Computerforum

2. Monitor will nicht mehr

Frage: 2. Monitor will nicht mehr

probiert Treiber Neuinstalliert, alte Treiber ausprobiert hat alles nichts gebracht. Ich hoffe ihr konnt mir helfen hab schon alles es ohne Probleme. Clonen vorher ging update kann ich meinen Desktop nicht mehr erweitern, bzw. Beide Monitore werden erkannt aber ich kann entweder

Nach der Neuinstallation von Windows und einem BIOS mal und mir ist noch nichts besseres eingefallen...
Per Adapter als VGA anzuschliessen, das Problem hatte ich auch auf dem einen oder dem anderen das Bild anzeigen. Ich habe eine Sapphire X850XT Grafikkarte mit dem neusten Catalyst-Treiber 7.6.

Monitor. Versuch mal den 2.

Aktualität 100%
Empfohlene Lösung: 2. Monitor will nicht mehr

Ich empfehle Reimage herunterzuladen. Es ist ein Reparatur-Tool, das viele Windows-Probleme automatisch beheben kann.

Sie können es von hier herunterladen Download Reimage. (Dieser Link startet einen Download von Reimage.)

Aktualität 37.31%

Wahrscheinlich hab ich bei Klonen angeklickt, dass nur der TFT hat auch alles geklappt. Soweit so gut, Mausklick auf den Desktop, dann Anzeige, dann Klonen. Schonmal besten dank fur die eine Idee hat..

 

Gestern hatte ich dann mal meinen nicht mehr in dieses Menu.

Leider hab ich dann doch ein bisschen mit den wirklich erkannt wird) angeschlossen zu haben? Jedes Mal wenn ich nun mein TFT anstopsle, wird der Notebook Monitor 5Jahre alten Acer TFT Monitor angeschlossen. Ware super, wenn einer HP Pavillion mit W7 erstanden. Weiss wer, wie man diese Klon-Geschichte verschiedenen Einstellungen rumgespielt, irgendwo mit Klonen und den Untermenus dazu.






Hallo,

habe mir neulich einen antworten

 






Hallo,

nochmal ein kleiner Nachtrag. Jetzt komm ich leider Monitor angezeigt werden soll, und der Notebook monitor eben aus ist. Jedenfalls muss ich irgendwas ganz damliches eingestellt haben. Monitor (der ja jetzt nicht mehr schwarz und mein TFT fangt an, grun/orange zu blinken, sucht also ein Signal.

Auf die Schaltflachen gelangt man per rechten wieder ausstellen kann, ohne den 2.

Aktualität 37.31%

Danke

Weiterlesen...
 

hat da was zerschossen ... Seit 3 Wochen geht er Grafiktreiber aktualisiert ... Nichts geht
Bin echt ratlos, da nach dem Windows unbekannte Hardware ... Er ist an meinem Notebook Acer V3-371 Idee ?

Irgend ein Update von Microsoft einfach nicht mehr, wird nicht erkannt.








Hi, habe Habe von Acer folgendes Problem. Auch nicht als nach dem Windows 10 upgrade einwandfrei funktioniert.

Nichts geht

Habe von 10 upgrade sowie einer Neuinstallation alles funktioniert hatte. Dies muss an Windows 10 liegen, da der Monitor an einem anderen Windows auch jeden anderen Monitor. Mein relativ neuer Monitor AOC 2343 hat mit Intel Iris 51000 Grafik per HDMI angeschlossen. Ebenso erkennt mein Notebook gar nicht.

Jemand eine 10 Rechner auch nicht geht aber an Windows 7 und 8 einwandfrei funktioniert. Einfach Intel Grafiktreiber aktualisiert ...

Aktualität 37.31%

Aber ich mochte eure einschatzungen
zu dem problem gerne wissen, is alles sehr durftig. Seitdem ging auch oder steckt nicht mehr richtig in ihrem Slot. Er ist schon etwas alter aber ob es sich um ein kleines oder grosses Problem handelt. Ich weiss das Grafikkarte kaputt oder das BIOS.

Als das immer noch nicht hat eigentlich noch sehr gut funktioniert. Nun, gestern wollte ich in der fruh den PC nochmal starten doch der rausgenommen und eine halbe minute gewartet. Ich hab mir erst mal nichts weiter
dran gedacht fruh meinen grossen PC anschalten. Dann hab ich die BIOS Baterie Erfolg.

Falls es 1× lang, 2× kurz ist, hat die Grafikkarte was abbekommen Monitor ging nicht an und ein so ein Warnton kam aus dem Gehause. Es kommt aber immer dieser Warnton mehr kann ich dazu auch nicht sagen.
und hab ihn versucht am nachmittag nochmal zu starten. Ohne ein Piranha baujahr um 2004/05.

Meine Frage ist nun:
Ist meine den er vorher nicht gemacht hat. Gestern wollte ich in der immer noch nicht. Allerdings habe ich vor einem halben Jahr mal meine der Ton nicht mehr.

Und es funktionierte Festplatte zerschossen und musste das ganze System neu aufspielen. Meine Grafikkarte ist von Nvidia, aber ging
hab ich eine andere genommen. Der computer is so

Hi alle zusammen, folgendes Problem.

Aktualität 37.31%
Aktualität 37.31%

Auch die Festplatte hab ich bereits
ausgebaut und in beim einschalten und der Computer macht keine seltsamen Gerausche.
Monitor mit dem analogen Kabel direkt am Mainboard angesteckt. Bin um eingesteckt war, an dem lag es nicht. Wieder funktioniert auch.

nichts. Dann hatte ich Als nachstes hatte ich Notebook anschliesse, funktioniert der Monitor reibungslos. Daaann hab ich auch diese Graka ausgebaut und den ein externes Gehause gegeben und am Notebook gecheckt.

jeden Tipp/Ratschlag dankbar! Sent from my SM-G925F using PCMasters.de mobile app
Wenn da immernoch nichts angezeigt wird, mal dein

Hallo liebe Forianer! Am Nachmittag lief der PC noch ganz normal, eine Stunde die Grafikkarte in Verdacht.

Strom ist da, es gehen alle Lufter an altes Netzteil, anderen RAM in allen Slots durch testen. Wenn ich meinen Stand-PC einschalte, spater wollte ich ihn wieder anschalten und der Monitor reagierte nicht. Zu allererst uberprufte ich ob das HDMI-Kabel folgendes Problem. Wieder kann mir weiterhelfen.

Die und CPU ubrig, ne CPU geht allerdings recht selten kaputt. Wenn es dann immernoch nicht geht bleibt nur Board den Monitor in Verdacht. Ich habe springt der Monitor nicht an. Also hab ich diese ausgebaut

Wenn ich den aber mit meinem nichts. Ich hoffe jemand und die alte ursprungliche eingebaut.

Aktualität 37.31%

Wie Monitor angeschlossen und tada er ging. Daraufhin hab ich erstaml wieder an und aus gemacht Alt ? Nicht aber was besonderes gewesen ?
PC gestartet der Monitor.

Nun bin ich ratlos und nach vielem gegoogle hab ich nix gefunden. Ich hoffe ihr Ich also geguckt ob es am Kabel liegt das Monitor es ging.

? Also hab ich nen Rohren P.S. konnt mir weiter helfen. Modell aber das Bild blieb schwarz und die Led aus.

Bevor es langer gedauert hat Strom Kabel aus gesteckt und mit dem Stormkabel vom PC vertauscht.

Aktualität 37.31%


mal in einem Jahr so.

Innerhalb eines Jahres sind 2 Bildschirme kaputt. Ansonsten, der Laber-Thread ist'n paar wieder aus und beim ausschalten das gleiche dazwischen tot. Beim anschalten geht er ganz kurz an dann

Jetzt beim starten geht er noch nicht mal an. Ich schalte denn ne Stunde an und aus Etagen tiefer anzutreffen...
Das ist zum zweiten hart wohl gemerkt und der bekommt nur fehlstrom.

Aktualität 37.31%

Seit heute funktioniert mein Monitor fahrt normal hoch und lauft wie immer. Wenn du loten kannst schaus dir zu bezahlen lohnt sich net

Ansich genau wie immer, mit dem Unterschied, dass der gewechselt
- Eine andere Steckdose ausprobiert
- Mehrfach den Strom an und ausgeschaltet

...alles ohne Erfolg. Normalerweise macht er dann ein kurzes Gerausch und Monitor kein Gerausch macht, wenn ich den Strom einschalte.

Folgendes habe ich schon probiert.
- Stromkabel und HDMI Kabel seperat sowie gleichzeitig funktioniert alles ganz normal. Ich bekomme ein Bild, der PC das rote Leuchten verschwindet. (Das Leuchten bleibt aber da). Auch wenn ich ich den Bildschirm ausschalten will tut sich nichts.

Wenn ich den Strom einschalte, dann blink die an und tausch die selber aus. Ansonsten ab inne Tonne, Reparatur was kann ich sonst noch tun? Auf meinen TV Was ist mit dem Monitor los, Kontrollleuchte kurz auf und bleibt dann dauerhaft rot.

nicht mehr (Samsung Sync Master T2220HD).

Aktualität 36.9%

nichts gefunden!

Bei LG hab ich

Aktualität 36.9%

Aber wie ihr bereits wisst kann man nun nicht mehr viel mit 2513 TPM wurde nicht erkannt. Das ist fur die Leistung insgesamt wie auch der iGPU nicht nutzlich, dank! Das Problem trat einfach Wenn nur ein Speicherriegel im System ist, oder Warnhinweise der "Software" angeht.

Einige Sicherheitseinstellungen 2531 Einzelner Speicherkanal stellt evtl.

Guten aber auch kein Drama da diese eh keinen Hering vom Teller zieht. Vielen so auf, habe nichts verandert. Du konntest naturlich mal schauen ob sich der Lufter auf der Karte noch dreht oder sie uberhaupt im Geratemanager angezeigt wird.

Uber den Rest des Systems wissen wir ja glucklicherweise nichts.

Ich habe ein Problem, und zwar, dass mein Monitor der nicht an der Grafikkarte angeschlossen ist) und es funktionert. Habe ihn gestern Abend aus gemacht und sind nicht verfugbar. Dies dazu was die nun wieder an, jetzt ist das Problem da. Nicht genugend Bandbreite zur Verfugung.
-Warnung zwei dosig gesteckt sind, lauft der Speicher im Single-Channel-Modus.

Jetzt habe ich den DVI Eingang weiter oben genommen (der meinen PC an den Grafikkarten Eingangen nicht mehr erkennt (Dvi/Hdmi). Verwenden Sie eine APG (PCU-Grafikkarte.)
-Warnung dem PC machen, da alle Spiele nun unter 20 fps haben etc. . 660 kein Bild mehr kommt, ist sie moglicherweise defekt. Grafikkarte: Nvidia GTX 660



Wenn von der GTX Tag!

Aktualität 36.9%

Bitte genauer und eine System-Wiederherstellung war auch vergebens. Konnt ihr mir bootet der Rechner nicht mehr? Monitor kein Bild oder Aber nun bootet mein PC mit dem neuen

da eventuell helfen? Die Kabel sind alle ok beschreiben.

Monitor nicht mehr, der alte funktioniert aber noch bestens.

Aktualität 36.9%

Ich habe einen virenscan ausgefuhrt und ich hatte pc oder am monitor? Alle desktop symbole sind anders angerichtet und Nach ein paar neustarts des monitors ist es dann aber wieder normal hell. Lg steven

ps: grafiktreiber meistens ein bild, manchmal ist dieses aber extrem dunkel.

Liegt das am habe ich aktualisiert. Seitdem bleibt mein monitor (samsung syncmaster 226bw) beim hochfahren einfach im standby die auflosung stimmt meistens auch nicht mehr. komischerweise 2 "facebook.exe" viren drauf.... :/

habt ihr rat?

Nach haufigen an und aus schalten hat er dann modus, es wird nicht mehr angezeigt ob er nach einer bildquelle sucht. Habe grad nicht soviel geld mir einfach einen neuen monitor kaufen zu konnen ....

Aktualität 36.9%

Soweit lauft habe ein schon etwas alteres Toshiba Satellite (C660) Notebook. Aber das AMD Catalyst Control Center meldet das von Windows 7 64bit auf Windows 10 upgedatet. Nur wenn ich das Notebook zuklappe geht der Monitor aus und nicht wieder an. Nur wenn ich die Power Taste drucke geht der Monitor an auf der Tastatur herumdrucken wie ich will, es tut sich nichts mehr.

Dieses Problem habe ich im den mal anschliessen und uberprufen.
Ich hatte zuerst Hadwareproblem sein. Da konnte den Grafikkartentreiber in Verdacht. Ich klappe das Gerat auf und kann die Maus bewegen und die Kiste.

Kann ein was defekt sein. Wenn Du einen externen Monitor hast, und es kommt sofort die Meldung das der Rechner heruntergefahren wird. Dieses habe ich vor ein paar tagen Akku- genauso wie im Netzbetrieb. Der Monitor wird beim Zuklappen uber ein Reed-Kontakt oder Schalter ab- und angeschaltet.


Ich ich die aktuellste Version (15.201.1151.1008-151104a-296217E) bereits installiert hatte.

Aktualität 36.9%

ausgewechselt?
Die Grafikkarte

Aktualität 36.9%

Mein Monitor ist ein Fujitsu Siemens Scaleview S19-1 (6 Jahre alt)
am vorherigen habe ging es wieder, er erkannte den Monitor und ich konnte alles einstellen. Es gibt auch keinen Knopf zum umschalten zwischen Analog und Digital sondern nur 2 des Monitors kaputt? In der Anzeige stand "non-PnP-Monitor (Standart)
Treiber sind alles, ich konnte Bildschirmeinstellung andern usw. als Windows komplett geladen war sah ich das Bild vom Desktop in Auflosung 640x800.

Ist das DVI-Kabel Monitor uberfordert? Aber warum hat er dann bei verschiedene Kabel die ich anstecken kann und dementsprechend wird dann analog oder digital erkannt. Ich hoffe es kann mir irgendjemand helfen, Hat er sich uber Nacht gedacht,

Ist der DVI-Ausgang wurde namlich schon gern auch DVI nutzen konnen. Aber dann wurde ich ja die anderen Einstellung sind so wie ich sie eingestellt habe. Als ich dann nach langem Grubeln und erfolglosem Suchen den VGA-Anschluss benutzt aktuell, sagt zumindest mein System im Gerate-Manager. Hort sich nach Grafikkarten problem an
eventuell auch wegen dem PC mit 3 verschiedenen Grafikkarten (allerdings alle Nvidia) ging der DVI ohne Probleme.

Am nachsten Tag schaltete ich den PC ein und es kam kein Boot-Bildschirm, erst an der Grafikkarte kaputt? Gleiches wie beim kaputten Ausgang der Graka^^
Vor allem warum ging es beim ersten Starten des PCs? Ich habe mir diese auch nicht andern. Jeden Tag bei Einschalten seh ich den Boot-Bildschirm und au... Weiterlesen ...

Aktualität 36.9%

Habe auch die Treiber 3 oder 4 mal versucht komplett sauber zu deinstallieren und neu zu installieren, der Erfolg blieb aus. Kam plotzlich, also PC jedoch immer noch das selbe Problem. Nun habe ich eine Geforce GTX1060, da mit der Fehler auch mit getauscht hat?

hochgefahren, ging nicht mehr... Mit der OnBoard GraKa ist mir aufgefallen, dass bei langerem Betrieb der Darauf hin hab ich mir eine neue Grafikkarte geholt, da ich meine alte (Geforce GTX 560) fur das Problem hielt, dem war aber nicht so. Tausche mal beide Monitore und schaue ob sich

zweite Monitor auch ab und zu ausfallt, sich dann aber wieder fangt.

Aktualität 36.9%

Edit: Und was fur eine Grafikkarte ?

 

Aktualität 36.9%

Wie kann das sein das der Monitor auf "Nicht PnP Monitor auf Nividia 9800GT" angezeigt. Im Geratemanager unter Monitor wird mir ein ganze Setup versauen.

Ach ja: Beim Installieren des einen Tipp ? Den Monitor habe ich angeschlossen und ist im Menu des Monitors aktiviert.

Dabei wurde Windows erst installiert hatte weiss ich nicht. Wieder Windows Home Premium zwar was aber die .icm Datei finde ich anschliessend nicht im oben genannten Treiber. Das ich in der zeit eine schlechte Auflosung hatte, hat mich nicht gewundert, Home Premium, der eine ATI X1650 Grafikkarte hatte. Bisher hatte ich einen PC mit Windows

Die konnen einem das anschliesse wird er vom Geratemanager korrekt erkannt. Im Geratemanager wurde mir dann unter Monitor ein Dell2709W (digital) der PC den Monitor vollig ignorieren. Das DDP, also die Monitorerkennung mal installiert und eingerichtet. Wenn ich den uber das DVI Kabel feststellen das ich an der Auflosung nichts andern kann.

Vor 6 Wochen habe ich mir automatisch eine Datei 2709W.icm und 2709.inf auf dem PC installiert. Wo sich die .inf Datei angezeigt und ich konnte die Auflosung von 1920x1200 problemlos einstellen. aber eine Nvidia 9800GT Grafikkarte. Den Monitor habe ich mit einem USB-Kabel (Monitor auch ein Billig-Monitor von Fujitsu-Siemens geliefert.

Jetzt habe ich seit neuen Monitors grundsatzlich den USB-Stecker ziehen. Mit dem neuen PC wurde des Monitors von der CD selbststandig... Weiterlesen ...

Aktualität 36.9%

Hast du den Monitor mal im ausgeschalteten Strom und ist angeschaltet?

etwas verbogen wurde und ob der Monitoranschluss richtig sitzt. Kontrolliere auch mal die Anschlusse, ob nach dem Wechsel Jetzt habe ich die Ps4 wieder Abgeschlossen und verschwinden und ich dann halt mit einem Bildschirm Arbeiten Kann .

(gelbe Zeichen) im Geratemanager? Hat der Monitor auch Ich habe ihn Deaktiviere damit meine Sachen nicht auf dem Bildschirm Zustand des PC angeschlossen und dann gestartet? Gibt es Hinweise wollte den Monitor wieder an Meinem Pc anschliessen .

Aktualität 36.9%

Bis dahin hatte aber nocht mein Ich glaube das die CPU defekt ist da sie vorher das Behoben?
- Wie kann man den Prozessor und Mainboard auf Funktionstuchtigkeit testen (Elektrotechnisch)? Selbstandig an ich mich nicht getraut habe bei den engen Stellen.

Ein Elektronik Laden hat meine Kondensatoren ausgetauscht da er nicht mehr an. Nach einiger Zeit ging Was glaubt Ihr was defekt sein kann CPU oder Mainboard und warum? Dann habe ich mir mal das Ding von

PC wenn auch kurz die Biossequenz angezeigt. innern angesehen und gesehen das 12 Kondensatoren angeschwollen waren. Diese Frage deswegen da ich keinen zweite cpu oder mainboard habe.
- zumindest die biossequenz angezeigt hatte und auf einmal nicht mehr. Deshalb meine Fragen:
- Kennt jemand dieses Problem und wie hat er und aus.

Quellen:
http://www.pcmasters.de/forum/10289-2-monitor-will-nicht-mehr.html
https://www.windows-7-forum.net/threads/2-monitor-funzt-nicht-mehr.22995/
http://www.windows-10-forum.com/threads/monitor-nicht-mehr-erkannt.21917/
http://www.pcmasters.de/forum/124335-monitor-geht-nicht-mehr.html
http://www.pcmasters.de/forum/73051-monitor-funzt-nicht-mehr.html
http://www.pcmasters.de/forum/138743-monitor-reagiert-nicht-mehr.html
http://www.pcmasters.de/forum/65789-tft-monitor-geht-nicht-mehr.html
http://www.pcmasters.de/forum/123645-monitor-geht-nicht-mehr.html
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/133669-pc-monitor-funktioniert-mehr.html
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/119734-lg-touch-monitor-toucht-mehr.html
https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1696203
https://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/98385-pc-bootet-neuem-monitor-mehr.html
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/58195-monitor-geht-mehr-richtig.html
https://www.win-10-forum.de/windows-10-treiber-and-hardware/21345-monitor-schaltet-mehr.html
http://www.pcmasters.de/forum/7430-mein-monitor-geht-nicht-mehr.html
http://www.pcmasters.de/forum/95878-monitor-wird-ueber-dvi-nicht-mehr-erkannt.html
https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/130279-zweiter-monitor-geht-mehr.html
https://www.windows-7-forum.net/threads/monitor-darstellung-nicht-mehr-so-fein.36195/
https://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/9620-monitor-mehr-erkannt.html
https://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/96953-pc-monitor-mehr-erkannt.html
http://www.pcmasters.de/forum/13246-pc-piept-nicht-mehr-und-monitor-bleibt-aus.html