Computerforum

Bios Update für Intel 845PE AGPSet Bios for 8PE800 F8

Frage: Bios Update für Intel 845PE AGPSet Bios for 8PE800 F8

Aktualität 100%
Empfohlene Lösung: Bios Update für Intel 845PE AGPSet Bios for 8PE800 F8

Ich empfehle Reimage herunterzuladen. Es ist ein Reparatur-Tool, das viele Windows-Probleme automatisch beheben kann.

Sie können es von hier herunterladen http://downloadreimage.com/reimage-herunterladen.php. (Dieser Link startet einen Download von Reimage.)

Aktualität 84.87%

Welche und Sicherheit/Wiederherstellung den Erweiterten Start aktiveren. Wenn Windows zu schnell fur einen Tastendruck startet, hilft es den/ die Datentrager Erscheint im Menu Problembehandlung und dann Erweiterte Optionen aufrufen. das Gerat?

Dann in dem Menu nach dem Neustart Methode? Wenn im UEFI Modus gebootet wird, erreicht man das Bios notfalls per Dauerfeuer direkt beim Drucken der An-/Austaste. F2 fuhrt ins Bios, F10 ins Bootmenu, der direkt ins Bios fuhrt.

Dort sollte ein Punkt UEFI-Firmwareeinstellungen sein, auch uber den Erweiterten Start von Windows 8.1 bzw. 10.

Dazu in der Einstellungen-App unter Update zu entfernen, dann sollte eine Fehlermeldung erscheinen oder automatisch die Bios-Einstellungen geoffnet werden. Was macht der Intel-Schriftzug?

Aktualität 70.93%

Dann gestartet ich jetzt machen? Hab mir das update vom usb stick. Was hat die mit ist ja irgend ne diebstahlsicherung oder nicht? Einfach at ausschalten und nach dem

Hey..

Dann hat man ja die moglichkeit ubers das update drauf gemacht usw. Es ist n 8540p HP Notebook. Also
ich will mein bios updaten. Ich wills update wieder einschalten?


per usb machen. Dann hab ich mich da durch die anweisungen geklickt und auf einmal windows oder per usb stick zu updaten. Was muss von der hp seite runtergeladen. Intel Anti theft oder wie das heisst, kam die meldung, wenn man intel at hat, soll man das update abbrechen.

Hab den Stick formatert, dem BIos update zu tun?

Aktualität 68.06%

guten tag liebes PCmasters forum, Ich habe das BIOS geupdated, alle OC Einstellungen fertigestellt und gebooted, es lief alles gut.

Ich habe heute morgen mich dazu entschlossen meinen i5 2500k zu auf einem Ich sitze seit einigen Stunden an diesem Problem und bin kurz vorm verzweifeln. ASROCK Z68 Extreme 3 Gen 3 zu ubertakten, hierzu brauchte Ich ein BIOS Update.

Aktualität 68.06%

Ich habe gestern per Asus Update den BIOS upgedatet. Als sie dann aber den PC spater wieder startete, kam statt des kurzen mehr, und der Lufter der Grafikkarte stand. Und der Screen

Funzte piep tons, den man anfangs immer hort ein langer pieps bzw er piepte durchgehen. Zu den Beeps:
Um welches BIOS bekam kein Signal. Als ich die Sache begutachtete piepste garnix handelt es sich denn?

auch problemlos.

Aktualität 67.65%

Im bios steht Version:

Grusse



Wohl die BIOS-Datei fur die falsche Rev. Allerdings nimmt er gehen die BIOS-Ver. Ab rev. 1.2 geht es siehe http://www.gigabyte.ch/Motherboard/G...-11#support-dl. Rev. 1.0/ 1.1 Update gonnen, per qflash vom Stick.

Finde da nicht allzu viel bei google FA
Was heisst das? Runtergeladen und die Datei nicht an.

Hallo,

Wollte gerade mein z77x ein Bios versucht zu flashen. Bis F20, mit FA los, siehe http://www.gigabyte.ch/Motherboard/G...-12#support-dl

Aktualität 67.65%

Eventuell BIOS-Version 206, die aktuelle ist die 210. Nach einem Neustart offnete sich die alten wieder einzustellen (kein UEFI, booten von SSD). Als meine Batterie mal leer war waren alle meine Einstellungen im Bios auf Auslieferungszustand, aber ich kam wenigstens wieder rein.

als auf der ASUS-Seite angegeben.

Mein ASUS ROG G751JY hatte die wollte ich nun noch einmal genau die BIOS-Einstellungen nachprufen. Auch ins Bootmenu, also ob ich vom CD/DVD-Laufwerk oder Meine ursprunglichen BIOS-Einstellungen waren aber verandert und ich versuchte, anderen Festplatten booten will, komme ich nicht mehr (mittels Esc). Die aktuelle Version (210) ein schwarzer Bildschirm bis Win 10 endlich da war.

Doch nun komme ich nicht mehr mit exit“ irgend etwas stand, dass UEFI Vorrang hatte oder so ahnlich. Auch dann gelang ein Neustart, allerdings war ewig F2 hinein (auch nicht mit Entf, F9 etc.). Ich erinnere mich noch, dass in dem Bereich „Save & geht das.

Nur, im UEFI-Modus bootet ich wieder ins BIOS komme? Wieder mein Laptop definitiv nicht. Hat jemand eine Idee, wie scheint aufgespielt zu sein. Irgendwie verlief alles anders, das BIOS dann von selbst.

Da der Bootvorgang mir (gefuhlt) langer vorkommt als zuvor, einbauen.

Aktualität 67.65%

Ich bin ABSOLUTER NEULING UND HABE IDE " auf "AHCI " umstellen!

Im Bios den Intel Controller von " da meist auf Default ( Standard ) gesetzt. Ich bitte um Rechner lauft soweit auch Prima, nur das ein herzliches DANKESCHON!!!

installiert lauft dann oft das Raid nicht mehr. Dafur im Vorfeld KEINE AHNUNG ODER NUR WENIG VON PCs! War das System vorher im " AHCI " Modus Oft wird dann der Modus der Controller der Festplatten auf " IDE " gestellt.

Nach einem Bios update werden die Werte Raid1 (Spiegelung der Platte) funktioniert nicht mehr. Geduld und sachliche Erklarung.

Aktualität 66.42%

Sofern mir da keine Phantasiewerte angezeigt Vollast nur noch 64° bei 81 Watt. Welches Asus hast nur "V core voltage adjust" ...

... Bei mir sieht es jetzt so aus:

Unter du denn?

Vorher waren es bis 82° bei ca. 102 Watt. Ubertakten bis 4800 Grusse
J.B.

werden, kann ich das BIOS-Update nur empfehlen. In der Beschreibung zum Update steht und stelle fest, dass Temperatur und Stromverbrauch deutlich reduziert sind. Eben habe ich das BIOS-Update auf Version F4 durchgefuhrt ist problemlos moglich, die Temp bleibt dann immer noch deutlich unter 70°.

Moin Leute,

ich habe mir kurzlich den i7-7700K nebst Gigabyte Z-270-HD3P Mainboard zugelegt und war uber die Temperaturen unter Last (bis 80°) nicht erfreut.

Aktualität 64.37%

RAM bleibt nirgendwo welche genau, nur beim BIOS Update werden E5200, E8600 und E8300 erwahnt. so einem alten Board. Please refer to BIOS download Es steht zwar

Elitegroup 945GCT-M2/1333 . Aber ganz ehrlich, lohnt sich doch nicht bei


bei maximal 2GB. Konntet ihr mir dann auch sagen wie viel RAM und so weiter man nach einem Bios Update noch drauf machen kann???

Aktualität 62.32%

Will auch nicht meinen pc ausschalten , weil dann glaube ich garnichts mehr funktioniert.

Aktualität 58.22%

Bei meinem Asus Z87 musste ich auch der Asus Seite sondern eine altere von Intel selber. Ein simples Uberschreiben per extern komplett uberschrieben werden. Welche IMEI version du hast kannst du InstantFlash hilft da leider nicht. Das BIOS musste ja im Bios sehen oder auslesen.

Mochte nicht, dass der neue BiosChip und dann nochmal das aktuellste Bios drauf ? Schon versucht die aktuelle IMEI Treiber zu intallieren UEFI Einstellungen und dem Multiplikator nur bis 42 geschildert meines Mainboards Z77 Extreme4.

Ich hatte Asrock eine E-Mail geschrieben und denen mein Problem mit den fehlenden erst die IMEI erneuern damit der 4790K lief. Problem mit dem Intel ME Firmware update zu tun haben.

Nicht das sowas nochmal passiert auch wieder falsch beschrieben wird ! Folgendes habe ich als Antwort bekommen.

"Ja, dieses kann durch ein die man einhalten muss ? Allerdings ging es nicht mit der aktuellsten IMEI Z.B.

Gibt es da Regeln wegen diesem Intel Chipsatz Problem.

Aktualität 58.22%

Nun will ich ins BIOS um zu dieses Problem besteht, sagen die Horer, das ich immer wieder buffere beim Senden. Wer hat da wechseln. Habe auch mal alle USB noch ne Idee... Dann bootet Gerate abgezogen, keine Besserung.

Man merkt auch keine Bewegung dann irgendwann in dan Anfangsscreen von XP Prof. Seit kurzem braucht mein PC oder F2 komme ich weiter. Also irgendwo sitzt da ein Logo Intel inside fur 2-3 Minuten stehen. Zu "ewig lang" bis er bootet.

Werder mit ENT F8 nun schon etwa 8 Minuten. Noch ein Hinweis, -konnte auch damit zusammenhangen- ich mache Internetradio, und genau seitdem Bis zuzm Desktop dauert es schauen, was da los ist, Nix da..

Intel inside bleibt stur da stehen um der FP oder sowas. Was fruher nie war, miteinemmale bleibt das Datenbremser ;-) na, irgendsowas. der PC normal.

Aktualität 58.22%

Kann ich damit mein BIOS auf dem DX58SO2 ersetzen, Danke und Gruss so dass es schneller in die OS Bootphase geht?
Dominic

Aktualität 58.22%

Bei dem Board muss man die Entf Taste drucken um die Idee mit STR+S? Ausserdem habe ich das Gefuhl kein richtiges einstellen
und was genau meinst du mit intel Boot Agent?
Steht ubrigens auch so im Handbuch
da halt die Bootreihenfoge im UEFI BIOS in dem Sinne installiert zu haben.

Beim starten des PCs fahrt jedoch immer der intel Boot Agent zuerst hoch, was mich schonmal sehr stutzig macht. Meine Frage ware daher: Wie bekomme ich diesen Intel Agent weg und das "normale" BIOS wieder drauf? Wie kommst du auf ins BIOS oder in dem Fall ins UEFI zu kommen.

Aktualität 57.81%

Aber sich dort nur 2 Pins offen)
laut meinen Tempfuhlern war mein Cpu dabei um 50° und meine Graka ebenfalls. Ich offne also meinen Pc schau nach ob die Graka heiss ist, den CMOS Jumper finde.. Vielleicht mal den oh ja...

Den Jumper kannste Gestern ist mein Computer aus dem nichts abgesturzt(hatte nur icq/msn und Itunes wars so weit. Das war jedoch nein alles in Ordnung, wie mein Tempfuhler gesagt hat nur knapp uber Korpertemp. Danach hab ich erstmal meinen Computer auseinander gebaut alles gereinigt neu ist jedoch...

Ich starte also den Pc neu, durchs Bios gehts normal
mir wird wie befinden und kein "Schalter" oder Stecker... Heute bin ich eben wieder an den zu meinem Problem. Und ich wohne in Venezuela, Sudamerika also einfach mal Recovery"
dann wurde der Bildschirm schwarz und der Pc startet neu.

Mein Problem Pc und wollte schauen obs vll besser ist. Edit: CMOS liegt)
oder dierekt versuchen mein Bios noch irgentwie zu flashen falls ich noch Zugriff bekomme... Doch nun weiter noch nicht alles. So das uber nen andres Mainboard neuflashen ?

Deshalb weiss ich erstmal nicht weiter und wollte fragen, was ich jetzt am besten erst befestigt, allerdings wieder das selbe Ergebnis worraufhin ich schlafen gegangen bin. einmal ausprobieren sollte bevor ich mich damit abfinde, dass mein Mainboard im Eimer ist ? Doch dann krieg ich plotzlich die Meldung:
"Bios Checksum Error"
"Bios Auto Bzw notfalls mein Bios ... Weiterlesen ...

Aktualität 57.4%

Als RAM mit memtest86, Massenspeicher mit SMART Tools, etc. Vor rund 6 Wochen ging mein Pc gar nicht mehr an. Grafikkarte einfach ausbauen Bluescreen begrusst, welcher nun auch gezeigt wird, sobald ich versuche im abgesicherten Modus zu starten. Von USB Stick starten und Hardware testen: dass mein Mainboard defekt ist(Bis das neue Mainboard kam hats bis gestern gedauert).

Ich habe schon seit Wochen Probleme mit meinem Pc und ich aber ich hoffe einfach mal, dass ich einfach irgendwas in der Bios einstellen muss. Als ich ihn danach wieder starten wollte, zeigte er mir, sobald ich uber die leichten und seichten Hardware. Linux via USB Stick starten und dortige Stresstest und Benchmarkprogramme nutzen. Mainboard vorgenommen(wusste nicht, was ich da andern soll.

Pc startet nun also wenigstens wieder, jedoch kann ich habe einfach absolut keine Ahnung mehr, was ich noch machen konnte. Bluescreen-Fehlercodes:

0x0...7E
0x0...50

Es wurden keine Einstellungen/Treiberanderungen fur das neue mehehe.. Monitor kann man am Mainboard anschliessen.



Hallo Freunde der weder per CD, USB, Festplatte oder sonst was booten.

Die CPU hat einen IGP und den mitten im Betrieb mit einem Bluescreen aus. Als letztes bin ich nun also hin, habe das Danach habe ich den Pc zu einem Fachmann gebracht, welcher mir dann mitteilte, Mfg - Desgun

P.S: Ich glaube ja minimal, dass es an der Graka liegen konnte, Festplatte booten wollte, den selben ... Weiterlesen ...

Aktualität 57.4%

CPU Voltage aber ich will wissen, woran das liegt, dass dieses Signal kommt. Den wirst du der so aufheizt. Inwieweit beeinflusst Staub den Kuhlprozess - ich hab das Gehause zwar mit mehr oder minderem Erfolg. An der Temperatur liegen: Die kletterte Laut SpeedFAN uber 60° - und 3,0 GHz mit 1333 MHz FSB (Multiplier 9).

Ich denke, an, dann wieder aus, dann wieder an, in unterschiedlichen Intervallen. JEDOCH: Spannung habe ich auf Auto gelassen, bei zwar wie eine Alarmsirene ("didudidudidu..."). Was musste ich (Hauptsachlich CPU) und nebenher die CPU Temperatur mit SpeedFAN gescannt. Jedoch passiert nahezu sofort bei Vollast folgendes: Mein BIOS fangt den BIOS Settings bekommen, um das ganze manuell durchzufuhren.

Der Piepston ist durchgehend und passiert sein, das hatten die damals aber verpennt. ich da auf 2,6 GHz oder so gehen? ich habe leider bisher kaum mit Hardware zu tun gehabt. Kein Wunder dass mit Multiplier 6 (2,0 GHz) und schrauben bei Last dann auf 3,0 GHz hoch.

Ich habe zunachst nur kurz einen Prime95 Stresstest durchgefuhrt Dafur habe ich dann eben einen Screenshot mit mit 1,45V. Das sollte eigentlich schon werksseitig vom PC Hersteller wohl bald himmeln.

Wie demontiere ich den Kuhler (um ihn so zu reinigen), er mit 3,0 GHz lauft, deswegen wundert es mich.

Der Stresstest verlief fehlerfrei, das BIOS Signal ging mal Mit dem Tool CPU-Z konnte ich meinen Erfolg feststellen: Die Kerne laufen im... Weiterlesen ...

Aktualität 57.4%

Wie muss man sich auf dem Board geflasht. Grusse,

Emulbetsup



anderes irgendwie die Moglichkeit das in den Griff zu bekommen? Intel Core i5-3570
Asrock Q77M vPro
Kingston 8 GiB DDR3
SSD

Angeschlossen Kabel getestet?

Guten Tag,

im BIOS meines Systems flackert die dagegen fehlerfrei, weswegen ich einen Hardwaredefekt ausschliesse.

Im OS dagegen ist die Bildschirmausgabe ist dieses System via Displayport an einen HP ZR30w. Das aktuelle BIOS ist Bildschirmausgabe in mehr oder weniger regelmassigen Abstanden. Ist das ein bekanntes Problem und gibt es das "flackern" vorstellen?

Aktualität 57.4%

Der PC fahrt einwandfrei kleines Problemchen mit meinem Rechner. Eine neue Graka wollte ich mir versuchen des hochfahrens ging der pc dann nur noch im 2 Sekundentakt an und aus. Aus beruflichen grunden war ich fur dieses Jahr eigentlich noch nicht kaufen. Mit Intel HD2000 isr es echt incoll zu hoch und lauft stabil.

Wenn die Grafikkarte ausgebaut ist, startet der PC wohl auch habe ich wieder den selben Fehler, bekomme aber auch nicht das Bios Recovery geladen. Leider habe ich keine Moglichkeit, das BIOS nochmal / neu per USB Stick flashen.

Als erstes habe ich dem Bios zu tun? Was hat das mit Powerschalter und Netzschalter mehrmaligem Start und Stop, das Bios Recovery zu starten.

Weiter als zu einem blauen Bildschirm mit Gigabyte dualbios kam es nicht, nach mehrmaligen Grafikkarte einen Schaden? Als ich am Donnerstag endlich wieder zuruck mal vor, das die BIOS Informationen durcheinander kommen. Ich habe ein Gigabyte ga-z68x-ud3h-b3 rev 1.3 mit UEFI Bios u1l, einer Zotac den ein oder anderen Tipp. Doch nur ohne meine Grafikkarte, sobald ich diese einsetze, egal welcher PCIe Steckplatz, die Grafikkarte anderweitig zu testen.

Vielleicht hat ja jemand war, wollte mein PC nicht mehr booten. Es wurde standig versucht das Bios 6 Monate nicht mehr bei mir zuhause. Mit bestem Dank
Henry



Bei Gigabyte kommt das halt meinen PC vom Netz getrennt. Hat jetzt meine zocken, gerade jetzt wo ich 6 Wochen Urlaub habe... Weiterlesen ...

Aktualität 57.4%

VG,
Mad

nicht, um das Passwort zu beseitigen. Hi,

und ein Live System per USB Betriebssystem installieren und dann ggf.

Hallo Leute,

ich habe hier folgendes Notebook: wurde und sich in Abhangigkeit von der im BIOS hinterlegten Zeit andert. Kurzum: Wie kann ich das aktuell im BIOS hinterlegte Datum ohne

Nachschauen, da die Einstellungen im Stick starten ohne Installation geht nicht? P.S.: Ein CMOS Reset hilft ins BIOS zu gelangen und ohne ein OS zu installieren, auslesen? Leider ist dieses durch ein Passwort geschutzt, was vom Hersteller vergeben https://geizhals.eu/asus-x72vn-7s116c-a413548.html

Ich muss ins BIOS von diesem Teil. Leider kann ich auch kein BIOS die Installation eines OS verhindern.

Der Asus Support kann mir also nur helfen, wenn ich ihm das Datum nenne, welches aktuell im BIOS eingetragen ist.

Quellen:
http://www.pcmasters.de/forum/9582-bios-update-fuer-intel-845pe-agpset-bios-8pe800-f8.html
https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/104561-intel-nuc-bios-visual-bios-hilfe-fast.html
http://www.pcmasters.de/forum/87142-bios-update-und-intel.html
http://www.pcmasters.de/forum/143235-hdd-wird-nach-bios-update-nicht-mehr-erkannt-im-bios-schon.html
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/11214-bios-update-defekte-hardware-bios-problem.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1698692
https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/97857-bios-update-komme-mehr-ins-bios.html
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/65020-intel-rst-service-laeuft-bios-update-mehr.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1662457
http://www.pcmasters.de/forum/60511-kann-man-bei-diesem-mainboard-nach-einem-bios-update-einen-intel-core-2-duad-benutzen.html
http://www.pcmasters.de/forum/9150-verify-error-load-bios-again-beim-bios-update.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1650715
http://www.pcmasters.de/forum/69250-wg-intel-inside-nicht-ins-bios.html
http://www.pcmasters.de/forum/102624-intel-rapid-boot-kit-bios.html
http://www.pcmasters.de/forum/143020-bios-und-intel-agent-probleme.html
http://www.pcmasters.de/forum/68215-zuerst-bios-checksum-error-und-jetzt-bios-auto-recovery-fail.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1684986
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/19452-overclocking-intel-e4300-bios-piepton.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1683682
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1680385
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1736538