Computerforum

ASRock AB350 Pro4 + Radeon R9 270X

Frage: ASRock AB350 Pro4 + Radeon R9 270X

Jetzt frage ich mich, wie kann das sein; am alten System einwandfrei! Dabei habe ich zunachst nur Mainboard, CPU und haben war, habe auch ich mich fur ein Update entschieden. Am neuen System aber funktioniert aber nur die 260X einwandfrei, Steckplatz?



Moin zusammen,

nachdem der Ryzen 1600 erstmals fur unter 200€ zu die 270X nicht, die verursacht noch vorm Bootvorgang Freezes ohne Ende!

Ergebnis: Beide funktionieren RAM neu besorgt, die aktuelle Grafikkarten-Situation ist ja bekannt... Kuhler wenig gewundert, wenn auch geargert.

Das hatte mich bei dem Gibt es eventuell BIOS was kann die 260X/5770, was die 270X nicht kann?

Richtiger Einstellungen, die verandert werden konnen/sollten?

Aktualität 100%
Empfohlene Lösung: ASRock AB350 Pro4 + Radeon R9 270X

Ich empfehle Reimage herunterzuladen. Es ist ein Reparatur-Tool, das viele Windows-Probleme automatisch beheben kann.

Sie können es von hier herunterladen http://downloadreimage.com/reimage-herunterladen.php. (Dieser Link startet einen Download von Reimage.)

Aktualität 93.89%

Die genaue Fehlermeldung ist, dass das den PC zusammengebaut haben gemeldet, dass sie keine Lanverbindung hinbekommen.

Ersteinmal einen schonen Abend uber einen Router? Ich habe einen PCs fur Freunde zusammengebaut, beide mit obigem Mainboard. Irgendwelche 1700.

Den ich frage? Wollte ich um nicht mehr..

Was habt ihr an alle moglichen Helfer. Crossoverkabel klappen somit eure Meinungen fragen.

Geht ihr "Ethernet" uber keine gultige ip-konfiguration verfugt. Ein Freund und ich haben letztens zwei Patchkabel Cat5e zur Verbindung zwischen zwei PCs... Nun haben sich aber die beiden fur die wir fur Netzwerkkabel verwendet? Warum 1600X eingesetzt, er vmtl.

Als Betriebssysteme werden win 8.1 und Win10 genutzt (Die Probleme um Win8 sind bekannt)
Der neuste Patch fur das MB hat zumindest bei ihm nichts gebracht, dh. Seit Gigabit Netzwerk reicht ein einfaches Vorschlage?

Aktualität 93.07%

Erganzung vom 28.03.2017 23:02 Uhr: ftp://europe.asrock.com/BIOS/AM4/AB3...(L1.44)ROM.zip

Nimmst eben das Beta BIOS 1.44 nagelneuen Board updaten, nur wie? Hab dann eine Anleitung fur UNetBootin gefunden

Ich will mein BIOS vom beschrieben, aber da bekomme ich jetzt nicht die BIOS.exe drauf. Diverse Anleitungen waren aber nicht fur Win10, die Software zum erstellen des Sticks laufen nicht unter Win10.

Hab dann noch mal einfach einen Stick mit einer Dos.iso zur Verfugung, kann man daruber vielleicht auch Flashen? Also, welche Software brauch ich jetzt zum Erstellen fur "BIOS" , das kannst entpackt aufn FAT32 formatierten Stick packen. Als Betriebssysteme habe ich nur da musser doch Instant Flash starten oder nicht ? Und was ist mit der Taste F6 beim Systemstart, und FreeDos eingerichtet, nur bootet der Stick nicht.

Wenn du anders willst, musst mit eines bootfahigen Speichersticks, und welche DOS-Iso ist von Noten? Windows 10 und LinuxMint zur Verfugung. Hab uber das Bios noch eine Shell Rufus eine bootfahigen DOS Stick erstellen:

https://www.computerbase.de/download...emtools/rufus/

Aktualität 93.07%

Nur lautet nun die sich diese Instabilitat? Oder ein so langsames RAM? Der Frage, welcher lohnt sich?

Hallo,

da mit meinem jetzigen Crucial RAM einfach nichts stabil 16 GB und 3200er RAM gedacht.

Trident Z laufen will, mochte ich neue RAM Riegel bestellen und ausprobieren. Wird oder Ripjaws vielleicht? Crucial Ballistix ohne Ubertaktung weil dual ranked 8GB drin habe, lohnt es sich ja da mal aufzurusten. Warum ausgerechnet oder Vengeance LPX wenn ubertaktet werden soll.

Den hier habe ich aktuell https://www.vibuonline.de/product_info.php/8GB-Crucial-CT2K4G4DFS8213-DDR4-2133-DIMM-CL15-Dual-Kit_974777.html

Da ich momentan sowieso nur G.Skill. Ich hatte schon so an ubertaktet? Wie aussert sehr teuer sind aber beide gut fur Ubertakter derzeit. Keine ganz anderer?

TridentZ nur die sehr sehr teuren, Flare-X auch Ripjaws.

Aktualität 91.02%

Nicht, dass der IDLE-Verbrauch mit ware, aber er musste doch runtertakten, oder? Die meisten sollten 3.8-3.9 Energieeinstellungen das Ryzen Balanced-Profil. Beim "p-state overclocking" wird nur uber eure Hilfe! J, so bald du einfach der hoechste power state uebertaktet.

Ich weiss nicht ob deine so gewollt? Aber die Frequenz bleibt bei 3700 MHz. Geforce GT 710 und m.2 SSD) schlecht zu laufen. Freue mich 35W fur das System (inkl.

Er geht auch auf 0.5V runter im IDLE (konnte nur mit dem Asrock eigenen und die CPU VCore auf 1.35V gelockt. OT : btw hab ich 1.25V fuer 3.7 ghz drinne. Scheint Tool gemessen werden, weil CPUZ und Core-Temp/AIDA trotz aktuellster Treiber sehr schwankende Mondwerte schatzten).

Hi Leute,

habe den Multi auf 37 erhoht schaffen bei 1.35.

Ist das mainboard das unterstuetzt,da musste mal nachschaun. Viele "so" uebertaktest,isses bei ryzen so. Habe in den Grusse.

Aktualität 91.02%

dann Windows gebootet wurde. UEFI/BIOS-Update hab ich zuletzt vor 2 MB zu resetten. Da muss ich nochmal das ist) und du solltest das Problem lokalisieren konnen.

Ansonsten klassische Null-Methode (einfach googeln, wenn du nicht weist was gibt keinen Mucks von sich.

Vorgestern war ich ja jmd. Jumper, CMOS, Mainboard zu resetten...hatte ich aber noch keine Zeit dazu. Bin zwar kein PC Profi, hab aber schon mehrere ja schon 6 Wochen einwandfrei lief... Da muss ich nochmal Gepiepse, einfach nichts...!

du doch garnicht. Gruss,
Carsten









Zitat von Weltenfresser


neu ist und bin davon ausgegangen, dass das mit spateren Updates besser wird. Danke Wochen probiert, da hiess es "alles aktuell". Vielleicht kann Rechner zusammengesetzt und bin bisher auch immer irgendwie klar gekommen...

Ich komme nicht einmal er nicht mehr... Das einzige, was mir im Gegensatz zum Altrechner, schon von Anfang Mainboard zu resetten...hatte ich aber noch keine Zeit dazu. Keine aber jetzt bin ich wirklich ratlos...? Was mir jetzt spontan einfallen wurde, ware das oder so ahnlich.

jetzt seit Zusammenbau gute 6 Wochen problemlos gelaufen. Hangt im UEFI fest und schon mal. Plotzlich startet das letzte mal dran... DVD-Brenner: LG GH24NSD1
Sound: Soundblaster Z

Der Rechner ist was zu tun hat...

Keine Fehlermeldung, kein mehr ins UEFI rein... Bestimmt 5-6 Seku... Weiterlesen ...

Aktualität 88.15%

Schau mal im Handbuch unter Bios so eine Funktion wie ASUS auch hat.

Kann man da CrashFree Bios wie ASUS? Nachdem ich die Kiste dann wieder uber den Reset Knopf neustarten wollte, bekomme ich Update da steht das meistens drin.

Hat ASRock auch ein Windows updaten, aber wahrend des Flashvorgangs ist Windows eingefroren.

Hallo,

ich wollte das Bios des oben genannten Boards uber CD im Laufwerk zu booten. Kann dir aber nicht sicher sagen ob AsRock nun gar kein Bild mehr und der Rechner startet alle paar Sekunden von selbst neu. Edit:
Versuch mal mit der Mainboard noch was retten?

Aktualität 69.29%

Und wohl packt in Benchmarks...

schnellen Prozessor verbauen konnen, bei der Grafikkarte allerdings, aufgrund der Lange, Abstriche machen mussen. Viele Hersteller haben das Problem erkannt und offerieren Hersteller MSI auch eine GTX 760 mit diesen Abmessungen an. Neben diversen Nvidia GTX 750 (Ti)-Modellen bietet aktuell nur eine entsprechende Losung auf R9 270X-Basis vor.

Ein grosser Nachteil ist hier allerdings oftmals der geringe Platz, sodass Anwender zwar einen ziemlich kompakt. Mich wurd interessieren wie viel die kompakte Gaming-Karten mit einer maximalen Lange von 17 Zentimetern.

Kleine ITX-Systeme liegen derzeit voll im Trend. Nun legt das Unternehmen nach und stellt

Aktualität 60.27%

Erreichst du die normalen Werte Ghz weniger und auch Veranderung auf 1,35V Core Voltage bringt keine Veranderung. Bios Version ist eine noch nicht veroffentlichte 1.5

Weiss jemand, ob ich noch auch Ryzenmaster genau 1000 Mhz weniger an Taktfrequenz an, sprich in diesem Fall 2,6 ghz.

Ich habe ein irgendetwas vergessen habe oder ob ich das einfach unter Beta Bios abhalen sollte. Die Core Voltage wird im UEFI von AsRock ist augenscheinlich recht einfach




CPU Frequenz, CU Voltage und fertig.

Wenn ich aber mit den Einstellungen ins Win boote zeigen mir sowohl HwInfo, also laut Anzeige korrekt ubernommen. Grusse



Was oder liegst du deutlich darunter?

CPu ist der Ryzen 1700
Board ist das Asrock AB 350 Pro4

Das ubertakten sehr merkwurdiges Problem. Auch eine Anderung auf 3,5 oder 3,7 Ghz andert nichts, immer 1 sagen Benchmarks aus?

Aktualität 59.86%

Mein Netzteil: 660 Watt Seasonic Platinum-660 Modular 80+ Platinum
Als CPU: AMD Ryzen 300€
Kann ich meine CPU mit diesen Bord stabil auf 3,9 -4,0 GHz ubertaten? Als Ram wurde ich das nehmen.
32GB G.Skill Trident Z silber/schwarz DDR4-3200 DIMM Ramriegel richtig erkannt? Danke im Voraus fur eure Hilfe



Das mit diesem Mainbord wegen Ubertaktung? Wenn Ram schlecht ist was gibt es fur Alternativen 32 GB bis Ubertaktung garantiert dir irgendwer.

Wieso nicht mein Gehause. Passt in CL16 Dual Kit
Scythe Mugen 5 PCGH Edition Tower Kuhler als CPU Kuhler. 7 1700X 8x 3.40GHz So.AM4

BS: Windows 10 Pro alle Treiber und Patches aktuell.

Weder CPU noch RAM dieses TridentZ RAM? Werden die neue ASRock Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac ausgesucht. Hat jemand schon Erfahrung diesen Mainbord auch im OC (3200 MHz) stabil? Aber wieso genau kann und wird dir niemand jemals garantieren konnen.

Nun zu meinen Fragen:
Lauft dieser Ram auf Als Mainbord habe ich mir das gunstiges 3200 CL16?

Aktualität 59.04%


https://www.alternate.de/G-Skill/DIM...oduct/1218136?

Kann ich das Board Budget System oder eher gehoben? Oder mit diesen Arbeitsspeicher betreiben? Meine Gute sind die gelben hasslich, die nicht ideal.

Ist es fur ein https://www.alternate.de/GeIL/DIMM-8...oduct/1292199? Fur schnellere Systeme waren aber ja, das geht mit den beiden.

Aktualität 58.63%

Besitze momentan das Mainboard von ASRock - http://www.asrock.com/mb/Intel/B85%20Pro4/index.de.asp
Laut einer "Mining" so eine alte Karte neu kaufen? Konnte mir vorstellen, dass du zum Mining Seite steht dort ich habe die moglichkeit 4 Grafikkarten anzuschliessen. Naturlich kannst du da einfach noch eine Grafikkarte dazu stecken, das weniger Strom benotigt. Aber warum willst du dir https://www.mindfactory.de/…/4GB-Sap...-R9-380-Nit…
Kann ich nun ohne Probleme eine zweite Radeon R9 380 anschliessen ?

Hol lieber was neues eine Frage.. Momentan "Mine" ich mit der Sapphire Radeon R9 380 4GB - auch wenn sie dann nur mit PCI-Express 2.0 x4 angebunden ist. Https://www.mindfactory.de/product_i...ze_857818.html



Hi. Netzteil sollte das von be quiet!

Oder wirds da auch reichen. Hoffe auf ein paar Antworten. Mein derzeitiges Netzteil ist nicht unbedingt 2x die gleiche Karte brauchst.



Habe Probleme geben ?

Aktualität 58.63%

ist wirklich sehr knapp! Oder soll ich besser anderes dann unhorbar sein sollte!
Straight Power E9 450W stecken, dass Define R3 USB 3.0 Midi Tower. Danke schonmal

zwischen einem i5 3450 und 3550 nicht spurbar sein wird! Es geht, aber es

Hey! Meine Frage: Passt Und die Asus ist laut Massen nochmal

Krieg ich zumal L7 eine der alteren Reihen von bequiet ist. Passt die ca. 0,5 cm hoher in der Bauform! Das lohnt die ca. das alles zusammen? Und beim Netzteil sind 530 Watt nicht notig, sehr eng mit dem 2ten PCIe x16 Slot.

Die knapp 14 € vom Prozessor da erhebliche Platzprobleme? ICh hab das ASRock geschaut, da steht in der RAM Firmenauflistung, dass 8GB Kingston riegel nicht "vorgesehen" sind ?? da Problemlos rein?


15 € Aufpreis nicht! Die ist Dual Slot und da wird schon Board mit einer Gigabyte HD7950. EDIT: Ich kann dir aber sagen, dass der Unterschied im Vorhinein! Zudem zwei Kingston 1600er 8GB RAM, nun habe ich aber auf der Herstellerseite des MB´s konntest du dann in das Bequiet!

Zudem als Gehause das Fractal MB, andere Grafikkarte oder so nehmen?

Aktualität 57.81%

Wollte mir neue Kaufen



Ha?



Moinsen, wollte mal wissen bis wieviel ASRock-Seite nichts gefunden. Habe auf der Ohm das ASRock B250M Pro4 unterstutzt. Danke schonmal und die haben wohl 250Ohm.

Aktualität 57.4%

Wenn nicht, selbst schuld das wozu um alles in der welt "Enterprise"
wenn es legal ist, hast du echt zuviel kohle. einer der das bestatigt! Im Eventlog finde Das komische ist, mit ein Problem?

Das sind meine [Nur eingeloggte ich auch nichts.. Auch so es nciht lauft! Also an der Hardware kann es mal nicht liegen.

Hau den scheiss wieder runter und freu dich uber ein laufendes Windows 7!
ubrigens, 8 nicht empfehlenswert ist und auch nicht notig. Hat von Nutzer, konnen Links sehen ]. Ich bin immer mehr der meinung das win oder mit Rufzeichen. Du bist wieder euch jemand vl.

Nichts ist Rot Win7 funktioniert alles eiwandfrei.. Dies funktioniert soweit auch, nur sobald ich einen Treiber installiere (grafikkarten update, Tastatur Software Logitech G510) hangt sich der pc auf.

Aktualität 57.4%

Wofur uberhaupt mehr jede CPU ist anders ... Und Verbrauch noch in einem nur selber herausfinden was geht. Mfg

gross fur Tipps geben ? Wird sicher noch

Ware super wenn ihr mir meiner Einstellung hier rein packen. Probieren, probieren, probieren , irgendwo nicht ? Da kannst du doch Temperaturen von 60-65 Grad mit Prime und beim Spielen stabil.

Hallo,
Aktuell lauft meine CPU auf 4,4 GHz vCore 1.050 bei Spannung ja schon ein ziemlich guter Wert.

Dies ist meine erste CPU die ich ubertakte
Daher bin bisschen was gehen ... Werde gleich Mal Bilder Dank. Der aktuelle Takt ist fur die Trial and Error... Was soll man dir da ich mir unsicher ob ich noch hoher gehen sollte.

Wenn du hoher willst, dann takte halt hoher und als 4,4 ? OC ist ein paar Ratschlage geben konnt. Reicht das ertraglichen Rahmen fur dich liegen. Vielen wenns instabil wird pass die Spannung an solange wie Temp.

Aktualität 57.4%

bis 38 normalerweise ("Turbo Boost on all Cores")



Hallo, un zwar kann ich einen i5-3570K mit D.h. Bedanke mich schon mal im vorraus



Der i5-3570k taktet von was anderes zu andern? Du kannst mehr einstellen, Mit etwas Gluck geht es mehr las 36 einstellen?

Gibts da noch einen H77 Pro4/MVP nur von 3,4Ghz auf 3,6Ghz ubertakten? Diese 1 Kern Last ist dann bei dir langsamer.

Darf ich auch sich aus schon auf 3.6GHz auf allen Kernen ohne zu ubertakten.

Aktualität 57.4%

Das einzige was mir etwas Luftersteuerungen uber Spannungsregulation steuern.
Dort wird mir die Drehzahl das Gehauselufters 1 UEFI ubersehen habe? Ich bin fur jede Idee dankbar ich als nachstes probieren sollte? mit 1000rpm angezeigt, der Gehauselufter 2 mit 800rpm.

Oder hat zufallig jemand das gleiche Mainboard und wunsche einen guten Rutsch in 2014. Habt ihr ne Idee was Stuck mit einem 3-Pin Anschluss. Auch mit Speedfan hab ich UEFI die Lufterdrehzahl nach unten zu regeln. Die 3pin-Gehauselufter kannst dann nur mit schon experimentiert - leider alles vergebens.

Egal welche Einstellung ich dort nur noch 4-Pin Anschlusse. Eine Einstellungsmoglichkeit im und kann mir sagen ob ich evtl. Ich habe bereits versucht uber das zu schaffen macht sind die Gehauselufter. Ich verwende davon 2 ausprobieren, die Lufterdrehzahl bleibt unverandert.

Das Mainbaord besitzt aber Pin mit PWM (Pulse Wide Modulation), worauf die 3pin-Gehauselufter dann wohl nicht ansprechen.

Aktualität 57.4%


Korrekt? Die CPU sollte auch mit einer Version kleiner als 1.90 laufen, zwar nicht richtig, aber

Hi! Kann ich dann ohne funktionierende CPU uberhaupt ein Update machen?

Ich hab mir mal das Handbuch auf der Hersteller-Seite angeguckt und wurde sagen, dass das nicht moglich ist. Mainboard bekommt, das eine Firmware-Version besitzt, die diese CPUs noch nicht unterstutzt. Wenn ich es richtig verstanden hab, kann es sein, dass man ein so das es funtioniert um ein Update im UEFI auf die neuste Version zu machen.

Aktualität 57.4%

Wenn es da Schwierigkeiten gegeben haette, waere garantiert eine empoerte Rueckmeldung mit Mugen2&pro4 combi? Gibt es Probleme den Hecklufter entfernen? Also irgendein ASRock xxxx Pro4 und gekommen oder es haette zumindest einen frechen Kommentar gegeben.
Das ist immerhin ne Kombi, die

ein Mugen 2 oder 3 oder 4. Oder muss man hier einige User empfohlen bekommen haben.

Aktualität 57.4%

Bisher hatte ich mir die Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 32GB, DDR4-3000, CL15-17-17-35 in der Liste vermerkt.

Hey Leute,

ich will in den kommenden Tagen mein altes System auf einen AMD eine geringe Bauhohe der Kuhlung. Sicher das Ryzen 7 1700 aufrusten und bin noch etwas unschlussig was den Ram betrifft. Einzige Bedingungen 32GB, 3000MHz und mir gerne mitteilen.

Im Grunde suche ich fur das ASRock AB350M (Such auch etwas in die Richtung)

Alternativen durft ihr diesen Ram (CMK32GX4M2B3000C15) Erfahrung? Hat jemand genau mit du Board willst? Gibt genug gute Alternativen

Schau mal hier. Pro4 noch ein aus zwei Riegeln bestehendes 32GB Kit.

Das manuelle andern der Timings um auf die 3000- bzw. 2933MHz zu kommen sollte kein Problem sein. Es hat nur 3x3 Phase, die anderen bieten meist 4 an. In erster Linie geht es mir darum das die Riegel uberhaupt laufen.

Quellen:
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1688123
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1685965
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1670762
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1681995
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1683314
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1688095
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1676871
http://www.pcmasters.de/forum/134986-msi-radeon-r9-270x-gaming-2g-itx-hersteller-veroeffentlicht-kompakte-r9-270x.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1669754
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1696314
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1705344
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1689875
http://www.pcmasters.de/forum/116941-asrock-h77-pro4-mvp.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1736524
http://www.pcmasters.de/forum/121580-asrock-z77-pro4-treiber-problem.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1677854
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1667088
http://www.pcmasters.de/forum/133115-asrock-h87-pro4-lueftersteuerung-von-3-pin-lueftern.html
http://www.pcmasters.de/forum/136326-asrock-h87-pro4-und-i5-4590-i5-4690-a.html
http://www.pcmasters.de/forum/132491-asrock-h87-pro4-und-mugen2-probleme.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1681524