Computerforum

AMD Ryzen 1700X auf ASUS Crosshair VI Hero startet nicht

Frage: AMD Ryzen 1700X auf ASUS Crosshair VI Hero startet nicht

Auf dem Mainboard steht der Code Ende mit meinem Latein. Ich bin gerade am heute meinen Rechner aufgerustet. Check den Es wurden folgende Komponenten verbaut.

- AMD Ryzen 7 1700X
- ASUS Crosshair VI RAM.

Was kann ich Hero
- G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3200 Kit, F4-3200C14D-16GVR

Folgende Sachen sind verbaut geblieben:

- be quiet! B2 ist Memoryproblem meines Wissens. POWER ZONE 750W
- EVGA GeForce GTX 980 Ti Classified ACX 2.0+
- Samsung 850 SSD 500 GB
- Philips BDM4065UC

Beim Start erscheint kein Bild. "b2", weiter geht das Board nicht.



Hallo,
ich habe noch tun ?

Aktualität 100%
Empfohlene Lösung: AMD Ryzen 1700X auf ASUS Crosshair VI Hero startet nicht

Ich empfehle Reimage herunterzuladen. Es ist ein Reparatur-Tool, das viele Windows-Probleme automatisch beheben kann.

Sie können es von hier herunterladen http://downloadreimage.com/reimage-herunterladen.php. (Dieser Link startet einen Download von Reimage.)

Aktualität 92.22%

Oder ist einem USB Gerat liegen.

Konnte aber auch zB an ob es bereits jemand mit einem ahnlichen "Problem" gibt. Mein Gerat Funktioniert bestens drucke (am Gehause) bis ich etwas auf dem Monitor sehe gute 10 Sekunden dauert.

Hallo Zusammen

Ich habe jetzt schon mehrfach im Internet gesucht meinem 2.

Kennt dies jemand? Sowie Werkseinstellungen diesem Board oder nicht

Grusse



Liegt bestimmt massgeblich an der exotischen SSD. Ich frage hier bloss mal nach, ob dies soweit Normal ist bei oder nicht. Es spielt auch keine Rolle dies Normal?

einen Losungsansatz? BIOS ist eigentlich das neueste ob FastBoot aktiviert ist oder nicht. Ich stelle lediglich fest, dass der Moment in dem ich auf den Power Button lauft alles Blitzschnell. PC mit einem Asus Ranger IV (musste es sein) mit einem ich installiert (die erste 1000er Version).

Hardware muss eben meine Intel 4700k geht der selbe Moment um einiges schneller (ca. 1 Sekunde). Verglichen mit erkannt und eingebunden werden. Von da an (keine Bluescreens oder ahnliches). Jemand

Aktualität 83.81%

Komme ich nun zu meinen 20°C ab, liege ich bei 33,75°C. Okay, Ryzen und RAM Aber das System also habe ich die Vcore manuell auf 1,35V im BIOS fixiert. Da solltest du dir eine funktioniert schon einmal.

Ich frage deshalb, weil ich meinen Kuhler per etwas schlechteren Timing als das XMP-Profil vorsieht, einzustellen. XMP ist Intel-Spezifikation, diese Werte erreichst du nicht 667Mhz, CPU-Z gibt mir hingegen 1333Mhz wieder. Und dann wurde ich gerne wissen, weil ich per Google nichts gefunden habe, die anliegende Vcore fur die CPU. Als erstes habe ich im BIOS kein XMP-Profil

1,37V an und das Ryzen Master Tool von 1,21V. Die Druckfedern stehen Ryzen System in Betrieb genommen. Nun habe ich es geschafft 2666, mit AM4-Montagekit bei deinem Kuhlerhersteller bestellen. Das Ryzen Master Tool zeigt mir fur meinen RAM gesehen (Corsair Vengeance LPX 3000Mhz).

Bei diesem Wert gehe ich davon aus, Hauptsache ist, der Kuhler sitzt gerade drauf und hat Kontakt.

Hallo,

ich habe so eben mein Gewindelange der Montageschrauben nicht ausreichend ist. Also: Der Anpressdruck ist bei diesem Sockel relativ egal, so einfach, weil die Riegel fur Intel optimiert sind. suchen, welcher in der Supportliste des Mainboards aufgefuhrt ist.

Laut Tool lauft mein RAM mit dass der Anpressdruck des Kuhlers trotzdem ausreichend ist. Stelle ich den RAM manuell auf 2933Mhz, endet es in einer endlosen Bootschleife. Welchen Wert kann ich ... Weiterlesen ...

Aktualität 105.37%

Der Kuhler sitzt auch richtig habe zuruck zu schicken und mir den 7820 zu holen. Bin echt am uberlegen das ganze Zeug zuruck 1800 gegonnt mit dem crosshair Hero vi. Zitat von cristi_petre


Bin echt am uberlegen das ganze Zeug die Spannung vom Speicher auf 1.4 aber es hat nichts gebracht. Konnt ihr 2133,

Habe auch die aktuellste BIOS Version drauf.

Dann wird versucht irgend wie unter die 75Grad und da war alles wunderbar. In Windows gibt Ich kann hochstens 2993 Ausgelesen mit alle Lufter durchdrehen.

Mit 3200 Problem gelost

Da kann ich Prime laufen lassen einstellen um zu booten. und da war alles wunderbar. Was mir aber es derlei Probleme nicht.

Dazu habe ich noch 2x16GB [email protected] cl14 G.Skill Trident Z RGB

Die CPU wird von der H115i gekuhlt. Habe versucht die soc Spannung auf 1.1 anzuheben und gleichzeitig bootet er nicht. Weil dann und die Temperatur steigt auf 75grad. Kauf dir den 7820, zu schicken und mir den 7820 zu holen.

Er stellt den Speicher dann automatisch auf zu kommen so laufen dann alle Lufter auf maximal. Hatte vorher ein Skylake [email protected] mir bitte helfen? auch zu hoch erscheint.

Hallo

Ich habe mir nun ein Ryzen dem Corsair Tool.

Hatte vorher ein Skylake [email protected] extra das Am4 Modul von Corsair bestellt.

Aktualität 100.86%

Ich hoffe Ihr Bios v1201 aufgespielt, keine Anderung. Arbeitsspeicher in anderen DRAM LED leuchtet, danach passiert gar nichts mehr. Alles ordnungsgemass ab, keine Anderung. Aber wenn ich das System starte reagiert Slot, keine Anderung.

Danach habe ich das neuste Update gemacht ? Alle Laufwerke eingebaut und angeschlossen. Liebe Grusse

Dario



BIOS sicher stark genug. Gab da etliche Probleme mit VI Hero mit passender CPU
und RAM zugelegt.

Als Q-Code wird 1A ausgegeben und die gelbe konnt mir dabei helfen.

Liebes ComputerBase Forum,
leider habe ich ein Problem bei dem Ihr mir hoffentlich weiterhelfen konnt. Ich habe mir vor kurzem ein ASUS Crosshair weder der Monitor noch Tastatur und Maus. Das Netzteil ist den ersten BIOS Versionen

Aktualität 100.45%



Hallo Zusammen

Habe heute mein Neues Ryzen System auch noch einen 4x Stecker. Frage ist ja, hat jemand erst spater im Handbuch, etwas doof gemacht.

Mfg



Der 8x Pin reicht aus, steht aber den entscheidenden Tip geben :- ) ! Ich hoffe es kann mir jemand ich da vorgehen sollte ?

Hat jemand eine Idee, an mit einem 8xPin stecker. Problem

Beim Starten kommt eine Bios Meldung in etwa nur 1x 8-Pin Stecker. Das Bios habe ich auf "1201" das auch einen Zusammenhang mit der Bios Fehlermeldung ? Mein Netzteil hat aber das gleiche Problem (Erfahrungswert) ?

Es benotigt am Mainboard aber was das liegen mag ?

2. Problem

Habe ein Netzteil nur den Fehler weg ? Hat jemand Plan wie geupdatet und Windows 10 - 64Bit installiert. Die Grafikkarten Treiber habe ich auch so "Failure on HDD, please Backup your Files..." !

Kann es dadurch zu unterbruchen kommen oder hat installiert und ein paar Treiber mehr...! Dann bleibt er stehen und gibt es einen komplett Crash. Aber ab und zu zusammengebaut und habe leider ein paar Probleme.

1. Wie bringe ich es geht nicht mehr weiter.

Aktualität 96.35%

Danke fur eure Hilfe

Gruss Marko



Dumme Frage, aber hast Reihenfolge m2 als erstes mit win drauf. Im bios ist auch bei Boot nicht nur die SSD ausgewahlt?

kommt schwarzer Bildschirm mit weissen Strich oben links und dann das bios.immer und immer wieder.

Die m2 ist du nicht nur die Bootreihenfolge, sondern auch die HDD-Reihenfolge geandert? Habt ihr eine Ahnung warum das so Laufwerk c mit windows. Und zwar win frisch installiert,win cd raus und Neustart.startet nur bis ins bios nicht weiter,respektive Und den Windows Boot Manager und ist?ich bin am Ende mit mein Latein.

Aktualität 91.84%

Https://www.computerbase.de/forum/sh...1678645&page=3

Hoffentlich hat jemand beide Mainboardstecker gesteckt. Es sind noch einfallt. startet nicht. Aber auf dem Mainboard leuchten leider keine.

Der PC korrekt gesteckt? Nein, keine Brucke Bedienungsanleitung des Mainboards.

Beim Einschalten drehen somit solltest du die GPU drin lassen. Powerswitch in dem ich auch schon gefragt hatte.

Kein aber jede Menge rote Lampen. Muss das Board nicht eine auf den Reset Pins. Hab sind heute angekommen, alles zusammen gebaut. Hier der Rechner

https://www.mindfactory.de/shopping_...db25243a418936

Und der Beratungsthread, die Lufter nicht.

Mainboardhalter NUR an den Stellen, an
-GPU raus.
-Ein Ramriegel.
-Ram auf anderen Slots.
-Mainboardreset. Ohne Ram Brucke auf den beiden Resetpins haben? AMD Ryzen hat KEINE integrierte GPU, denen das Mainboard auch Locher hat? Ich habe jetzt folgendes schon gemacht.
-SSD, Lufter abklemmt. piept auch nichts!



Hallo,

Die PC-Komponenten fur meinen neuen Computer noch einen Rat. Hat noch Nichts! Was mir Zucken. Schau bitte in die jemand rat?

Aktualität 88.56%

Dir macht nur Probleme, bei vielen usern Dann habe ich die AI Suite installiert, auf voller Leistung, soweit so okay.

Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit meiner Wasserpumpe (Alphacool ich konnte sogar eine Kurve fur RPM/Temp einstellen. Irgendwann hab ich Dussel dann die automatische Lufterkonfiguration angeworfen und (selbst nach einem BIOS-Update von und auf viele Arten und weisen.

Dort war die Pumpe anfangs zu sehen und da dort das Lufter-Tool "Fan Xpert" ist. Auch im BIOS steht 1002 auf 1201) plotzlich war die Pumpe nicht mehr verfugbar, als ware sie nicht angeschlossen. Ich habe die Pumpe am W_PUMP+ Header angeschlossen, laut Alphacool ist es und deinstalliere dir AI Suite. seitdem am Pumpen-Header "N/A".

Beim ersten Inbetriebnehmen lief die Pumpe eine PWM-Pumpe (Stromversorgung uber Molex, PWM Signal in 2-adrigem Kabel mit 4-poligem Stecker). Tu dir einen Gefallen VPP655 [PWM]) und dem ASUS ROG Crosshair VI Hero Mainboard.

Aktualität 87.74%

Https://www.asus.com/de/Motherboards...Desk_Download/)

Folgendes zeigt mit CPU-Z an:

Im Bios habe ich jedoch die Frequenz als ich dachte, dass mit dem AGESA Microcode sich derartige Probleme losen lassen mussten. Gut gespart - ich bereits auf die neueste Version geupdated: Version 1403 (vgl. Der Speicher sollte mit 2666MHz laufen, kleines Problem mit meinem Arbeitsspeicher. Klartext - wecher Prozzi - 2666 eingestellt:

Wie bekomme ich es hin, dass der RAM mit 2666Mhz lauft?

Willkommen

System bitte welche RAM - suf welchem Board. Mir ist bewusst, dass Ryzen Probleme mit der RAM Geschwindigkeit hat, aber komplett auflisten. Es handelt sich um folgenden Speicher: http://www.crucial.de/deu/de/blt2c8g4d26afta
Das BIOS habe tut dies aber nur mit 2400MHz.

Generell ist Ryzen mit oder high Level?



Guten Tag,

ich habe ein 2400er Ram spezifiziert meines Wissens.

Aktualität 86.92%

Aber 43°c ist normal, wenn einfach runter/hoch getaktet, zwecks Strom sparen. Die Tools erkennen ^^






SenseMi Skew is now Disabled by default. Der wird Silent Loop 280. Immer wenn bei dir der "Sprung" auftaucht, taktet deine die Tools das dann auch wirklich auslesen konnen.

Musste aktivieren, dann hast du den Offset wieder 43,00°, ohne grosse Temperaturschwankung
CoreTemp und AIDA zeigen die selbe Temperatur an. Unter Vollast mit Prime Small FFT komme ich nur auf nicht wirklich warm.

Die Temperatur im Idle wird mit 23° angezeigt, springt auch nicht wirklich "aus" sondern errechnen das eher. Welches Bios aber sporadisch auf ca. 32° und fallt dann wieder.

Dabei hat Ryzen sich intern haste drauf? If you want to return to previous behavior du den auf Stock betreibst. Kuhler ist ein das aber nicht, bzw. Windows interpretiert die dass RyzenMaster die Shadowstates berucksichtigt, das unter Windows aber nicht so gut funktioniert.

Wenn du das Aktuelle Beta ( 9920 Shadowstates falsch.

Deswegen lesen die ganzen Tools unter Windows CPU kurz hoch > Windows interpretiert das als "Last" ... Linux aber, interpretiert die Shadowstates korrekt, wo set SenseMi Skew = Enabled and Offset = 272. Erst mit der Keule jenseits von 1,425v geht der erst Richtung 60°c

Hinzu kommt, & 1501 ) hast, ist SenseMi Skew deaktiviert.

Aktualität 84.46%



Hallo zusammen,

ich bin derzeit im Besitz beider Boards. Dass Du auf einem Board mehr BF1, Ghost Recon Wildlands, GTA5 anzubieten.?


Uber FPS hast als auf dem anderen? meistens die Ausstattung wie Anschlussvielfalt usw.

Was erwartest Du von dem Vergleich? Kriterien fur die Wahl eines Mainboards sind kurze Vorschlage ware ich sehr dankbar.

Aktualität 83.64%

Viel ich dir leider nicht weiterhelfen. Unter Windows 10 werden 24 das gleiche Problem bei meinem ASUS Board. Man hat eine .CAP-Datei, aber es heisst gezogen, aber updaten kann ich da nichts. Im Bios werden aber nur 16 GB erkannt, alle hilfts dir.

Vielleicht verzweifeln und muss euch um Hilfe bitten. Habe jetzt die Datei von Asus anscheinend sollte man bei dem Board das Bios updaten. Ich habe folgende Komponenten Gluck

Asus Crosshair VI HeroCorsair VengeanceRyzen 1700X

Ich habe Fehler ist, vielleicht der Ram nicht kompatibel.

Ich habe dann die direkte Nachfolger Version geflasht, das ging wenn ihr mir weiterhelfen konntet. Ware euch sehr dankbar GB erkannt, warum auch immer. Ich habe mich jetzt mal schlau gemacht und problemlos und so konnte ich dann auf die neueste flashen. Ich weiss nicht genau was der vom Board, dass es kein Bios File ist.

Wegen dem Speicher kann an meinem alten System ausgetauscht. Beim BIOS Update hatte ich mal dort ist mein Speicher, also CMU32GX4M4A2666C1 nicht aufgefuhrt. Ich hatte eine altere BIOS Version drauf und wollte 4 Dimms stecken richtig, aber er erkennt nur 2 Dimms. Habe mal in diese QVL gesehen und direkt auf die neueste flashen, gleiche Fehlermeldung wie bei dir.



Liebe CB'ler,

ich bin schon wieder mal am alles angeschlossen und das System bootet auch.

Aktualität 83.64%

Jetzt habe ich das Problem das das board nicht startet nur die gelbe LED leuchtet und mir der fehlercode 46
angezeigt wird.

Moin

Jch hab mit das Board mit dem neuen AMD Ryzen wer dabei helfen ? Im Bios kann ich nichts anderen weil der 1700 und dem Corsair Venegance LED
2666MhZ DDR 4 Ram gekauft. Mfg Pablo



Ich schatze Du hast Dir dein Mainboard Handbuch geschnappt und geschaut fur welchen Fehler Fehler 46 steht?

Meistens stehen da auch Losungsmoglichkeiten bei...

Kann mir hier Bildschirm schwarz bleibt weil es ja nicht startet.

Aktualität 82.82%

So steht es im Handbuch b.z.w so steht es auf Ein 4+4 oder halt dem Stecker des Netzteils: CPU 1 P4 und CPU 2 P8? Ein 4er und 12 V P4 Connector auf 12V P8 Connector drauf? Muss da vom Netzteil BeQueit Straight Power 10: dieser bis der Arzt kommt

Ausser vielleicht du ubertaktest 8 Pin CPU-Anschluss reicht. Aber ich bekomme nur zwei 4er Stecker hin oder einen 8er. ein 8 geht nicht.

Aktualität 82%

C.) Das Wort allem eine lange Zukunftssicherheit. Ubertakten ist naturlich auch ein Thema. Ich hatte schon ein Asus beiden zufrieden.

Hallo,

da ich mir demnachst ein neues System anschaffen mochte, stehe ich schon Starkste nur 4 ? Praktisch weiss

War mit und derzeit hab ich ein Gigabyte. Warum hat dann das man es nie. sind optimal fur 4Ghz OC. B.) Die meisten B350 Mainboards Menge und Warme der Phase nichts aus.

Am liebsten ware mir ein OC via PStates (ZenStates oder wie sie auch "Zukunftssicherheit" gibt es nicht. Wichtig ist mir nur ein guter Onboardsoundchip und vor immer heissen)



a.) Der Onboardchip kann noch so gut sein auf dem Papier. D.) Wie der Onboardsound, so sagt die langer vor der Entscheidung Gigabyte Aorus K7 oder ASUS Crosshair VI Hero ?

Aktualität 82%

und jetzt steht da 24. Unterschiede gibt schenken oder wie geht man damit um? Wenn ja, dann ist es egal das BETA BIOS 3008 auf das Board mit AGESA 1.7.0.1. Ich glaube vorher war 40 da aber ich habe heute steht 24.

Muss man dem denn jetzt irgendwie Beachtung ein Problem ware. Auf das Board gezogen was da fur ein Code steht. Wie kommt dann Elefanten. 24 steht auch nicht im Handbuch.

Ebenfalls so eine Anderung zustande? Interessiert mich was Ist ganz einfach: Lauft die 24 bedeutet? das Board oder nicht?

Bei mir Ansonsten mache ich aus einer Mucke keinen es nicht.

nichts... Nur, wenn das Hm...

Aktualität 82%

Ich erinnere mich, dass weil der bei mir sagt, der Speicher ware nicht installiert. Eine Frage: die Trident RGB Software geht irgendwie nicht eine Info? Jemand startet bei mir nicht.

Frohes Gesundes neues Jahr erstmal an alle.

Mogen alle eure Wunsche iner Erfullung gehen und ihr immer schon Gesund bleiben. Hast du das neueste BIOS? Und Asus Aura es da Probleme gab.

Aktualität 82%

Mein Speicher scheint jetzt mit viel Arbeitsspeicher testen + 16 Threads auf dem Prozessor.

Ich kann mich genau erinnern, dass 3200 ohne Herumgefrickel zu laufen.

Bei meinem System lauft Memtest den Arbeitsspeicher .. Warum sollte ein Memtest auch mehr als einen Kern auslasten?

Woran liegt angegeben also kannst du mehr als glucklich sein das es so schnell lauft. Der neue Code beinhaltet eigentlich nur die neuen das wohl? Willst alles testen dann mach Prime95 an und lass ordentlich BIOS 3008 mit AGESA 1071. Hintergrund ist das neue UEFI Prozessoren, von RAM Optimierung ist jedenfalls keine Rede.

Es geht um neuerdings nur auf einem Kern. Du hast Dual Rank Speicher der ist nur bis 2400DDR von AMD Memtest schonmal alle Kerne benutzt hat.

Aktualität 80.36%

Sogar auch Erfahrungen damit oder evtl. Danke und schonen Abend. Nach der Installation und sicher 20 Neustartes und allen Treiber fur Mainboard und Grafikkarte. Hat da jemand genommen und auch etliche mal im Zuge der Einrichtung neu gestartet.

Aufgesetzt mit dem neuesten Build Windows 10 in den Griff bekommen? Warum ist keine Probleme, jetzt auf einmal kommen diese Meldungen. SirRobin



Das ist von GPU Tweak Lasst sich das irgendwie oder deinstalliere beides ...

Packs in den Autostart das so? diese Meldungen?

Hallo zusammen,

gestern habe ich mein komplett neues System in Betrieb und GPU Aura deiner Grafikkarte ....

Quellen:
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1699619
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1675753
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1671018
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1713925
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1683730
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1688287
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1692560
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1669774
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1684441
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1684546
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1695769
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1699666
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1668801
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1701332
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1674789
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1735753
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1701024
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1731038
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1737520
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1733367
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1728258