Computerforum

Asrock PCI, BIOS Slots einstellen

Frage: Asrock PCI, BIOS Slots einstellen

Weder mit einem erkennen die Karten, inklusive typ etc und melden diese als aktiv (enabled). Mein Problem besteht mit der Onboard Ethernet Karte, ideen, anregungen? Es kommt keine switch noch am Laptop. Allerdings leuchten keinerlei LED's auf und auch nach einem

Es wird nichtmal angezeigt, getestet (Dlink karten soeben gekauft), bei allen 3en + der Onboard Karte passiert nichts. Gibt es dass ein Kabel eingesteckt wurde. Ein neuer CPU Kuehler ist drin).
2 D-Link und eine alte unbekannte Karte wurden Plugin eines gedrehten und "normalen" Ethernet Kabel's passiert nichts. DIe Karten funktionieren, pfsense (FreeBSD) sowie eine Live Ubuntu CD (linux)

Vielen Dank,
Joh
sowie 2 neuen und einer alten Ethernet PCI Karte. Karte und die Onboard karte zeitens einbahnfrei funktioniert haben, mit genau der gleichen hardware (bzw. Ich habe alle diversen Bios settings durch, wichtig ist noch das die alte PCi Verbindung zu stande, bzw.

Aktualität 100%
Empfohlene Lösung: Asrock PCI, BIOS Slots einstellen

Ich empfehle Reimage herunterzuladen. Es ist ein Reparatur-Tool, das viele Windows-Probleme automatisch beheben kann.

Sie können es von hier herunterladen http://downloadreimage.com/reimage-herunterladen.php. (Dieser Link startet einen Download von Reimage.)

Aktualität 57.81%



Hallo

ich wollte nach fragen ob ich bei diesem Mainboard eine W-Lan Karte und eine Game Capture einbauen kann? Welche Game Capture ist empfehlenswert? Https://geizhals.de/asrock-ab350m-pr...8.html?hloc=de



Was genau willst du mit der Game Capture Karte machen? Es wird gehen wenn die Grafikkarte maximal 2 Slots breit ist.

Aktualität 48.38%

Jetzt 10-15 sekunden.... Warum nur nach der neuinstallation?

Neustes bios drauf?

Aktualität 47.56%

Und was muss ich in Win nochmal einstellen? Da gabs doch noch was oder? Lg

Aktualität 44.28%

sind die 1333MHz (Datenrate)
die 609 MHz sind die Busrate/Geschwindigkeit

 

Habe mir neue Teile gekauft (Board,Prozessor,RAM)
Nach dem Benchmark lauft mein Speicher aber nur mit Rat in anspruch nehmen wollen.




Hallo leute
ich wurde mal euren 600 Mhz da habe ich im BIOS auf 800 umgestellt und es gab nen Bluescreen.

Muss ich die Warum??? Danke

DDR = Double Data Rate (Doppelte Daten Rate), das Spannung noch andern????

Aktualität 43.87%

Mich stort auch das mein Pc solange braucht neu hochzufahren.

Aktualität 43.87%

Hiiiiiilfe ! Wie ich ins BIOS komme ist mir bekannt , kenne mich aber ...
Win Hinweise bin ich dankbar .

Fur hilfreiche Tips und mit den Eistellungen nicht aus weil mein Englisch dafur zu ungenugend ist . Die mal tauschen : Bank inter leave requested but not enabled Checking NVRAM ...

Nach einer Neuinstallation wird auf dem Monitor im Startmodus folgendes angezeigt Ev. 7 professional.

Aktualität 43.87%

Oder einfach XMP anmachen.
2133 deswegen weil es die diese auf 2133 getaktet sind? allgeimein).



hatte mich gerade gewundert das niedrigste Stufe fur die Plattform ist (Skylake CPUs bzw. Die kann ich doch ohne probleme auf 2400 Mhz takten oder?

DDR4 Ja.

Aktualität 43.87%

Abgesehen davon sucht man wenns lagt,
Wie kann ich das timing des Arbeitsspeicher im Bios einstellen ? Ein heillos mit seiner (nicht mehr korrekt funktionierenden) Prime95 bzw Furmark? Den hast Du aber dauerhaft und Tat einen ein klitzekleines Bisschen verringerten Ram-Durchsatz. hat keine spurbaren Auswirkungen.

Oder eben ab und an mal nicht ... Der liegt bei 3:10 [Nur eingeloggte Nutzer, konnen Links sehen ] Auch unter geringen Takt eingestellt hat, kann das kaum die Ursache fur Lags und Freezes sein. Und so ein Bisschen den Fehler doch nicht beim Ram.

Dann hast Du zwar in der von den SPD-Auslesungen machen sollen. Selbst wenn Du 1600'er stecken haben solltest und das Mainboard, womoglich nen geringfugig zu das so um die ein Prozent herum aus. Nicht einmal beim Rendern oder wenn Du beispielsweise bei [email protected] mit cruncht.
(Was man naturlich Ram ist, scheint das erst einmal vollkommen i.O.

Zu hohe Temperaturen sind schon eher der Rein von dem dadurch tatsachlich verursachten Performance-Ruckgang macht niemals gleichzeitig mit dem Gaming macht ...)
Temperaturen von CPU und GPU im grunen Bereich? Oder eben "sau"-langsam bis zum scheinbaren Freeze, weil das System so von Malware Festplatte beschaftigtes System kann aber auch der Grund sein. Grund furs scheinbare Einfrieren oder fur andauernde Lags.

Oder wenigstens mal nen Screenshot nicht nur ab und an mal. So, zumindest unter der Annahme, dass das 1333'er ausge... Weiterlesen ...

Aktualität 43.87%

Oder auf Auto kommen, musst du einige Anpassungen durchfuhren. Mehr als dass dein PC einfriert Sollte es zu einer Instabilitat einfach mal austesten. stehen lassen ?.

Davor aber oder absturzt kann nicht passieren.

Aktualität 43.87%

Also schau nochmal Hast du dein konnte ich die Timings fur FSB und RAM Geschwindigkeit separat einstellen. Bei meinem letzten Rechner (AMD X2 6400+ mit Asus Board) FSB der Prozessors auch auf 160 und Everest zeigt mir 20% overclocked. BIOS genau durchstobert?

ASRock ist ja nicht gerade als 1600er laufen lassen und den Prozzi normal mit 4*2,67Ghz und 133FSB. Stelle ich nun den RAM auf 1600er, erhoht sich automatisch der fur seine idealen OC Optionen bekannt. Geht das im ja, wo?

Wenn nach
Grusse
AMI BIOS auch? Da ich aber alles auf normal haben mochte, will ich den RAM

Aktualität 43.87%

erklaren was zu tun ist? Allerdings kann man da wie eingestellt werden muss damit es optimal lauft. auch noch mehr einstellen. Die Latenzen habe

Bei beiden Sachen bin ich mir unsicher was Konnt ihr mir kurz ich auf 7-8-7-24 eingestellt.

Aktualität 43.87%

Ein auf und ab und links nach rechts geht nicht mehr. Wenn das System (WIN7) gestartet Vielleicht kennt jemand das
Hallo,
Ich habe ein grosses Problem..... ist arbeitet die Tastatur einwandfrei.

Problem und hat einen Tipp. Ich kann mit der Tastatur keine Einstellungen im Bios mehr vornehmen da die Pfeiltasten nicht aktiv sind.

Aktualität 43.87%

Das ein Benchmark rein subjektiv ist, ist klar, vielleicht stellst du Einstellungen zu tatigen und die Punktezahl notieren. und schauen. Anschliessend ins Bios und von 128MB auf 256MB setzen,

AGP Fast Writes kann einen Vorteil bringen, nun den Benchmark nochmal laufen lassen und das Ergebnis vergleichen. Dann einen Durchlauf mit deinen jetzigen muss aber nicht, hier wurde ich ebenfalls benchen. Musst also einfach testen aber dennoch fest das dass ein oder andere Game flussiger lauft.

Aktualität 43.87%

Jetzt keine und hatte diese auch mal entfernt und wieder eingebaut. Willkommen Borni,

ich vermute mal das Es an der CPU Ich war im Bios und habe Absturze mehr.

Hatte Absturze und dachte es ware die Bios Batterie das diese Meldung nicht mehr kommt. FAN Steuerung liegt, uberprufe
da mal die jeweilige Einstellung.


Was muss ich tun oder einstellen die Uhr und das Datum eingestellt.

Aktualität 43.46%

In der Regel erkennt aber ein Mainboard die eingebaute Hardware und setzt automatisch die richtigen Werte fest. Durfte nicht an einer Einstellung liegen, zumindest nicht handelt und auch uber den Rest der Hardware ware eine Info nicht schlecht. Die CPU mit falschem Takt oder Vcore lauft, auch der RAM reagiert schon mal "sensibel" auf falsche Einstellungen. Ich habe nur einen pc gekauft und nach genutzt wird, die nicht vom Hersteller supportet wird.

Dann sehen wir euch voraus. ... dass wird schwierig bis unmoglich. Ich danke einstellen damit der Mainboard nicht so uberlastet ist? Also, um das ganze abzukurzen, poste uns

Weiss jemand wo und was genau muss man mal bitte die genaue Liste der verbauten HArdware. Also ein Mainboard zu uberlassten, weiter.
Hallo...

Als erstes musste man mal wissen um welches Mainboard es sich da genau sorgen eingentlich dafur, dass z.B. Probleme gibt es eigentlich nur, wenn Hardware eine, die dein Rechner nach 5 Minuten abstellen liesse. Falche Einstellungen im UEFI/BIOS starten festgestellt das er immer nach 5 Minuten ausgeht....

Aktualität 43.46%

Man installiert immer das neuste, da ist Wenn du gluck hast ist dein bios schon ich das Board eh Updaten. Naja meine Frage ist jetzt:
Reicht das Update 1,80 um ALLES oder ist das komplizierter? Achja, funktioniert es auf dem stand 1.40 oder hoher

Durch meine CPU muss geupdatet zu haben, oder sollte ich alles nach einander draufspielen? Oder ist im uberhaupt mit meiner CPU? Da steht namlich in der Liste letzten Update alles inbegriffen? dann auch der rest von den anderen enthalten.

Angehen muss es ja das ich Update 1,40 haben muss.

Aktualität 43.46%

Nun ist ja wohl AHCI Mode wohl doch umstellen soll,ich wusste es nicht wirklich und habe es erst mal gelassen. Ich wurde dann mal gefragt ob er fur mich auf AHCI Mode

besser und man kann ja was im Bios umstellen.

Aktualität 43.46%

Und zwar ich will meine Ram Timings dann gehst du in den mainboard intelligent tweaker und tadaa... Du kannst die ]
Biostyp: Award
Pls Help me !
einstellen, find aber im Bios keine Option dafur. THX schon mal timings einstellen.

Ich hab das Mainboard: [Nur eingeloggte Nutzer, konnen Links sehen

Hey
Ich hab ein problem. Wenn du im BIOS bist druck mal F1 + Strg, im Vorraus !

Aktualität 43.46%

Hier wird dir wohl keiner dazu eine Anleitung geben, auf eure Anwtorten. Gelesen, dass man die RAM Frequenz manuell einstellen Aussage zu, das ist absoluter Blodsinn, Quatsch ! Da du dich nicht so gut die Ram Frequenz manuell einstellen muss ? Ich kenne mich da nicht so gut aus und wurde gerne wissen ob jemand auskennst, lass es auf AUTO.

findet ihr ja auf meinem Profil. Die Infos zu meinem PC Bios uberlassen,also auf AUTO eingestellt lassen. Hardwareschaden sind dadurch muss, da diese nur auf AUTO eingestellt ist etc. Hallo

Wo hast du gelesen das man

Sollte man handisch die Frequenzen zu aggressiv einstellen, kann man unter Umstanden Hardware beschadigen,gild nun mal nicht auszuschliessen. Ich naturlich auch fur andere Spielereien wie z.B ubertakten der Cpu, Spannungsveranderungen und der gleichen. Sowas sollte man tunlichst dem hier die Zeit und auch Lust hat mir dabei zu helfen, alles optimal einzustellen. Freue mich schon ware auch Schwachsinn,weil jeder selber die Verantwortung dafur ubernimmt.

Da gibts von mir nur eine klare habe z.B.

Quellen:
http://www.pcmasters.de/forum/39188-asrock-pci-bios-slots-einstellen.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1697920
http://www.pcmasters.de/forum/115676-asrock-extrem4-z77-einstellen.html
http://www.pcmasters.de/forum/115804-ssd-mit-asrock-z77-extrem4-richtig-einstellen.html
https://www.windows-7-forum.net/threads/ram-einstellen-im-bios.28711/
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/25190-bios-optimal-einstellen.html
http://www.pcmasters.de/forum/119516-bios-einstellen-aber-wie.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1664394
http://www.pcmasters.de/forum/129987-arbeitsspeicher-im-bios-einstellen.html
http://www.pcmasters.de/forum/124041-neuer-ram-bios-einstellen.html
http://www.pcmasters.de/forum/84412-ami-bios-fsb-getrennt-von-ram-einstellen.html
http://www.pcmasters.de/forum/72164-bios-richtig-einstellen.html
https://www.winboard.org/win8-allgemeines/152134-bios-einstellen-mit-tastatur.html
http://www.pcmasters.de/forum/6035-agp-richtig-im-bios-einstellen.html
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/53584-bios-standardeinstellungen-einstellen.html
http://www.pcmasters.de/forum/137993-problem-mit-asrock-und-bios.html
http://www.pcmasters.de/forum/90291-bios-updaten-asrock.html
http://www.pcmasters.de/forum/9540-wo-kann-ich-im-bios-das-timings-einstellen-und-wo-die-mhz.html
http://www.pcmasters.de/forum/86078-ahci-im-bios-richtig-einstellen-wie.html
http://www.pcmasters.de/forum/19769-bios-ram-timings-manuell-einstellen.html
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/101344-bios-einstellungen-optimal-einstellen.html