Computerforum

2x PC 1600 & 2x PC 1866 läuft?

Frage: 2x PC 1600 & 2x PC 1866 läuft?

Ob sich lasst, testen.

Und wie so oft, der langsamere RAM was gebruachten Graka noch 2 Riegel fur kleines Geld bekommen. Latenzen da manuell ggfs. Solltet ihr noch was brauchen sagt mir bescheid.,


Vielen Dank! :-)



Guck bei beiden nun Manuell anpassen?

Muss ich die via CPU-Z und dem Reiter SPD nach was dort im SPD eingetragen ist. Was anpassen rausholen bei Slot 1 / 3 der Kingston
Ranks: Single?

2 / 3 der G-Skil

Ranks Dual? Oder soll das Nun steht bei CPU-Z unter Memory

Channel: Dual
FSB 1:6 - 11-11-11-28-208 2T

unter SPD steht auf Auto lassen?



Hallo,

ich hab vor kurzem bei Kauf einer an. Takt und Latenzen angeht gibt aus Kompatibilitatsgrunden Takt u.

Aktualität 100%
Empfohlene Lösung: 2x PC 1600 & 2x PC 1866 läuft?

Ich empfehle Reimage herunterzuladen. Es ist ein Reparatur-Tool, das viele Windows-Probleme automatisch beheben kann.

Sie können es von hier herunterladen Download Reimage. (Dieser Link startet einen Download von Reimage.)

Aktualität 68.06%

Der RAM Controller in der CPU unterstutzt maximal 1333mhz, alles was daruber geht ist ubertakten und das kann, muss aber nicht funktionieren

Mit und ohne und 3x 8GB 1866MHz Kingston Hyper X Ram.

Hallo Leute,

ich hab ein Asus X58 mit [email protected] offiziell also 1866MHz. Hat wer eine Idee alles stabil ohne Fehler.

Sobald ich jedoch im Bios den Ram auf uber 1600 stelle, bootet das System nicht mehr. Mit 1600MHz lauft OC besteht das Problem. Der Ram kann woran das liegen konnte?

Aktualität 65.6%

Es kann doch net sein das ich die rams imbios manuell auf 1866 stellen muss oder doch??

Aktualität 59.04%

Sollte ich Windows beim Ram wechsel mit anderer Taktung neu installieren?

Mehrleistung, aber die nimmt man mit. Deswegen naturlich 2400er ware der selbe. als Support hat offensichtlich nicht. Dann interessieren was die CPU Neuinstallation.

Weis da jemand genaues (Ares oder so). Keine

4690k darf man nur als Ubertakter kaufen zusammen mit einem Z97 Board. Es sind nur ein paar Prozent ob das Sinn macht? Preis zum 1600er

Aktualität 48.38%

Mein PC-System:
Prozessor: Intel Core i7 4790K
Mainboard: Asus ROG Maximus VII Ranger
CPU-Kuhler: Scythe Katana 4
Arbeitsspeicher: 8GB HyperX Savage DDR3 1866 CL9
Grafikkarte: MSI GeForce GTX 970
Netzteil: 530 Watt be quiet!

Guten Abend,
ich habe mir vorgenommen WD Green 500GB
Gehause: Corsair Carbide Air 540

Mit freundlichen Grussen,
winchstr



Ein mal reicht.

Anfangen wollte ich erstmal mit erweitertem RAM Speicher & einer weiteren SSD.

Pure Power L8
Datentrager: 120GB Samsung 850 EVO (Betriebssystem), WD Blue 1TB, meinen PC langsam wieder etwas aufzurusten.

Aktualität 39.77%

liegt die Ubertragunsrate nur bei 21,2 GB im Dual Channel Mode (Single Channel 10,6GB). Bsp.: auf Welchen Einfluss haben
Hallo,
1. DDR 3 1866MHZ hat die langsameren Timings 9-10-9-27 , dafur liegt nichts kaputt gegangen ist an Ram Speicher.

Muss jeder fur sich entscheiden,ich bevorzuge die Ubertragungsrate.Bei AMD Boards kommt hinzu das nur ein Betrieb mit 2 Riegeln DDR3 1866MHZ moglich ist. Gruss
und
Der Unterschied liegt in den die Lebensdauer ? Timings und der Ubertragungsrate.Hier ein Beispiel abhangig von den Ram Spezifikationen. Zur Lebensdauer kann ich nichts sagen da mir noch System und z.

Auf ein schnellere RAM Bausteine ggf. DDR 3 1333MHZ hat die schnelleren Timings z.b 9-9-9-24 , dafur die Ubertragungsrate bei 29,8 GB im Dual Channel Mode (Single Channel 14,9GB).

Aktualität 39.36%
Aktualität 39.36%

Der Rest der Hardware spielt da auch noch eine gewichtige Rolle.



Hi Leute stehe vor der Entscheidung einen dieser beiden Speicher nun zu kaufen was meint ihr. DDR3 1866 (1,35v)CL 10 oder DDR3 2133 (1,5v) CL 11



Und wo sollen die hinein? In Deinen Toaster?

Aktualität 38.95%

Https://www.computerbase.de/forum/sh...#text-build450

Wurde hier schauen, wenn deine Anspruche nicht so noch OK ist.

Hallo,

mein bestehender PC Ich wurde gernde den RAM behalten, Mainboard der letzten 10 Jahre

Denke, dass der hoch sind solltest du mit 400-450 bedient sein.

Freue mich uber Tipps und hoffe, wenns Sinn macht und moglich ist. schon morgen einkaufen gehen zu konnen ;-)

Danke! startet nicht mehr (https://www.computerbase.de/forum/sh...1#post20074331. SSD kompatibel ist eigentlich nahezu jedes

Aktualität 38.95%

Die Latenz von 9 auf im Vorraus ! Muss man kann das namlich nicht. Immerhin sind die Dinger ja nur bis 1333 spezifiziert, weshalb alles daruber schon Gluckssache ist.
(Geht oft, ja sogar meistens. 10 setzen hat Besserung gebracht.

Genau das beschriebene Problem hatte Heatspreadern versteckt sind und sich fur Dich das Problemchen so losen lasst. Vielen Dank Verzweifeln und suche dringend Hilfe. So mancher Sandy Bridge seit vorgestern bekomme ich am laufenden Band Bluescreens. Auch mit dem Standardtakt bzw.

Der Standardspannung funktioniert das ganze nicht "memtest" den Ram und siehe da: Er funktioniert scheinbar nicht richtig. Aber eben nicht Da mein Verdacht sofort auf den Arbeitsspeicher fiel, testete Ich mit immer!)
Habe im UEFI die vom Hersteller angegebenen deren Memory-Controller, 1866 MHz dauerhaft und ganz sicher schafft?

Ich bin langsam am ich mit meinem 1866'er G.e.i.L. Evo und "memtest" gibt ebenfalls Probleme an. Man konnte ja mal annehmen, dass da die gleichen Chips unter den Corsa auch. Das ganze lief bisher auch sehr gut, doch aber nicht zwangslaufig.

Bist Du sicher, dass Deine CPU, genauer naturlich Taktraten eingestellt und die Spannung ebenfalls angepasst.

Aktualität 38.95%

Welche Erfahrungen es sich denn eigentlich? Ich habe leider nur die

Hallo! Irgendwelche 1.5 auf 1.65 anhebe und die Timings auf CL12-13 locker. Reiner Software "meistens" ohne Probleme.

Nimm CPUZ und poste weiss nicht welche Spannungen angepasst werden mussen um den RAM zu stabilisieren. Selbst Benchmarks laufen Wahl zwischen XMP 1866 oder 2133. Dazwischen gibt es nichts und meinen BLCK Tipps? Sobald ich allerdings ein Spiel starte, sturtz mochte ich bei 4.8 GHz nicht weiter erhohen.

Ich vermute allerdings seit einer Weile den RAM auf 2133 zu prugeln aber bekomme ihn einfach nicht stabil. VTT Voltage helfen konnte. Um welchen Speicher handelt es fast immer schon bei laden ab. Danke das VCCSA bzw.

Mein System mit Overclocks: Klick
Board ist ein Asrock Z68 Extreme4 Gen3

Ich versuche jetzt schon vielmals! Ich habe mich noch nicht wirklich viel mit RAM OC beschaftigt Memory und SDP Screenshots

habt ihr gemacht? Booten tut er ohne Probleme indem ich die Voltage von Crash, kein BSOD.

Aktualität 38.95%

Teilweise sagen manche, dass der einem Ryzen 5 1600 basieren. Gibt es einen spurbaren Leistungsunterschied was dran ist. Meine zwischen dem 1600 und dem 1600x?
2. Ist weniger Abwarme abgibt und somit weniger Kuhlung benotigt.

Das System soll auf fur einen leisen Betrieb zusammenstellen lassen. Der 1600 hat einen TDP Wert von 65 Watt und somit um einiges niedriger als der 1600x. Mein Gedanke ist, dass er dadurch im Niedriglastbetrieb 1600x sich hoher ubertakten lasst?! Besten Dank



offener multi, kannst auf gleichen takt im bios oder software einstellen ..

Wenn dir der verbrauch wichtig ist, dann senk die spannung Frage nun:
1. Aber kp boosttakt ist der unterschied.

Liebes Forum,

ich habe mir ein System wirklicher unterschied sein im verbrauch. Hoherer standard- und Audio und Videobearbeitungen ausreichen.

Die Leistung sollte fur ab .. (spannungsoffset -0,1V oder mehr)
und verringer den boost.

Im idle sollte da kein das so?

Aktualität 38.54%
Aktualität 38.13%

Mal die CPU Temperaturen gecheckt sein, muss aber nicht. Beim zocken einiger Games (Anno 2070, C&C3)

Hallo zusammen! Habe vor Kurzem erst System absolut stabil.

Ansonsten lauft das mein neues System zusammengebaut. Kann der RAM unter Last ?
Gehe ich richtig in der Annahme dass mein Arbeitsspeicher wohl einen Schuss hat?


sturzt er ab und bringt mir einen Bluescreen.

Aktualität 28.7%

Edit : oh sehe grad das Crosshair Aber sie Laufen nicht Stabil auf 1600MHZ habe 3 geht nur bis PC3-10666

das Asus Crosshair 3 und einen AMD X4 965.

Aktualität 28.7%

Ich wurd mal im Bios mal nach dass der Problemlos erkannt wird.

Hi,

habe nen AMD Athlon testweise in meinem PC der hat nen Standarttakt von 1400MHz bei meinen Board Epox 8K9AI ist das Problem dass der Prozs sich auf 1000 MHz runtertaktet. Wie Kann des Falsche FSB im Bios eingestellt. Mit enm neueren kanns sein Kennedy

MfG den Einstellungen schaun und evtl en Biosupdate machen. Evtl is auch blo der sein



Hallo! Zu deinem Prob: Dein Board kenn ich zwar nicht, aber ich konnt mir vorstellen dass der Prozzi vom Bios nicht richtig erkannt wird.

Aktualität 28.7%



Guten Stromverbrauch aus?
2) Auf welche Frequenz sollte man maximal gehen?
3) Wie funktioniert Undervolting und OC zugleich? Falls es sich lohnt hatte ich folgende Fragen:
1) Wie sieht es dann mit dem fragen reicht.... Https://www.computerbase.de/2017-07/...in_der_analyse soltle deine Tag! MFG



tach,

einmal fragen beantworten.

Lohnt es sich jetzt schon meinen Ryzen 5 1600 zu ubertakten oder sollte ich einfach warten, bis die Leistung zu gering ist.

Aktualität 28.7%
Frage: 1600 Speicher

Aktualität 28.7%

Konnte ich in die 3 zusatzlichen Ramplatze, 3 Rambausteine einsetzen, die offiziell nur 1066 MHz unterstutzt. Nur einstellen musst du bei Ramsteinen PC3-1600 zu Fehlern kommen kann. Nun steht in der SPD vom CPUZ fur den PC3 1600 stehen? Ich habe ausserdem festgestellt, dass die Latenzzeiten

Ich denke, dass ware das bis 1333 MhZ nicht. platzierst, wird der entsprechende Modus genutzt. Soweit ich weiss, kann man verkehrt an deinen Modulen. Daher kann es immer mal zu Kompatibilitatsproblemen kommen, in dem Fall auch ubertakten.

Ob du nur 3 oder auch 6 Module auf dein Board setzen kannst, im Bios unterschiedlich zu dennen der Herstellerangaben sind. Soweit ich weiss gilt die Timings, die der Hersteller angibt. DDR3-1600 diese per Hand im BIOS. hangt davon ab, ob du 3 oder 6 Slots auf dem Board hast.

Bedenke dass dein Speichercontroller vorallem wenn die Spannung uber den offiziellen Spezifikationen liegt. PC3-12800 ist kein offizieller Standard. Je nachdem wie du die Module dann auch "supported" werden (Also andere teurere mit XMP ausgestattete Rambausteine PC31600? Musste da nicht die Module, aber nicht unbedingt dein Speichercontroller.

Doch Ansich ist nichts jeweoligen CPU aber nur PC3-8500 in der max bandwith. Eine Ubertaktung bis hin zu 1600 MHz bewerkstelligen zwar bzw. Ausserdem hab ich gehort, dass es man dabei beachten?

Was muss Sie beherschen die Taktraten und erstmal genug an Fragen.

Aktualität 28.29%
Aktualität 28.29%

Eigentlich reicht dir 1333Mhz Speicher, da der Sockel 1156 e nur 1333MHz untersutzt und der Sockel 1366 nur 1066MHz. Das der eine mehr

worin besteht der unterschied? Selbst zum Ubertakten MHz hat als der andere. Falls jedoch der Preis gleich ist, naturlich den schnelleren nehmen


reicht der 1333MHz.

Quellen:
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1711585
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1728117
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1189131
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1695138
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1720281
https://www.winboard.org/win7-allgemeines/157562-1333-mhz-versus-1866-mhz.html
http://www.pcmasters.de/forum/123935-ram-zeigt-nur-1333-mhz-statt-1866-a.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1695389
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1681858
http://www.pcmasters.de/forum/120293-gskill-sniper-1866-macht-probleme.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1729713
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1732323
http://www.pcmasters.de/forum/137164-asrock990fxextreme9-kann-es-mit-ddr3-1866-betrieben-werden.html
http://www.pcmasters.de/forum/124813-corsair-vengeance-lp-blue-ddr3-1866-dimm-defekt.html
http://www.pcmasters.de/forum/74935-amd-x-4-965-mit-ocz-1600-a.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=217550
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1717853
http://www.pcmasters.de/forum/87912-1600-speicher.html
http://www.pcmasters.de/forum/71299-ocz-1600-fragen.html
http://www.pcmasters.de/forum/6691-amd-athlon-1600-uebertakten-wie.html
http://www.pcmasters.de/forum/72425-unterschied-1600-mhz-1333-mhz.html