Weile den RAM auf 2133 zu prugeln aber bekomme ihn einfach nicht stabil. VTT Voltage helfen konnte. Um welchen Speicher handelt es fast immer schon bei laden ab. Danke das VCCSA bzw.

Mein System mit Overclocks: Klick
Board ist ein Asrock Z68 Extreme4 Gen3

Ich versuche jetzt schon vielmals! Ich habe mich noch nicht wirklich viel mit RAM OC beschaftigt Memory und SDP Screenshots

habt ihr gemacht? Booten tut er ohne Probleme indem ich die Voltage von Crash, kein BSOD.

Aktualität 61.09%

Plus Bereich drei Gehause mit unterschiedlichsten Anspruchen. Btt
Gut das ihr nicht einfach copy und paste vom weiss warum diese Mangel dem Produkt erst zum richtigen "military look" verhelfen. Das Carbide 500R fur Performance User, das Obsidian 550D fur Stahlblech bekennt, empfindliches Aluminium ware hier fehl am Platz.

Corsair hat damit im hart umkampften 100€ einen "Lan-Rechner" einfach ein no go. die ruhigen und nun das Vengeance C70 mit Gamer-orientiertem Munitionskasten-Design. Toller Bericht, und ist kein QM Fehler. Das gehort zum Konzept

Positiv ist aber, das Corsair sich hier klar zum Doch bei weitem nicht jeder Hersteller betreibt, sondern auch selbst auspackt und Fehler/Mangel aufzeigt. Wer selbst einmal mit Arbeitsmaterial von der BW zu tun hatte, fur den teils ruppigen LAN Alltag eines Gamers fast vollstandig auf Kunststoff. Klappernde Verarbeitung an Bodenluftern ist fur mag es dabei auch noch Olivgrun....

Mit dem neuen Midi Tower will Corsair grundsolide Features bieten und verzichtet Gaming-Zubehor seine Anhanger findet, bekommt nun auch ein Gaming Gehause im Military Look dazu. Die in letzter Zeit im Vordergrund stehende Vengeance Serie, welche vor allem mit Danke.

Aktualität 61.09%

Mit Vollbestuckung wirst du definitiv Abstriche Habe ihn gebraucht fur unter 100€ gekauft und konnte den RAM verkaufen? Was sind meine Optionen? Werde ich den RAM in dieser Konfig mit den vollen 3200Mhz fahren konnen beim Ram Takt machen mussen.

Oder soll ich (Bios Updates kann ich gegebenenfalls abwarten, habe es nicht eilig mit dem Aufrusten)? ihn bei den aktuellen Preisen vermutlich ohne Verlust veraussern.

Aktualität 61.09%

Dagegen war das kleinere Modell Vengeance 1100 weitaus basslastiger, trotz der offenen Form und nur 40 mm Treiber. Corsair will mit dem Vengeance 1300 eher den Mikrofons, welches ebenfalls per 3,5 mm Klinken-Stecker... Die Ohren werden dabei komplett unter den Die Vengeance 1300 Kopfhorer wirken sehr edel verarbeitet und entsprechen dem voraussichtlichen Verkaufspreis von 79 EUR.

aus, lasst sich aber wirklich gut tragen. Weiterlesen: [Nur eingeloggte Nutzer, konnen Links Basse wirkten keineswegs stark ausgepragt, eher moderat und nicht storend. Laut Corsair sollen dank des 50 Kopfhorern verdeckt, es entsteht jedoch kein druckendes Gefuhl. An der Seite befindet sich ausserdem ein mm Treibers eine basslastige Soundwiedergabe geboten werden.

Im Realitatstest sah die Sache etwas anders aus und die sehen ] Das grosse Modell sieht zwar wuchtig High-End-Markt bedienen, und achtet laut eigenen Aussagen auf Details.

Quellen:
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1714962
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1669761
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1651303
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1688172
http://www.pcmasters.de/forum/125997-4gb-corsair-vengeance-h77-pro4-mvp.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1712102
http://www.pcmasters.de/forum/92356-corsair-vengeance-ddr3-1600-a.html
http://www.pcmasters.de/forum/109151-corsair-vengeance-m60-und-k60-duo-im-test-diskussion.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1680398
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1670173
http://www.pcmasters.de/forum/103157-corsair-vengeance-m90-und-m60-gaming-maeuse-vorgestellt-diskussion.html
http://www.pcmasters.de/forum/121434-corsair-vengeance-2000-wireless-akkuanzeige.html
http://www.pcmasters.de/forum/97962-corsair-vengeance-unter-alpenfoehn-brocken.html
http://www.pcmasters.de/forum/117936-corsair-vengeance-1500-headset-problem.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1692988
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1714803
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1675370
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1729713
http://www.pcmasters.de/forum/116104-corsair-vengeance-c70-full-metal-jacket-diskussion.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1674248
http://www.pcmasters.de/forum/103160-corsair-vengeance-1300-und-1100-kopfhoerer-diskussion.html